Home / Series / SOKO Stuttgart / Aired Order / Season 6 / Episode 18

Abflug

Rosa Fellmann wird früh morgens auf dem Flughafen-Gelände ermordet aufgefunden. Die junge Flugbegleiterin wurde vom Parkhausdeck des Flughafens gestoßen. Kurz vor ihrem Tod war sie mit ihren Kollegen auf einer Party im Hauptquartier der mittelständischen Stuttgarter Fluggesellschaft „Topas Air“. Der Co-Pilot Toni Jansen gerät in den Fokus der Ermittlungen. Auf dem Rückflug von Budapest kam es zum Streit zwischen ihm und Rosa. Was war der Grund für die Auseinandersetzung? Und kann es deshalb zu dem Mord gekommen sein? Das Team um Martina Seiffert befragt die beste Freundin und Kollegin des Opfers, Marie-Claire Köhler. Sie plante, ihren Job als Flugbegleiterin aufzugeben und zum Bodenpersonal zu wechseln. Normalerweise kein lukrativer Jobwechsel für eine Stewardess. Ins Visier der Ermittler gerät auch der Pilot Kai Uwe Maassen. Er hatte auf der Party noch damit geprahlt, Rosa ins Bett zu bekommen. Hat sie ihn abblitzen lassen und so seinen Stolz verletzt? Der Ruf des Piloten ist allseits bekannt, und auch die Chefin der Airline, Ellen Pommerich, weiß von seinem Verhalten, toleriert es allerdings. Hält sie noch mehr Details geheim? Die SOKO ermittelt weiter und befragt Alexander Schöttle, den Nachbarn des Opfers. Er gibt an, in der Mordnacht bis spät gearbeitet zu haben. Während der Ermittlungsarbeiten stellt sich allerdings heraus, dass er doch am Flughafen war und Rosa abholen wollte. War er mehr als ein guter Freund und ist stärker involviert als angenommen? Dann erreicht die Nachricht, dass ein Unbekannter in Rosas Wohnung eingebrochen ist, die Ermittler. In letzter Sekunde kann der Einbrecher entkommen. Doch Martina Seifferts Team kommt auf seine Spur. Ist er auch der Mörder von Rosa Fellmann? (Text: ZDF)

Deutsch English

Missing Information

TheTVDB is an open database, meaning that if information or images are missing, you're welcome to log in and add the information yourself.

  • This episode is considered complete!