Home / Series / Rosamunde Pilcher / Aired Order /

All Seasons

Season 1

  • S01E01 Stürmische Begegnung

    • October 30, 1993
    • ZDF

    Die junge Buchhändlerin Rebecca Bayliss richtet sich gerade in London eine neue Wohnung ein, als sie die Nachricht erhält, dass ihre auf Ibiza lebende Mutter Lisa schwer erkrankt ist. Überstürzt bricht Rebecca nach Spanien auf. Auf Ibiza erfährt sie von Otto Feddersen, dem Lebensgefährten ihrer Mutter, dass diese an Leukämie erkrankt ist und nicht mehr lange leben wird. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter ist so für beide glücklich und schmerzlich zugleich. Lisa vermacht ihrer Tochter die Geschichte der Familie Bayliss. Eine Familiengeschichte, die Rebecca zum ersten Mal hört. Sie erfährt, dass ihr Großvater der bekannte Maler Grenville Bayliss ist, der auf dem Landgut Boscarva in Cornwall lebt, und dass es dort auch noch eine Tante Mollie und deren Sohn Eliot gibt, die allesamt den Kontakt zu Lisa Bayliss abgebrochen haben. So ist es nun an Rebecca, nach dem Tod ihrer Mutter nach Cornwall zu reisen, den verwandtschaftlichen Spuren zu folgen und mit ihrem Großvater in Kontakt zu treten. (Text: ZDF)

  • S01E02 Wilder Thymian

    • October 23, 1994
    • ZDF

    Victoria Bradshaw ist erst 18, als sie sich in den Theaterautor Oliver Dobbs verliebt. Doch er verlässt sie wegen einer anderen Frau und verschwindet aus ihrem Leben. Viele Jahre später taucht Oliver mit seinem kleinen Sohn wieder bei Victoria auf. Zusammen verbringen sie ein paar Tage auf einem alten Herrensitz in Schottland. Dort lernt Victoria den jungen Börsenmakler John Dunbeath kennen. Als Oliver überraschend abreist, durchschaut sie seinen wahren Charakter. Seinen kleinen Sohn lässt er einfach zurück. Tief enttäuscht von diesem Verhalten, wendet sich Victoria mehr und mehr John zu. Bei einem Brand rettet John Dunbeath unter Einsatz seines Lebens den kleinen Jungen vor dem Feuertod. Endlich weiß Victoria, wem ihr Herz gehört. (Text: ZDF)

  • S01E03 Karussell des Lebens

    • November 13, 1994
    • ZDF

    Die junge Prue Shackleton reist kurz vor ihrer Hochzeit von London nach Cornwall, um dort ihrer geliebten Tante Phoebe zur Seite zu stehen, die gerade ihren Lebensgefährten durch einen Unfall verloren hat. Im Zug lernt sie Charlotte Collins kennen, ein trauriges kleines Mädchen, das aus einem zerrütteten Elternhaus kommt und auf dem Weg zu seiner Großmutter ist. Im Haus ihrer Tante begegnet Prue dem charmanten Maler Daniel Cassens, mit dem sie ausgedehnte Streifzüge durch die Landschaft Cornwalls unternimmt und in den sie sich verliebt. Bald findet Prue heraus, dass sich in dem kleinen Hafenstädtchen Geheimnisvolles tut. Was hat Daniel Cassens mit der Familie des Mädchens aus dem Zug zu tun? Und warum reist Daniel ab, ohne ihr Lebewohl zu sagen? Traurig bittet sie Tante Phoebe um Rat.

  • S01E04 Wechselspiel der Liebe

    • January 15, 1995
    • ZDF

    Die Zwillingsschwestern Flora und Rose wurden nach der Geburt getrennt. Die Mutter verließ den Vater, um nach Amerika zu gehen. Im Alter von 22 Jahren treffen sich die beiden Mädchen durch einen Zufall in London wieder. Für beide ist es ein Schock, glaubten sie doch bis dahin, keine Geschwister zu haben. Nachdem es keinen Zweifel mehr daran gibt, dass sie tatsächlich Zwillinge sind, nimmt Rose Schuster ihr Ebenbild Flora Waring mit zu sich nach Hause. Rose hat eigentlich das günstigere Schicksal erwischt: Ihr Stiefvater ist sehr reich, und sie führt ein wahres Jetset-Leben. Flora dagegen ist ein bescheidenes Mädchen, das gerade in London eine neue Arbeitsstelle gefunden hat und auf der Suche nach einer Unterkunft ist. Flora ist entsetzt darüber, dass ihr Vater sie in all den Jahren so getäuscht hat. Für ihre oberflächlichere Zwillingsschwester Rose dagegen ist dieses überraschende Zusammentreffen ein Geschenk des Himmels. Sie hat gerade einen neuen Mann kennen gelernt, dem sie nach Griechenland folgen will, und glaubt so, all ihre anderen lästigen Verpflichtungen in London loszuwerden, weil sie nun eine Doppelgängerin hat. Flora übernachtet in Roses exklusiver Wohnung. Als sie am nächsten Morgen erwacht, ist Rose schon nach Griechenland entschwunden. Als plötzlich Roses Verlobter Anthony Armstrong vor der Tür steht, um mit ihr nach Schottland zu fliegen, wo er sie endlich seiner Großmutter vorstellen will, wird auch klar, dass Rose mit ihrer plötzlichen Abreise auch Anthony loswerden wollte. Anthony Armstrong fleht Flora an, ihn nicht im Stich zu lassen und ihn nach Schottland zu begleiten - natürlich als Rose. Schließlich willigt sie ein. Wenn auch ohne sich darüber im Klaren zu sein, wohin dieser Betrug führen kann. In dem großen Haus der Armstrongs begegnet Flora alias Rose einer interessanten Gesellschaft. Tuppy Armstrong als weibliches Oberhaupt der Familie möchte, dass alle Anthonys hübsche Verlobte aus London auf einem großen Fest

  • S01E05 Das Ende eines Sommers

    • February 5, 1995
    • ZDF

    Jane Marsh, eine junge Frau aus Schottland, ist oft sehr einsam in Südkalifornien. Besonders wenn ihr Vater, ein erfolgreicher Drehbuchautor, Besprechungen in Los Angeles hat oder auf einer Party gerade Leute vom Film trifft. Jane vermisst das Landgut Elvie, auf dem ihre Großmutter in Schottland lebt und auf dem sie aufgewachsen ist. Als eines Tages der Anwalt der Großmutter, David Stewart, auftaucht und Nachforschungen anstellt, warum sie nie auf die Briefe und Einladungen ihrer Großmutter geantwortet hat, wird Jane klar, dass ihr Vater all diese jahrelang vor ihr geheimgehalten haben muss. Jane reist mit David nach Schottland, voller Vorfreude, ihren Cousin Sinclair wieder zu treffen. Es dauert nicht lange, da erkennt sie, dass Sinclair sich in einen rücksichtslosen Egoisten verwandelt hat, der vor Verantwortung zurückschreckt und es liebt, andere Menschen zu manipulieren. Als er ihr einen Heiratsantrag macht, spürt sie, dass er nur daran interessiert ist, Elvie zu erben. Als Jane den Antrag ablehnt, reagiert Sinclair aggressiv, und als er wenig später erfährt, dass seine Freundin Tessa, die ein Kind von ihm erwartet, wegen seines Interesses an Jane Selbstmord begangen hat, dreht Sinclair durch und rast mit seinem Auto in den Tod. Anwalt David Stewart kann Jane erst in letzter Minute aus Sinclairs Auto ziehen. Jane spürt, dass ihr der ruhige Anwalt sehr viel bedeutet. Sie akzeptiert das Ende ihrer Kindheit und wird von nun an mit David zusammensein.

  • S01E06 Sommer am Meer

    • October 15, 1995
    • ZDF

    Die junge Virginia Parsons verbringt seit Jahren die Sommerferien bei ihrer Tante Alice in Cornwall und fühlt sich dort, ganz im Gegensatz zu ihrer mondänen Mutter, überaus wohl. In diesem Sommer begleitet Virginia ihre Tante zu einem Sommerfest, das Eustace Philips, ein junger, gut aussehender Farmer, für seine engsten Freunde und Nachbarn veranstaltet. Bereits bei der ersten Begegnung fühlen sich die beiden zueinander hingezogen. In den nächsten Tagen und Wochen verbringen Virginia und Eustace viel Zeit miteinander. Virginias Mutter Rowena hat für ihre Tochter den idealen Ehemann gefunden: den adeligen Gutsbesitzer Anthony Keile. Alles ist bereits arrangiert und mit Lady Keile, der Mutter des Auserwählten, abgestimmt. Virginia ist entsetzt. Sie hat sich für ein einfaches Leben an der Seite von Eustace entschieden und will für ihre Liebe kämpfen. Sie ist absolut sicher, dass sie diesen Kampf zusammen mit dem Mann ihres Herzens gewinnen wird. Doch dieser reagiert anders, als erwartet. Virginia ahnt nicht, dass ihre Mutter wieder einmal Schicksal gespielt hat. Zutiefst verletzt verlässt die junge Frau Cornwall und heiratet Anthony Keile. Die Ehe steht allerdings unter keinem guten Stern: Anthony ist ein durchtriebener, egoistischer Mann, der seine junge Frau schon bald nach der Hochzeit betrügt. Zehn Jahre später. Anthony und Virginia haben zwei Kinder und leben auf einem Gut in Schottland. Eine Nanny erzieht die Kinder. Anthony hat eine Geliebte, und es ist offensichtlich, wie unglücklich Virginia sich in dieser Ehe fühlt. Sie will die Scheidung. Nach einem heftigen Streit verlässt Anthony das Haus und fährt zu seiner Geliebten, mit der er kurz darauf im Auto tödlich verunglückt. Lady Keile überredet Virginia zu einem Besuch bei ihrer Tante Alice. Dort steht sie plötzlich wieder Eustace Philips gegenüber. Sie will nicht wahrhaben, dass sie Eustace trotz allem immer noch liebt. Virginia ahnt nicht, dass ein großes verhängnisvolles Missverstä

  • S01E07 Schlafender Tiger

    • November 5, 1995
    • ZDF

    Die 20jährige Selina steht kurz vor ihrer Heirat mit dem Rechtsanwalt Rodney Ackland, als ihr Leben eine unerwartete Wendung nimmt. Auf dem Umschlagfoto eines Buches meint sie ihren totgeglaubten Vater zu erkennen. Hals über Kopf reist sie nach Spanien, um den Mann zu suchen. Für einmal ist weder Cornwall noch Schottland, sondern eine spanische Mittelmeerinsel der Schauplatz dieser romantischen Liebesgeschichte aus der Feder der englischen Bestsellerautorin Rosamunde Pilcher. (Text: SF)

  • S01E08 Wolken am Horizont

    • December 10, 1995
    • ZDF

    Laura und Alec Haverstock haben in London in aller Stille geheiratet. Die schwangere Laura ist überglücklich und hofft, dass sie den ständigen Vergleichen mit Erica, Alecs erster Frau, standhalten kann. Leider kann das junge Paar die geplante Hochzeitsreise nicht antreten, Laura erleidet eine Fehlgeburt. Alec, der wegen dringender Geschäfte nach New York reisen muss, bringt seine Frau nach Cornwall, damit sie sich dort bei seiner Familie erholen kann. Laura wird von Alecs Cousin Gerald, seiner Frau Eve und deren Sohn Ivan herzlich aufgenommen. Lediglich Sylvia, eine Freundin der Familie und Jugendliebe von Alec, verhält sich sehr reserviert. Sylvia versucht bei Alecs Tochter Gabriel gegen Laura zu intrigieren. Gabriel, die sich um ihren Vater sorgt, macht sich auf den Weg nach Cornwall. Aufgebracht berichtet Sylvia Gerald und Eve von einem anonymen Brief, in dem sie beschuldigt wird, ihren Mann durch Alkohol in den Tod getrieben zu haben. Alles spricht dafür, dass der Brief von May, Ivans etwas senilem Kindermädchen, stammt. Gabriel wird von Ivan auf Cornwall begrüßt, und beide sind sich auf Anhieb mehr als sympathisch. Auch Gabriel findet in ihrer Post einen anonymen Brief, in dem Laura beschuldigt wird, Alec mit Ivan zu betrügen. Wieder weist alles darauf hin, dass der Brief von der alten May stammt. Selbst Alec, der wieder in Cornwall eingetroffen ist, hegt Misstrauen gegenüber seiner Frau, als er den anonymen Brief zu Gesicht bekommt. Enttäuscht und wütend will Laura abreisen. Auf Drängen von Gabriel gelingt es Alec, Laura aufzuhalten.

  • S01E09 Schneesturm im Frühling

    • February 4, 1996
    • ZDF

    Die junge Caroline (Fiona Schwartz) und ihr kleiner Bruder Jody (Julius Plass) leben seit dem Tod ihres Vaters bei ihrer Stiefmutter Diana (Diana Körner) in London. Diese beschliesst, mit Caroline nach Frankreich zu ziehen, während Jody in einem Internat untergebracht werden soll. Aber die Geschwister sehen das anders und unternehmen eine heimliche Reise nach Schottland, um ihren älteren Bruder Angus (Mark Keller) aufzusuchen. Dass ein Schneesturm ihre Pläne kräftig durcheinanderwirbelt und Caroline ins Leben des jungen Gutsbesitzers Oliver Cairney (Patrick Winczewski) treibt, ahnen die beiden nicht. (Text: SF)

  • S01E10 Lichterspiele

    • March 3, 1996
    • ZDF

    Emma, die Tochter des berühmten Malers Ben Litton, kehrt von einem Aupair-Aufenthalt in Paris nach London zurück. Dort erfährt sie von dem jungen Galeriebesitzer Robert Murrow, dass sich ihr Vater momentan in seiner Heimat Cornwall aufhält. Emma, die von ihrem komplizierten und egoistischen Vater nie große Beachtung erfahren hat, reist ihm nach Cornwall hinterher, um ihn nach langer Zeit wieder zu sehen. Ben Litton ist unterdessen damit beschäftigt, seine Amerika-Ausstellung vorzubereiten, die ihm eine attraktive, reiche Amerikanerin vermittelt hat. Ben Litton ist schon auf dem Weg in die USA, als Emma in Cornwall eintrifft. Robert Murrow, der auch eine Filiale in Cornwall besitzt, spürt sehr schnell, dass sich die junge Frau einsam und verlassen fühlt, und bietet ihr seine Hilfe an. Schon bald merkt er, dass er sich in Emma verliebt hat. Als Emma plötzlich verschwindet, ist er in großer Sorge um sie. Eines Tages entdeckt er sie bei einer Schauspielertruppe an der Seite eines jungen Mannes. Welches Geheimnis umgibt Emma Litton?

  • S01E11 September Teil 1

    • April 7, 1996
    • ZDF

    Der kleine schottische Ort Strathcroy bereitet sich auf einen großen Ball vor. Die Gastgeberin will unbedingt, daß Pandora, eine geborene Lady Balmerino, daran teilnimmt. Die Frau hatte 20 Jahre zuvor unter geheimnisvollen Umständen den Ort verlassen. Die Nachricht, daß Pandora nach Strathcroy zurückkehren will, löst dort heftige Reaktionen aus. Einige Leute scheinen gar Angst zu haben. (Text: Hörzu 14/1996)

  • S01E12 September Teil 2

    • April 8, 1996
    • ZDF

    Nach fast 20 Jahre taucht Pandora wieder im schottischen Ort Strathcroy auf. Ihre Anwesenheit sorgt für allerlei Wirbel bei der Bevölkerung. Doch niemand ahnt den wahren Grund für ihre Heimkehr. (Text: Hörzu 14/1996)

  • S01E13 Das Haus an der Küste

    • November 3, 1996
    • ZDF

    Nicholas Breen, seine Frau Veronica und die Kinder Sally und James leben glücklich in London. Eines Tages besuchen sie wieder einmal Veronicas Tante Cleo, die das wunderschöne Haus Seamount an der Küste Cornwalls besitzt. Veronica ist dort aufgewachsen. Sie trifft dort alte Freunde wieder, unter anderen ihre Jugendliebe, den attraktiven Makler Frank. Außerdem macht sie die Bekanntschaft von Marcus Rydale, einem gutaussehenden aber undurchsichtigen Mathematikprofessor, der sich in das Dorf zurückgezogen hat, um dort seine Krimis zu schreiben. Als Tante Cleo ihren Lieben eröffnet, dass sie sich zu alt fühlt für das Leben auf dem Land und ihr Anwesen den Breens überlassen möchte, zögert die Familie keinen Augenblick. In London hilft Veronicas Freundin Debra, eine Innenarchitektin, den Umzug vorzubereiten. Dabei lernen Debra und Frank sich kennen, weil dieser sich gerade geschäftlich in London aufhält. Die Umzugsvorbereitungen sind in vollem Gange, als Nicholas Breen bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Veronica zieht dennoch mit ihren Kindern auf Seamount ein. Sie stürzt sich in die Arbeit, renoviert das Haus und fotografiert für Franks Immobilien-Kataloge. Nach einem Jahr beginnt Frank immer stärker, sie zu umwerben. Da er für seine "Frauengeschichten" bekannt ist, hält ihn Veronica auf Distanz. Als Veronica das Dachgeschoss von Seamount an Marcus Rydale vermietet, raten die Dorfbewohner der jungen Frau, sich lieber nicht mit ihm einzulassen. Veronica fühlt sich zu diesem geheimnisvollen Mann hingezogen, und auch die Kinder schließen ihn sehr bald ins Herz. Doch als eine mysteriöse junge Frau bei Marcus auftaucht, wird die Liebe auf eine harte Probe gestellt.

  • S01E14 Eine besondere Liebe

    • December 25, 1996
    • ZDF

    Seit Isobel Camerons (Gaby Dohm) Mutter vor einigen Jahren gestorben ist, bleibt der 40jährigen neben der Pflege ihres alten Vaters (Ferdinand Dux) und ihrer Tätigkeit als Bibliothekarin an der Universität nicht viel Zeit für ein Privatleben. Nur ein Mal in der Woche besucht sie mit ihrem Freund und Arbeitskollegen Henry Payson (Christian Wolff) eine Kinovorstellung, danach schliesst sich ein gemeinsames Essen an. Henry wünscht sich ein Leben mit Isobel und wird zunehmend ungeduldiger. Zu einer Fachtagung in Italien möchte er sie gerne mitnehmen. Aus Rücksicht auf ihren Vater schlägt Isobel das Angebot aus. Da stirbt der Vater. Es vergehen Tage und Wochen mit der Regelung der Hinterlassenschaft, so dass es zu keiner klärenden Aussprache zwischen Isobel und Henry kommen kann. Erst als Isobel vom Notar erfährt, dass ihr Vater ihr ein ungeahntes Vermögen hinterlassen hat, sucht sie Henry auf. Bei ihrem überraschenden Besuch trifft sie auf die gemeinsame Arbeitskollegin Harriet (Nicole Kunz), die sich offensichtlich mehr als kollegial für Henry interessiert. (Text: SF)

  • S01E15 Wind der Hoffnung

    • February 16, 1997
    • ZDF

    Tom, der Enkel der alten Sawcombe, lernt die junge Vicky Harding kennen. Bei beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch ihre Eltern verbieten ihr jeden Kontakt mit Tom. Von dem Londoner Philip erfährt Vicky, warum ihre Eltern gegen eine Beziehung mit Tom sind.

  • S01E16 Irrwege des Herzens

    • March 9, 1997
    • ZDF

    In Inverloss, einem malerischen Dörfchen im schottischen Hochland, überschlagen sich die Ereignisse: Magnus Ballater, der Sohn des Textilfabrikanten, kehrt nach langjähriger Abwesenheit heim, um sich mit seinem kranken Vater zu versöhnen. Der Senior hat all die Jahre auf die Rückkehr seines einzigen Sohnes gewartet, da dieser die Tweedweberei übernehmen soll. Auch Claudia Burns, die vor einigen Jahren unter mysteriösen Umständen aus dem Dorf verschwunden ist, eilt - alarmiert durch ihre Schwester - ans Sterbebett der Mutter. Im Gegensatz zu Magnus ist sie allerdings nicht um die Welt gereist, sondern hat in Edinburgh Karriere als Innenarchitektin gemacht und ist dort mit dem verheirateten Finanzmakler Giles Savour liiert. Claudia trifft zu spät in Inverloss ein, ihre Mutter ist bereits tot. Auf der Beerdigung begegnet sie nach vielen Jahren Magnus wieder - und wird von Erinnerungen überwältigt. Denn die beiden waren einst ein Paar.

  • S01E17 Stunden der Entscheidung

    • March 30, 1997
    • ZDF

    Dass es einen großen Unterschied zwischen Verliebtsein und Liebe gibt, versucht Granny ihrer Enkeltochter Christabel zu erklären, die die Absicht hat, den charmanten Nigel Davenport zu heiraten. Auch Christabels Eltern sind nicht gerade begeistert, einen Amerikaner als Schwiegersohn zu bekommen. Aber dennoch wollen sie der Herzenswahl ihrer Tochter, die für die Semesterferien aus Amerika in ihre schottische Heimat zurückgekehrt ist, nicht im Weg stehen. Christabel will die Hochzeit an ihrem Geburtstag feiern. Doch kurz vor dem Termin, die Vorbereitungen sind in vollem Gange, ergreifen plötzlich die widersprüchlichsten Gefühle Besitz von ihr: Christabels Jugendfreund Sam Crichtan, Landwirt auf dem Nachbarhof, hat all die Jahre sehnsüchtig auf ihre Rückkehr gewartet. Christabel realisiert allerdings erst jetzt, dass Sam durchaus nicht nur Freundschaft für sie empfindet. Sie ist sich mittlerweile nicht mehr sicher, für wen ihr Herz schlägt.

  • S01E18 Die Muschelsucher (1989)

    • April 23, 1997
    • ZDF

    Penelope Keeling, die Tochter des berühmten Malers Lawrence Sterne, steht mit ihren 64 Jahren mitten im Leben, als ein leichter Herzinfarkt sie unverhofft aus der Bahn wirft. Trotz des Protestes ihres Arztes und ihrer Tochter Nancy entlässt sie sich selbst aus der Klinik. Doch es fällt ihr schwer, in den Alltag zurückzukehren. Sie hat das Gefühl, an einem Wendepunkt in ihrem Leben zu stehen, ohne zu wissen, welches Ziel sie als nächstes angehen soll. Gern entrinnt sie der überbesorgten Nancy und folgt der Einladung ihrer jüngeren Tochter Olivia nach Ibiza, wo diese seit einiger Zeit an der Seite ihres Freundes Cosmo lebt. Mit Cosmos Tochter Antonia verbindet Penelope auf Anhieb tiefe Sympathie. Beim Anblick des Meeres wird Penelope bewusst, was sie sucht. Sie möchte ihrer Vergangenheit in Cornwall nachspüren, wo sie ihre Jugend und eine sehr glückliche Zeit mit ihrer großen Liebe Richard Lomax verbrachte. Weder Nancy, die von ihrer vielköpfigen Familie absorbiert ist, noch Penelopes rücksichtsloser und egoistischer Sohn Noel finden die Zeit sie zu begleiten. Auch Olivia, die von den drei Kindern Penelope am nächsten steht und die Cosmo und Ibiza zugunsten eines interessanten Jobs verlässt, um nach London zurückzukehren, erteilt ihrer Mutter eine Absage. Zu allem Übel bedrängen Nancy und Noel, die ständig unter Geldnot leiden, Penelope, die mittlerweile hoch gehandelten Bilder von Lawrence Sterne zu verkaufen. Selbst Penelopes Lieblingsbild 'Die Muschelsucher', das ihr Vater für sie gemalt hat, soll unter den Hammer. Einziger Lichtblick ist in dieser Situation Antonia, die nach dem Tod ihres Vaters Cosmo für einige Zeit bei Penelope Zuflucht gesucht hat.

  • S01E19 Die zweite Chance

    • July 31, 1997
    • ZDF

    Für die ambitionierte Journalistin Julia Hawthorne (Sandra Speichert) steht der Beruf an erster Stelle. Da ist für Männer kein Platz – bis zu dem Tag, als der junge Miles Brendan (Andreas Brucker) in ihr Leben tritt. Beide fühlen sich stark voneinander angezogen, doch Julia lässt nicht mehr als Freundschaft zu. Sie hält ihn für einen Heiratsschwindler. Schliesslich verliebt sie sich Hals über Kopf in den Lebemann Vic (Jan Sosniok) und folgt ihm sogar nach London. Miles hofft dennoch, ihr Herz gewinnen zu können. Als er aber zur Hochzeit von Julia und Vic eingeladen wird, muss er sich eingestehen, dass es keine Zukunft gibt mit der Frau, die er über alles liebt. Doch er kann sie nicht vergessen. (Text: SF)

  • S01E20 Zwei Schwestern

    • November 16, 1997
    • ZDF

    Aus Liebe zu dem gleichen Mann werden zwei Schwestern zu Rivalinnen. Liebesdreieck im Pilcher-Format. Die beiden Schwestern Jane (Chrissy Schulz) und Laurie (Eva Habermann) könnten unterschiedlicher nicht sein: Laurie ist schüchtern, hat nach einem schrecklichen Unfall hässliche Narben am Bein und lebt zurückgezogen bei ihrem Vater. Jane hingegen ist keck und voller Selbstvertrauen. Sie ist jedoch eifersüchtig, weil ihr Vater Laurie so viel Aufmerksamkeit schenkt. Laurie verliebt sich schliesslich in den attraktiven William Byron (Andreas Elsholz), doch als er ihre Liebe erwidert, flieht sie nach London, weil sie sich für ihr entstelltes Bein schämt. In den Semesterferien verliebt sich nun auch Jane in William. Dieser ist zwar nicht abgeneigt, doch kann er Laurie auch nicht vergessen. Als William endlich erfährt, warum Laurie ihn zurückgestossen hat, ist Jane schon von ihm schwanger. (Text: SF)

  • S01E21 Der Preis der Liebe

    • February 15, 1998
    • ZDF

    Das junge Ehepaar Henry (Christian Leonard) und Allison (Anja Schüte) McFarland ist mit seiner kleinen Tochter Jenny aus der Grossstadt aufs Land gezogen, weil Henrys Gönner und Förderer Jack Woodhouse (Eckart Dux) ihm einen Posten in seiner Whisky-Destillerie angeboten hat. Die emanzipierte Allison sieht sich durch den Umzug in die Rolle des Heimchens am Herd gedrängt und leidet zunehmend unter der Situation, das Anhängsel eines Mannes zu sein, der nur noch seine Karriere im Kopf hat. Allison ahnt nicht, dass Henry sich mit seiner ehrgeizigen Mitarbeiterin Susan (Katharina Schubert) auf eine Affäre eingelassen hat. Da taucht Christopher McFarland (Rüdiger Joswig), ein gutaussehender US-Amerikaner im Dorf auf. Er ist in der englischen Heimat seiner Ahnen auf der verzweifelten Suche nach einem Knochenmarkspender für seinen leukämiekranken Sohn Oliver. Allison, die den zurückhaltenden Witwer auf Anhieb sympathisch findet, hilft Christopher bei der Suche nach weiteren McFarlands in der Umgebung. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch als sich herausstellt, dass nur Henry als Spender in Frage kommt, zerbrechen ihre Hoffnungen auf ein gemeinsames Glück. Denn Henry ist nur unter einer Bedingung zu der lebensrettenden Operation bereit: Allison muss bei ihm bleiben und auf Christopher verzichten. (Text: SF)

  • S01E22 Heimkehr Teil 1

    • February 15, 1998
    • ZDF

    Cornwall, 1936. Ihren Vater kennt die 14jährige Judith Dunbar kaum mehr. Er arbeitet schon seit Jahren bei einer Reederei in Singapur und lässt nun Judiths Mutter und die kleine Schwester Jess nachkommen. Judith hingegen kommt ins Internat St. Ursula. St. Ursula ist ein düsterer, muffiger Kasten, und Judith sieht sich ständigen Schikanen der älteren, vorgesetzten Mitschülerinnen ausgesetzt. Die Ferien im öden Haus ihrer Tante Louise bringen auch keine Abwechslung. Endlich ein Lichtblick: Sie gewinnt die Aufmerksamkeit, sogar die Freundschaft der von allen bewunderten, wilden Loveday Carey-Lewis. Judith wird von ihr nach Hause eingeladen. Die ersten Ferien auf Nancherrow, dem Schloss der Carey-Lewis’ an der Küste Cornwalls, überwältigen Judith und begründen eine Liebe fürs Leben. Nancherrow ist für Judith ein kleines Paradies, mit verwinkelten Zimmerfluchten zum Versteckspielen, mit Pferden und Ländereien, einer idyllischen eigenen Badebucht, einem kleineren Schloss, wo Tante Lavinia wohnt, die wunderbarste Großmutter der Welt, einer verschwiegenen Hütte, und vielem mehr. Zur Familie Carey-Lewis gehören Lovedays elegante und geistreiche Mutter Diana, ihr Mann, der zurückhaltende, aber herzliche Colonel Edgar, der Judith wie seine eigene Tochter aufnimmt, Lovedays strahlend schöne und lustige Schwester Athena – und Edward, der blendend aussehende Bruder mit seinem lässigen Selbstvertrauen. Judith verfällt ihm augenblicklich. Ein paar Jahre später kommt Tante Louise bei einem Autounfall ums Leben. Die Carey-Lewis’ werden endgültig zu Judiths Ersatzfamilie. Mit Edward erlebt sie jetzt zum ersten Mal die Liebe. Für sie werden damit Träume wahr; für ihn ist es ein Ferienspaß. Als sie aus ihren romantischen Träumen erwacht, verlässt sie Nancherrow Hals über Kopf und beginnt ein neues Leben. Auch für Edward gibt es ein grausames Erwachen. Der Zweite Weltkrieg beginnt, und Edward kehrt von einem seiner ersten Jagdflieger Einsätze als bli

  • S01E23 Heimkehr Teil 2

    • June 7, 1998
    • ZDF

    Edward macht seinem „nutzlosen“ Leben ein Ende. Für seine Eltern ist das sehr schmerzvoll, und Judith kämpft mit Schuldgefühlen, weil Edward ihr kurz vor seinem Selbstmord einen Heiratsantrag gemacht hatte. Judith stürzt sich als Nachrichtenhelferin und Betreuerin ihrer alkoholkranken Tante Biddy in die Arbeit. Nach etlichen Jahren gibt es wieder einen Mann in ihrem Leben: Jeremy Wells, einen Jugendfreund. Jeremy war schon immer in sie verliebt, schon als sie nur Augen für Edward hatte. Mit Jeremy verbringt sie eine kurze, leidenschaftliche Nacht. Obwohl sich beide ineinander verliebt haben, bleiben sie jahrelang ohne Nachricht voneinander. Auch von ihrer Schwester und ihren Eltern hört Judith nichts. Bis ihre Schwester Jess eines Tages vor ihr steht, stumm und wie gelähmt von den traumatischen Erlebnissen in einem Lager. (Text: ZDF)

  • S01E24 Melodie der Herzen

    • December 6, 1998
    • ZDF

    Die junge schöne Allyssa Branningham lebt mit ihrem kleinen Bruder Barney und ihrer attraktiven Mutter Gwen in einem kleinen Dorf. Nach dem frühen Tod des Vaters mussten sie ihr gesellschaftliches Leben in London aufgeben und fast mittellos eine Bleibe auf dem Land suchen. Barney ist ein hochbegabter Klavierschüler, und Mutter Gwen unternimmt alles, um ihm eine gute Ausbildung angedeihen zu lassen. Obwohl Allyssa sich in ihrer neuen Umgebung gut eingefunden hat - sie arbeitet als Schreibkraft in einer Autowerkstatt -, trauert sie den Zeiten in London nach. Doch da gibt es George, den Neffen von Nachbar Charles Royston. George und Allyssa sind sehr verliebt, sehen sich aber nur in den Semesterferien, denn der junge Mann ist noch mit seinem Jura-Studium beschäftigt. Auch Charles Royston ist Gwen nicht gleichgültig, aber er scheint völlig unnahbar, seit seine Frau Elena ihn und die beiden Buben verlassen hat. Die Einladung zum alljährlichen Sommerball der reichen Familie Manning ändert einiges: Charles wagt sich wieder ins Vergnügen und bittet Gwen, ihn zu begleiten. George muss dem Fest wegen seines Praktikums in Newcastle fern bleiben. Doch bevor der Ball beginnen kann, kommt es zu einer Katastrophe. Barney stürzt bei dem Versuch, zusammen mit den wilden Jungs David und Paul ein Baumhaus zu bauen. Er fällt ins Koma und muss sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden. Außer sich vor Angst und Sorge beschuldigen Gwen und Allyssa die Söhne von Charles, an diesem Unglück Schuld zu tragen. So kommt es zum Bruch zwischen den Familien. Allyssa trifft auf dem Sommerball den reichen Hotelbesitzer Stephen Sutton, einen Freund ihres verstorbenen Vaters. Er bietet ihr eine Ausbildung in seinem Chateau-Hotel an. Sie nimmt das Angebot an und ahnt nicht, dass er weit mehr von ihr erwartet. George, der Allyssa auf dem Ball mit dem Hotelier überrascht, zieht sich zurück. Allyssa glaubt, dass sie George mit ihren Anschuldigungen wegen des Unfalls verletzt hat. So ist s

  • S01E25 Rückkehr ins Paradies

    • September 20, 1998
    • ZDF

    Tom und Elaine sind auf dem Weg nach Schottland: Der 75. Geburtstag von Toms Tante Mabel ist ein willkommener Anlass für die beiden engagierten Architekten, sich einige Tage Erholung zu gönnen. Der erste große Wettbewerbsentwurf für einen Museumsneubau raubte Zeit und Nerven. Tom freut sich darauf, Elaine seiner Tante vorzustellen und auf die Ruhe und Gelassenheit des Landlebens. Doch mit der Harmonie ist es schnell vorbei: Während der Fahrt erzählt Tom, dass der Bürgermeister während ihrer Abwesenheit einen Empfang in London geben wird. Elaine, immer den beruflichen Erfolg vor Augen, entschließt sich spontan, nach London zurückzufahren. Tom kann seine Enttäuschung nicht verbergen. Für ihn sollte diese Reise nicht nur eine Geburtstagsüberraschung für Tante Mabel sein, er wollte Elaine auch als seine zukünftige Frau vorstellen.

  • S01E26 Magie der Liebe

    • January 17, 1999
    • ZDF

    Melanie Sheffield will bei ihrer Jugendfreundin Sarah Rudd ihre Magisterarbeit beenden. Sie hat nach einer enttäuschend verlaufenen Beziehung ihr Literaturstudium in Oxford wieder aufgenommen und ist zurzeit an einer neuen Liebe nicht interessiert. Sarah ist froh über Melanies Besuch. Sie braucht eine Vertraute, denn ihre einst so glückliche Ehe mit dem Gutsbesitzer Jimmy Rudd steht kurz vor dem Scheitern. Beide sind hoch verschuldet, weil sie vor Jahren für Sarahs Bruder gebürgt haben, und die Bank will diese Bürgschaft nun einlösen. Jimmys Gut, seit Generationen im Familienbesitz, wäre dann nicht mehr zu halten. Kurz nach ihrer Ankunft trifft Melanie auf den geheimnisvollen, attraktiven Ben Fox, ein Nachbar der Rudds. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Musik, und niemand ahnt, dass er eigentlich ein hoch geachteter Chirurg ist, der seinen Beruf aufgegeben hat. Seine ehemalige Chefin Angela Warner versucht immer wieder, ihn an die Klinik zurückzuholen, doch ohne Erfolg. Melanie fühlt sich von Ben magisch angezogen, und auch er reagiert heftig auf die junge Studentin. Einerseits sucht er den Kontakt, andererseits weist er sie unerklärlicherweise zurück, wenn sie in seiner Nähe ist. Und da gibt es noch eine geheimnisvolle Fremde, die jeden Schritt Bens beobachtet. Marjorie und Sam Barnes, die liebenswerten älteren Gutsverwalter der Rudds, machen sich Gedanken über die Zukunft der jungen Leute. Aber trotz aller Neugier finden sie nichts über die dramatische finanzielle Situation der Gutsbesitzer oder über Melanies aufblühende Liebe zu Ben Fox heraus. Es gibt in ihrem Leben auch ein wichtigeres Ereignis: Majorie ist unerwartet zur Millionenerbin geworden. Nach der ersten Freude über das viele Geld beschließen die beiden, ihr Geheimnis für sich zu behalten und ihr bescheidenes Leben weiterzuführen. Das einzige, was sie sich gönnen, ist ein Rolls Royce, den sie verstecken und nur heimlich benutzen. Während Jimmy nach London fährt, um das Gut

  • S01E27 Rosen im Sturm

    • February 14, 1999
    • ZDF

    Drei Jahre war die junge Sarah nicht zu Hause: Zu groß war die Verbitterung über den Tod ihrer Mutter, für den sie all die Jahre ihren Vater mitverantwortlich gemacht hat. Als sie jedoch die Nachricht erhält, dass ihr Vater schwer erkrankt ist, zögert sie nicht lange: Gemeinsam mit ihrem Freund Robert, einem erfolg-reichen Londoner Anwalt, macht sie sich auf nach Parnham House, auf das väterliche Gestüt. Dort werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr: Ihr Vater liegt im Sterben. Sein letzter Wunsch: Er möchte sich mit seiner Tochter aus-söhnen und ihr sein Lebenswerk, die Pferdezucht, übergeben. Sarah hat sich in London gemeinsam mit Robert eine Existenz aufgebaut, das Gestüt zu über-nehmen passt überhaupt nicht in ihre Überlegungen ? von Roberts Plänen ganz zu schweigen. Noch bevor Sarah ihrem Vater eine Antwort geben kann stirbt er ? und überlässt ihr die Entscheidung, das hoch verschuldete Gestüt zu verkaufen oder Parnham House weiter zu führen. Für Robert ist die Entscheidung schon gefallen, und auch Barbara Harding, die reichste Unternehmerin in der Gegend, rät Sarah, das Gestüt zu verkaufen. Doch Sarah, die in Barbara eine ehemalige Geliebte ihres Vaters wittert, macht sich die Entscheidung nicht leicht: Parnham House ist ihre Kindheit, ihre Mutter hatte sich gewünscht, hier ihre Enkel auf-wachsen zu sehen. Als plötzlich Dr. Paul Manleigh, ein alter Freund der Familie, auftaucht, gerät Sarahs festgefügte Welt plötzlich ins Wanken. Auf besondere Weise fühlt sie sich zu dem attraktiven älteren Schiffsarzt hingezogen. Paul scheint sie besser als alle anderen zu verstehen. Dabei ahnt auch er nicht, dass ein dunkles Geheimnis Sarahs Leben umgibt.

  • S01E28 Dornen im Tal der Blumen

    • March 10, 1999
    • ZDF

    Das junge Liebesglück einer Lehrerin wird durch die Intrige ihres fiesen Exliebhabers bedroht. Zum Glück gibt es die reiche und schlaue Erbtante, die den Bösewicht entlarvt. Charlotte Miller (Ursula Karven), eine junge Kunstlehrerin, ist erst seit kurzem aufs Land zu ihrer alten Erbtante Winifred White (Eva-Ingeborg Scholz) gezogen. Dort will sie einen Neuanfang wagen und die Enttäuschung über den Betrug ihres langjährigen Freundes Matthew Thompson (Siemen Rühaak) vergessen. Die ersten Wochen an der neuen Schule werden überschattet von dem tragischen Unfalltod von Anne Bradley (Christine Mayn), der Mutter ihrer 14jährigen Schülerin Emily (Vanessa Jung). (Text: SF)

  • S01E29 Das große Erbe Teil 1

    • May 23, 1999
    • ZDF

    Im eisigen Januar 1947 stirbt Edgar Carey-Lewis an einem Herzschlag. Die Trauergemeinde ist riesig. Auch Dianas Bruder, der einflussreiche und menschenscheue Lord Peter Awliscombe, reist an. Loveday, Edgars Alleinerbin, will sein Andenken ehren und Nancherrow halten, koste es, was es wolle. Lovedays Ehemann Walter rät zum Verkauf des sanierungsbedürftigen Schlosses und zur Investition in den landwirtschaftlichen Betrieb von Nancherrow. Das bleibt nicht die einzige Meinungsverschiedenheit zwischen den beiden. Walter fühlt sich trotz seiner Erfolge als Farmer seiner temperamentvollen Frau sozial unterlegen. Immer häufiger besucht er die sinnliche Nesta in ihrer Töpferei. Monate später begegnet Loveday dem Maler Gus Callender wieder, ihrer großen Liebe vor dem Krieg. Die alte Leidenschaft entflammt erneut. Doch Loveday kämpft um ihre Ehe mit Walter, schon dem gemeinsamen Sohn Nat zu liebe. Nancherrow wird gegen Eintrittsgeld für Publikum geöffnet. Simon Catto, der 17jährige Sohn ihrer ehemaligen Schuldirektorin Edwina Catto, hilft Loveday bei der Arbeit. Dabei lernt Simon Judiths inzwischen 16jährige Schwester Jess kennen und lieben. Jess wird schwanger, Edwina will als Direktorin zurücktreten, doch die beiden jungen Leute ersparen Edwina den Skandal: Sie heiraten aus Liebe. (Text: ZDF)

  • S01E30 Das große Erbe Teil 2

    • May 24, 1999
    • ZDF

    Weihnachten 1951. Nikko ist auf Nancherrow eingeladen und bringt ein Geschenk mit, das alle sofort süchtig macht: ein Fernsehgerät. Loveday trennt sich von Walter und geht mit Nat nach Nancherrow. Walter hat Angst, dass sie ihn von seinem Sohn entfremdet. Gus Callender richtet sich bei Loveday in Nancherrow ein Atelier ein. Aber Lovedays Besessenheit vom geldverschlingenden Schloss belastet ihre Liebe – so sehr, dass sich seine Galeristin und ehemalige Geliebte Alexandra Gower wieder Hoffnungen auf Gus macht. Ein Jahr später erkrankt der kleine Will an Kinderlähmung. Jeremy ist beruflich in London, sein Partner Ronny tut sein Bestes, aber Will stirbt. Ohne Lovedays Beistand würden Jess, Judith und Simon daran zerbrechen. Der nächste Schock für Judith ist Jess’ und Simons Entschluss, in Australien noch einmal ganz von vorn anzufangen. Erst ein Vorschlag von Edwina gibt Judith die alte Entschlusskraft zurück. Sie wird Lehrerin an ihrer ehemaligen Schule. Und Ronny, der sie sexuell bedrängt, wird von Jeremy unsanft aufgefordert, die Praxis zu verlassen. Nikko kommt mit all seinem Verhandlungsgeschick an einem mächtigen Unbekannten nicht vorbei, der im Hintergrund die Fäden zieht: Lord Peter Awliscombe. Da stattet Diana ihrem Bruder mit Nikko einen Blitzbesuch ab. Der Erfolg verbindet sie noch mehr miteinander. Höchste Zeit auch für das ehrwürdige Schloss Nancherrow. Loveday gibt sich endlich geschlagen und lässt das geliebte Gemäuer versteigern. Doch die Auktion endet für alle mit einer Riesenüberraschung. (Text: ZDF)

  • S01E31 Klippen der Liebe

    • September 19, 1999
    • ZDF

    Die junge Krankenschwester June ist seit Jahren glücklich mit dem reichen Kunstsammler Geoffrey Arland verheiratet. Geoffrey sitzt seit einem Motorradunfall im Rollstuhl und leidet sehr darunter, seiner jungen Frau nicht das gewünschte Leben bieten zu können. Eines Tages muss ein Hubschrauber auf dem Herrensitz der Arlands notlanden. Pilot Ben Hoadey, ein Verlagsmanager und Künstler aus London, hat einen schweren Herzanfall und bringt mit letzter Kraft den Hubschrauber zur Landung. June und ihr Vater sind als erste am Ort. Zusammen mit seiner Freundin Rebecca, die die Notlandung unverletzt überstanden hat, wird Ben ins nahe gelegene Krankenhaus gebracht. Dr. Jerome, der behandelnde Arzt, muss dem jungen Workaholic unmissverständlich erklären, dass er sein Leben von Grund auf ändern muss. Am nächsten Tag trifft Ben seine Lebensretterin wieder und bedankt sich für ihren Einsatz. Für ihn ist June sein Schutzengel, und er kündigt an, dass sie ihn - nach einem chinesischen Sprichwort - nie wieder los werden würde. Auch für June keine unangenehme Vorstellung, wenn, ja wenn sie nicht verheiratet wäre. June unternimmt mit ihrer Freundin April eine Reise nach St. Michael. Ihr Mann hat sie zu dieser Abwechslung gedrängt. Unterdessen setzt Ben den Rat des Arztes in die Tat um: Wieder in London, packt er seine Sachen und verabschiedet sich von der überraschten Rebecca. Er will für eine längere Zeit nach Brookleigh, um Ruhe und Entspannung zu finden - und natürlich auch, um June zu sehen. Er bezieht ein Cottage, ganz in der Nähe der Arlands. In einem Pub lernt Ben zufällig Geoffrey kennen. Sie verstehen sich auf Anhieb, denn beide haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Schachspiel. Ben ahnt nicht, dass sein neuer Freund der Ehemann der Frau ist, an die er permanent denken muss. Bens Nachforschungen haben ergeben, dass June auf St. Michael zu finden ist und reist ihr nach. June und Ben verbringen drei wunderschöne romantische Tage am Meer. Rebecca spürt,

  • S01E32 Möwen im Wind

    • November 28, 1999
    • ZDF

    Die Londoner Architektin Jane Murchinson ist überglücklich: Sie wird ihre große Liebe, den Arzt David Douglas, heiraten, der gerade dabei ist, sich mit seiner eigenen Klinik selbstständig zu machen. Außerdem ist sie schwanger, doch bevor sie David die freudige Nachricht überbringen kann, wird er zu seinem herzkranken Vater nach Cornwall gerufen. David kommt gerade noch rechtzeitig, um sich von seinem Vater zu verabschieden. Bei der Testamentseröffnung erfährt David, dass sein Vater ihm nur einen riesigen Berg Schulden hinterlassen hat. Er kämpft verzweifelt um sein Erbe, doch die Gläubiger lassen sich nicht vertrösten. David bleibt nichts mehr. Er muss sein geliebtes Elternhaus Oak Tree verkaufen, der Traum von der eigenen Klinik wird ebenfalls zunichte gemacht. David, der nichts von Janes Schwangerschaft ahnt und der fürchtet, ihr in Zukunft nicht mehr den gewohnten Lebensstandard bieten zu können, trennt sich von der fassungslosen Jane und verlässt London. Er nimmt in Cornwall eine Stelle in der Klinik von Walter Gill an, der mit der Malerin Eve Livingston liiert ist, einer alten und sehr guten Freundin von David und seinem Vater. Während David über Monate in der Klinik hart arbeitet und schmerzvoll sein Elternhaus Oak Tree an den Immobilienmakler John Tyson verkaufen muss, versucht Jane in London die Enttäuschung, die sie von David erfahren musste, zu vergessen und sich nur auf ihren inzwischen geborenen Sohn Nicolas zu konzentrieren. Janes Vater ist über diese Situation mehr als glücklich, war er doch immer der Meinung, dass David nicht der Richtige für seine Tochter ist. John Tyson, ein Freund von Vater Michael, bittet diesen, die Renovierungsarbeiten an Oak Tree zu übernehmen. Und dieser gibt den Auftrag an Jane weiter, ohne ihr zu sagen, wer einmal der Besitzer war. Jane begleitet John Tyson, der sich heftig in sie verliebt hat, nach Cornwall, sieht das alte schöne Haus und ist sofort fasziniert. Die nächsten Wochen verbringt sie mit ih

  • S01E33 Blüte des Lebens

    • December 12, 1999
    • ZDF

    Das friedliche Familienleben Ellen Parrys verändert sich mit einem Schlag, als ihre berühmte Cousine Bridget aus London in den kleinen Küstenort zurückkehrt, um dort in ihrem ehemaligen Elternhaus den Sommer zu verbringen. Die attraktive Bridget, eine berühmte Autorin von Ratgeberbüchern, hat sich hierher aufs Land zurückgezogen, um ihre Wunden zu lecken, weil ihr Liebhaber sie betrogen hat. Ellens Tochter Vanessa ist gleich begeistert von der berühmten Verwandten, erst recht, als diese sie ermutigt und unterstützt, ein Studium der Archäologie in London aufzunehmen und ihr sogar anbietet, dort in ihrem eleganten Stadthaus zu wohnen. Gegen den Widerstand Ellens bricht Vanessa nach London auf. Ellen fühlt sich allein gelassen und unverstanden, sie fällt regelrecht in ein 'schwarzes Loch'. All die Jahre hat sie sich nur um die Familie gekümmert, nun ist das Haus leer. Ihr Mann James ist eher hilflos in seinem Bemühen, sie zu verstehen, zumal er in seiner kleinen edlen Reederei ernsthafte Probleme hat, weil ein reicher Kunde eine extra für ihn gebaute Luxusjacht nicht abnimmt. Vanessa lernt in London an der Uni den charmanten Assistenten Frank Manning kennen, sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn, und er sich in sie. Sie ahnt nicht, dass er sie für ein reiches Upperclass Mädchen hält, weil sie in dem traumhaften Stadthaus residiert. So bleibt er zurückhaltend, denn er stammt aus armen Verhältnissen und hat sich mühsam sein Studium finanziert. Ellen erinnert sich an eine flüchtige Begegnung mit Sir Peter Salvage, der auf der Suche nach einem Restaurator für wertvolle Kunstschätze war. Ellen hat diesen Beruf gelernt, aber nur kurz ausgeübt. Sie fasst ihren Mut zusammen und nimmt Kontakt mit Sir Peter auf. Und tatsächlich bekommt sie den Auftrag. Mehr noch: Der attraktive, geschiedene Sir Peter verliebt sich in sie. Doch Ellen hält ihre Ehe für unerschütterlich. Auch als James ihr mitteilt, dass die Reederei kurz vor dem Bankrott steht, beh

  • S01E34 Der lange Weg zum Glück

    • January 16, 2000
    • ZDF

    Die Hochzeitsvorbereitungen von Eleanor und Patrick sind bereits in vollem Gange, als Eleanor entdeckt, dass ihr Zukünftiger sie betrügt. Enttäuscht und verzweifelt sucht sie bei Tom, ihrem besten Freund, Trost und Verständnis. Dieser plant gerade die Umbauarbeiten im malerischen Brandon Manor, dem Hotel seines Bruders Frederic. Er bietet Eleanor an, mit ihm übers Wochenende in das Hotel am Meer zu fahren. Eleanor, die vor wenigen Tagen ihren Job als Grafikerin geschmissen hat, kann einen Tapetenwechsel gut gebrauchen - sie willigt ein. Und tatsächlich scheint Brandon Manor der ideale Ort zu sein, um auf andere Gedanken zu kommen: Die Umgebung ist traumhaft schön, und Hotelmanagerin Catherine führt das Haus perfekt. Dazu kommt die wohltuende Aufmerksamkeit Toms, der fest entschlossen ist, Eleanor aufzuheitern. Es kommt, wie es kommen muss: Tom gesteht Eleanor in einer romantischen Stunde seine Liebe, und Eleanor gibt seinem Verlangen nach. Doch rasch beginnen die ersten Zweifel, ob ihre Flucht in eine Affäre richtig war. Eleanor geht auf Abstand. Auch die Ratschläge von Kate und Walter - einem Ehepaar, das im Hotel seine Silberhochzeit feiert - helfen nicht weiter. Eleanors Unbehagen nimmt zu, als sie Spannungen zwischen den Brüdern bemerkt. Ein furchtbarer Verdacht keimt nach der Begegnung mit Jonathan Marcow, dem geheimnisvollen Verehrer von Frederics verstorbener Frau Sarah, auf. Jonathan ist felsenfest davon überzeugt, dass Sarahs Tod kein Unfall war und macht Frederic dafür verantwortlich. Die Vergangenheit wirft ihre Schatten auf die Gegenwart: Die tragische Geschichte scheint sich zu wiederholen.

  • S01E35 Zeit der Erkenntnis

    • April 23, 2000
    • ZDF

    Mit gemischten Gefühlen fahren die Geschwister Jenny (Katharina Abt), Simon (Pascal Breuer) und Patrick Mansley (Frank Stieren) nach langer Zeit auf das herrschaftliche Anwesen Queenswood ihres Vaters in Cornwall. Der Tierarzt ist gestorben, und Heather Paddington (Karin Anselm), seine Haushälterin und Mitarbeiterin in der Praxis, wird das Testament verlesen. Die erwachsenen Kinder hatten in den letzten Jahren kein gutes Verhältnis zum Vater. Besonders Jenny, die mit ihrem Mann James (Wolfram Teufel) und ihrem Sohn Phil in London lebt, macht ihren Vater und Heather verantwortlich für den Selbstmord der Mutter. Beide wurden damals bei einer heftigen Umarmung von ihr beobachtet. Seither glauben die Kinder, Heather hätte mit ihrem Vater ein Verhältnis gehabt. (Text: SF)

  • S01E36 Zerrissene Herzen

    • October 15, 2000
    • ZDF

    Nach ihrer Scheidung will Christina Tolliver ein neues Leben beginnen und sich mehr um ihre Tochter Elena kümmern. Auf der Suche nach einem Landhaus trifft sie auf den Forstverwalter Stephen McDowell, der sich gleich in die junge Frau verliebt und ihr beim Einzug in das neue Haus hilft. Allerdings hat er ein ungeklärtes Verhältnis mit Juliet, der Frau seines Arbeitgebers Jonathan Pierce. Die lebenshungrige Juliet kann dem attraktiven Stephen nicht widerstehen und verfolgt ihn geradezu, obwohl dieser die Beziehung längst beendet hat. Stephen will seinen Arbeitgeber aber nicht weiter hintergehen. Ernest Murphy, der Privatsekretär von Jonathan Pierce, hasst Juliet und unterstellt ihr, dass sie es nur auf das Vermögen ihres Mannes abgesehen habe. Jonathan Pierce weiß sehr wohl, dass seine Frau in ihrem goldenen Käfig leidet, und bietet ihr an, sie frei zu geben. (Text: ZDF)

  • S01E37 Ruf der Vergangenheit

    • November 12, 2000
    • ZDF

    Der junge Lehrer Henry Browning soll in Bradford die Leitung des Internats übernehmen. Henry macht gleich am ersten Tag die Bekanntschaft von Charlotte Harris. Sie ist die zukünftige Schwiegertochter von Cecil Stockton, der den Park des Internats umgestaltet. Als neuer Internatsleiter darf Henry ein romantisches altes Cottage beziehen, für das er Möbel benötigt. Und so trifft er Charlotte Harris wieder, die in Bradford einen Einrichtungsladen betreibt. Schon bald kommen sich die beiden näher, als ihnen lieb ist. Noch lebt Charlotte in einer Beziehung mit Philip Stockton. Doch bei ihm leidet sie unter großer Einsamkeit und vor allem unter seiner zunehmenden Lieblosigkeit. Als sie nach einem Streit mit Philip in der Nacht das Haus verlässt, trifft sie auf Henry. Lange Gespräche und viele Gemeinsamkeiten führen sie immer mehr zusammen. Doch Charlotte bringt nicht die Kraft auf, sich von Philip zu trennen. Die Situation ändert sich schlagartig, als Charlotte von ihrer Schwangerschaft erfährt. Nun muss sie Philip gestehen, dass der Vater des Kindes, das sie erwartet, Henry ist. Fassungslos nimmt Philip diese Nachricht auf. Enttäuschung macht sich auch bei seinem Vater Cecil breit, der Traum von einer großen Familie scheint ausgeträumt. Nur Emily Stockton weiß um die Kälte und den Egoismus ihres Sohnes. Henry sucht eine Aussprache mit Philip und stellt ihn bei einem seiner Jagdausflüge zur Rede. Dabei kommt es zu einem heftigen Streit, in dessen Folge sich ein Schuss aus Philips Gewehr löst. Henry wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Wie sich herausstellt, hat der Schuss beide Nieren zerstört. Henry kann nur dann weiterleben, wenn sich eine passende Spenderniere findet. Die Situation scheint aussichtslos. (Text: ZDF)

  • S01E38 Im Licht des Feuers

    • December 17, 2000
    • ZDF

    Das Herrenhaus Edenvale Mansion und die dazugehörigen Ländereien sind hoch verschuldet und stehen vor der Zwangsversteigerung. Lady Catherine (Barbara Rütting), Witwe und Mutter zweier Töchter, ist zutiefst deprimiert. Es scheint keine Lösung zu geben, das Anwesen zu retten, das seit 250 Jahren im Familienbesitz ist. In einer stürmischen Nacht kommt es dann auch noch zu einer Brandkatastrophe. Die ältere Tochter Emily und ihr Mann George sterben bei dem Versuch, die Pferde aus den brennenden Stallungen zu retten. Der siebenjährige Christopher (Clemens Jakubetz) bleibt als Waise bei der Grossmutter zurück, die jetzt von der Polizei der Brandstiftung verdächtigt wird. Die Ankunft seiner Tante Julia (Mariella Ahrens) nicht nur für den kleinen Christopher ein Trost. Gar nicht einverstanden mit Julias Wunsch, sich ihres kleinen Neffen anzunehmen, ist deren Verlobter Gordon (Thure Riefenstein). Er ist dagegen, dass Julia aus Familiengründen ihre Karriere bei einem Londoner Verlag aufs Spiel setzt. Unterstützung findet Julia in ihrem alten Jugendfreund Stephen (Nicolas König), dem Sohn des ehemaligen Gärtners auf Edenvale. Stephen hat inzwischen als Börsenspezialist ein Vermögen gemacht. Er und Julia kommen sich rasch näher, sehr zum Verdruss von Lady Catherine, die eine Beziehung der beiden unter allen Umständen verhindern will. Die Gründe für ihre Ablehnung Stephens liegen in der Vergangenheit. (Text: SF)

  • S01E39 Die Rose von Kerrymore

    • January 7, 2001
    • ZDF

    Die Fotografin Sally Wood kehrt in ihre Heimat Dorset zurück, um englische Herrenhäuser für eine große Zeitschrift zu fotografieren. Bei dieser Gelegenheit besucht sie auch ihre Mutter, zu der sie seit Jahren kein gutes Verhältnis hat. Bei ihrer Arbeit lernt Sally den alten, eigenwilligen Lord Kerrymore kennen, der zurückgezogen mit seiner Schwester Mary in einem der schönsten Herrenhäuser Englands lebt. Der mürrische alte Herr schließt Sally sofort in sein Herz, denn sie erinnert ihn sehr an seine verstorbene Tochter. Das freundschaftliche Verhältnis wird von Mary und deren Tochter Lisa misstrauisch beobachtet. Lisa soll einmal Kerrymore erben und hofft, dass der Onkel sie adoptiert, damit sie einmal den Titel Lady Kerrymore tragen kann. Der alte Lord leidet seit langer Zeit an chronischer Bronchitis, lehnt aber alle Behandlungsversuche des jungen Arztes Tom Winter ab. Der Gesundheitszustand von Lord Kerrymore verschlechtert sich dramatisch, als er zufällig erfährt, dass seine Nichte Lisa ihn seit Jahren belügt und sehnlichst darauf wartet, ihn zu beerben. Sie hat große Pläne und will Kerrymore zu einem feudalen Hotel umbauen lassen. Lord Kerrymore informiert Sally darüber, dass er sie als Universalerbin einsetzen will. Lisa lässt nichts unversucht, die verhasste Konkurrentin zu vertreiben. Sie erträgt es nicht, dass Sally all das bekommen soll, was sie sich schon immer erträumt hat - sei es nun Kerrymore oder den attraktiven Arzt Tom Winter, der sich mittlerweile in Sally Wood verliebt hat. Doch diese junge Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, denn die Ereignisse überschlagen sich, als der Lord stirbt und Sally ein Versprechen einlösen muss ...

  • S01E40 Küste der Träume

    • February 4, 2000
    • ZDF

    Kate Milhouse will nach dem Tod ihres Mannes einen neuen Anfang wagen. Gemeinsam mit ihren Kindern, dem zwölfjährigen William und der sechsjährigen Miranda, zieht sie von London in ein kleines Dorf an der englischen Küste. Arnold Talbot, der beste Freund ihres Mannes, hat ihr in seinem Hotel die Stellung einer Empfangsdame angeboten. Der Neuanfang steht unter einem guten Stern: Die Arbeit im Hotel macht Kate große Freude, und ihr neues Heim, ein romantisches Gartenhaus, sowie ihre Nachbarin und Vermieterin Mrs. Pritchett begeistern Kate ebenso wie ihre Kinder. Nur Butler Humphrey ist wenig angetan von dem neuen Familienzuwachs. Das Glück scheint vollkommen, als der attraktive Ingenieur Geoffrey Hynes Kate begegnet. Beide fühlen sich magisch voneinander angezogen, und Kates Kinder mögen den sympathischen einfühlsamen Geoffrey auf Anhieb. Aber der Weg zum Glück ist ein steiniger Pfad: Arnold Talbot ist seit langem in Kate verliebt und sieht nun endlich seine Chance gekommen, die junge Witwe für sich zu gewinnen. Geoffrey hingegen ist in ein unglückseliges Verhältnis zu Vivian, Arnolds Schwester, verstrickt. Bei dem Versuch, sich von seiner Geliebten zu trennen, kommt es zu einem Unfall, der die Beziehung von Kate und Geoffrey auf eine harte Probe stellt...

  • S01E41 Kinder des Glücks

    • November 11, 2001
    • ZDF

    Sandra Robins führt ein glückliches Leben in Cornwall. Der Dorfschullehrer Peter möchte sie heiraten, und ihr Blumengeschäft floriert, weil sie als Gärtnerin in den umliegenden Herrenhäusern einen guten Ruf hat. Allein zieht sie den kleinen Chris auf. Ihr Leben beginnt sich an dem Tag zu verändern, als ihre jüngere Schwester Serena, die in London als international erfolgreiches Fotomodell arbeitet, nach Cornwall zurückkehrt, um dort Mark Belford zu heiraten, der als Erbe der bekannten Belford-Familie auf einem der schönsten Herrensitze lebt. Die erste Begegnung zwischen Sandra und ihrem künftigen Schwager Mark fällt recht ungewöhnlich aus, weil Marks besserwisserische Bemerkungen bei der Gestaltung des Herrenhausgartens Sandra missfallen – doch schon bald fühlen sich die beiden zueinander hingezogen. Mark ahnt nicht, dass die beiden Schwestern Sandra und Serena ein Geheimnis verbindet, dass auch sehr bald ihn tangieren wird. Serena muss Mark nämlich gestehen, dass der kleine Chris, den ihre Schwester all die Jahre allein aufgezogen hat, ihr Kind ist, das sie wegen der Model-Karriere Sandra anvertraute. Für Sandra bricht eine Welt zusammen, als Serena ihr das Kind wegnehmen will. (Text: ZDF)

  • S01E42 Wind über dem Fluss

    • November 11, 2001
    • ZDF

    Als sie noch Kinder waren, glaubten Jenny und Patrick ganz fest daran, dass man den Wind herbeipfeifen kann - ein ganz bestimmter Pfiff würde den schlafenden Wind aufwecken. Doch diese Träume sind schon lange Vergangenheit. Obwohl sie sich aus den Augen verloren haben, konnte Patrick seine große und einzige Liebe Jenny aber niemals vergessen. Anlässlich des Geburtstages ihrer Mutter Anne kehrt Jenny nun für einige Tage aus London wieder in die alte Heimat zurück. Aber die fröhliche Geburtstagsfeier findet nicht statt: Anne hat soeben erfahren, dass ihr Geschäftsführer sie betrogen hat und ihre Firma, eine Schifffahrtsgesellschaft, vor der Pleite steht. Die Lage ist aussichtslos, bis Patricks älterer Bruder Michael als Retter in der Not erscheint. Michael, mittlerweile Bankdirektor, verspricht finanzielle Hilfe und kümmert sich auch sonst sehr intensiv um Jenny. Voller Trauer muss Patrick mit ansehen, wie sich für Jenny ein Jugendtraum erfüllt. Schon damals war Patrick immer nur der beste Freund, Michael dagegen ihre große Liebe, und Michael weiß, seine Chance zu nutzen. Doch nicht nur für Jenny wird die Vergangenheit wieder lebendig. Auch John, der Bruder von Jennys Vater, ist zurückgekehrt. Vor mehr als dreißig Jahren hatten die beiden Brüder einen Autounfall - Jennys Vater starb noch am Unfallort. Kurz nach dem Unglück ging John in die USA und machte dort ein Vermögen. Seine Rückkehr kommt für Anne und ihre Tochter völlig überraschend. Jetzt will John sein Geld zur Verfügung stellen, um die Reederei zu erhalten. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Anne auf das verlockende Angebot ein - doch sie ahnt nicht, dass John ein dunkles Geheimnis hat ...

  • S01E43 Blumen im Regen

    • December 16, 2001
    • ZDF

    Das Glück von Lavinia Hunter scheint perfekt zu sein, John Shiplay liebt sie über alles, und einer gemeinsamen Zukunft steht nichts mehr im Wege. Die Shiplays - Großmutter Helen, Sohn Gordon, der Firmenchef, und Enkel John - blicken auf eine lange und glanzvolle Geschichte als Tee-Dynastie zurück. Die von allen geliebte Großmutter Helen leidet unter ihrem schwachen Herzen, und man befürchtet, dass ihr Geburtstag, der jetzt groß gefeiert werden soll, ihr letzter sein könnte. An Helens Ehrentag finden sich die Gäste in der Villa Shiplay ein, unter ihnen auch Sheila Lewis, die vorgibt, Fotos vom herrlichen Blumengarten machen zu wollen. Sheila zieht nicht nur John in ihren Bann, auch Großmutter Helen fühlt sich ihr verbunden. Schnell wird klar, dass Sheila ein Geheimnis umgibt. Die magische Anziehungskraft, die Sheila auf John ausübt, bleibt auch Lavinia nicht verborgen. Obwohl es ihr fast das Herz bricht, löst sie die Verlobung mit John. Während das Glück ihrer Kinder bedroht ist, kommen sich Lavinias Mutter Moira und Johns Vater Gordon näher. Noch ahnt Moira nichts von Gordons geschäftlichen Plänen, die ihre Existenz bedrohen. Derweil macht Helen eine folgenschwere Entdeckung, die mit Sheilas Vergangenheit zu tun hat. Die Aufregungen scheinen zuviel für das schwache Herz der alten Dame gewesen zu sein ...

  • S01E44 Wenn nur noch Liebe zählt

    • February 10, 2002
    • ZDF

    Joanna besitzt in Dorchester einen gut gehenden Dekorladen. Sie wird verehrt von ihrem charmanten Freund Tim Priestley und sie hat ihre beste Freundin Alexandra Wilson. Als Tim, ein Modefotograf, einen Auftrag in der Karibik annimmt, platzt der lange geplante gemeinsame Urlaub. Joanna beschließt, sich mit Alexandra auf ein ungewöhnliches Abenteuer einzulassen. Sie wollen eine Woche lang durchs Land wandern, ohne einen Penny. Um das Gelingen dieses Unternehmens wettet sie sogar mit Tim. Joanna weiß noch nicht, dass diese Wette ihr ganzes Leben verändern wird. Schon am ersten Tag hat Freundin Alexandra genug von der "Schnapsidee" und kehrt nach Dorchester zurück. Trotzig will Joanna es nun erst recht wissen und setzt ihren ungewöhnlichen Weg alleine fort. Als sie in einem verlassenen Stall übernachtet, trifft sie auf den jungen Gutsherrn William Anderson. William verliebt sich auf Anhieb in die Landstreicherin. Joanna ahnt nicht, dass ihre Zufallsbekanntschaft mitten in den Hochzeitsvorbereitungen mit seiner begüterten Verlobten Erica Trollope steckt. Die Zukünftige nimmt es zwar mit der Treue nicht so genau - sie hält sich nebenher noch einen Freund -, aber dies weiß wiederum William nicht. Ein charmantes Flirtspiel zwischen Joanna und William beginnt, denn die junge Frau will Kost und Logis ernsthaft abarbeiten. Williams Großeltern spielen das Spiel mit, sehen aber auch, in welche Gefahr sich ihr Enkel begibt. Auch Williams Mutter Anne zeigt sich besorgt über diese Entwicklung; noch hat sie dem Sohn verschwiegen, dass ihre finanzielle Lage mehr als ernst ist. Eine reiche Heirat wäre ein Glücksfall für das Landgut. Und so beginnt für William und Joanna eine schwierige Zeit - beide im Widerstreit zwischen Gefühl und Vernunft - bis Joanna durch einen Fehler ernsthaft in Gefahr gerät.

  • S01E45 Morgen träumen wir gemeinsam

    • April 1, 2002
    • ZDF

    Susan Turner kommt überraschend nach Dorset, um ihren Onkel, Lord Charles Branton, zu besuchen. Nach der Trennung von ihrem Mann Rupert möchte sie Vergangenes aufarbeiten und neu beginnen. Seit sie den Geschäftsmann Rupert Turner geheiratet und anschließend ihr Medizinstudium abgebrochen hat, ist das Verhältnis zwischen Lord Branton und seiner Nichte ziemlich abgekühlt. Brantons Vorbehalte gegenüber Susans Ehemann waren nicht unbegründet. Rupert entpuppte sich als Spieler und Hochstapler, dem auch Susans Erbe sehr "gelegen" kam. Charles Branton bietet seiner Nichte an, bis zur Scheidung in seinem Haus zu wohnen. Susan ist erleichtert und möchte ihr Studium an einer in der Nähe gelegenen Universität wieder aufnehmen. Außerdem freut sie sich auf Cathrine, die langjährige Haushälterin von Lord Branton, die für sie, die ihre Eltern früh verloren hat, wie eine Ersatzmutter ist. Susan vertraut Cathrine ihr Geheimnis an: Als junges Mädchen wurde sie, als sie schwanger wurde, von ihrer Mutter gezwungen, ihr Kind zur Adoption freizugeben. Diese Entscheidung belastet noch immer schwer ihr Gewissen, und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, nach ihrem Kind, einer Tochter, zu suchen. In dieser schwierigen Lebenssituation trifft sie durch Zufall ihre Jugendliebe Patrick Doyle wieder, den Vater ihres Kindes. Patrick hat schon längst eine eigene Familie und ahnt nichts von einer gemeinsamen Tochter mit Susan. Keiner von beiden will sich eingestehen, dass plötzlich wieder Liebe im Spiel ist, und als Susan auf die Spur ihres Kindes stößt, beginnt sich das Schicksalskarussell immer schneller zu drehen.

  • S01E46 Mit den Augen der Liebe

    • September 15, 2002
    • ZDF

    Das Leben von Caroline Page verläuft in geordneten Bahnen. Sie ist Kinderbuchautorin und lebt bei ihren Verwandten Paul und George, die sie nach dem Unfalltod ihrer Eltern vor mehr als zwanzig Jahren aufgenommen haben, auf dem wunderschönen Landsitz der Familie. Bei einem Reitausflug 'versorgt' sie den kleinen William, der von seinem Pony unsanft auf die Erde befördert wurde. Sie ahnt nicht, dass William der Sohn ihrer großen Liebe Leo Walton ist, der in seine Heimat zurückgekehrt ist, um seine Schwester Pamela zu besuchen. Caroline und Leo treffen sich bei einem Sommerfest wieder und lang unterdrückte Gefühle flammen wieder auf. Nur Pamela, Leos Schwester, ist von der neuen Beziehung ihres Bruders nicht sehr angetan und versucht mit allen Mitteln, das junge Glück zu zerstören ...

  • S01E47 Bis ans Ende der Welt

    • December 8, 2002
    • ZDF

    Sheila O'Connor, eine junge, hübsche Lehrerin, kommt auf den Landsitz der Brüder Robert und Paul Carmichael, Inhaber des Textilunternehmens Carmichael-Tweeds, um die zehnjährige Tochter von Robert zu unterrichten. Sheila versteht sich auf Anhieb mit dem einsamen Scheidungskind Louise und verliebt sich in ihren Vater. Aber Robert hat seit der Trennung von Louises Mutter die Liebe aus seinem Leben verbannt und nimmt Sheila kaum wahr. Paul hingegen, der charmante Sunnyboy der Familie, zeigt sofort großes Interesse an der hübschen Lehrerin. Das gefällt Marian Carmichael, der Seniorchefin der Firma, gar nicht. Paul ist mit der Tochter eines wichtigen Geschäftspartners verlobt. Eine Hochzeit ist für die Firma von großer Bedeutung. Um zu verhindern, dass aus dem Flirt zwischen Sheila und Paul mehr wird, greift Marian mit kleinen Intrigen in das Geschehen ein - und verursacht damit ein Gefühlschaos bei allen Beteiligten. Und dennoch spüren Sheila und Robert, dass sie sich immer stärker zueinander hingezogen fühlen...

  • S01E48 Sternschnuppen im August

    • January 5, 2003
    • ZDF

    Mandy und Roger Trevors sind verheiratet und leben auf dem Landgut der Familie. Abgesehen davon, dass Mandy es lieber sehen würde, wenn Roger in die Maklerfirma seines Vaters Herny einsteigen würde, anstatt Rennpferde zu züchten, scheint die Ehe intakt. Mandys heile Welt gerät ins Wanken, als eines Tages der Tierarzt John Higgins, Mandys große Liebe, in seine Heimat zurückkehrt. John war Jahre zuvor nach Schottland gegangen, weil er es nicht ertragen konnte, dass Mandy eine andere Wahl getroffen hatte. Jetzt kehrt er zum ersten Mal zurück, um seine Mutter Margret zu besuchen. Margret möchte, dass er bleibt und die Tierarztpraxis seines verstorbenen Vaters übernimmt. Als John und Mandy sich bei einem Strandspaziergang zufällig begegnen, flammen lang unterdrückte Gefühle wieder auf ...

  • S01E49 Paradies der Träume

    • February 2, 2003
    • ZDF

    Nach zwanzig Jahren kommt Michael Bingham aus Amerika zurück, um sein Erbe, das Gut Edgcumbe House, zu übernehmen. Er trifft dort auf die 16-jährige Sophie, die im dazugehörigen National Trust Park arbeitet. Sophie verliebt sich rettungslos in Michael, zum Kummer ihres Verehrers David, der als Gärtner im Park arbeitet. Sophie ahnt nicht, dass ihre Mutter Karen die heimliche Jugendliebe Michaels war. Das Drama zwischen Mutter und Tochter eskaliert, als die Schatten der Vergangenheit Michael einholen. Und als Michael dann auf Karen trifft, flammen die alten Gefühle wieder auf. Davids Vater Thomas, der ehemalige Verwalter des Gutes, will sich an Michael rächen und bringt dabei Sophie und seinen eigenen Sohn in tödliche Gefahr.

  • S01E50 Flamme der Liebe

    • March 9, 2003
    • ZDF

    Glücklich sehen sich Peter und Hanna in die Augen - seit 30 Jahren sind sie bereits ein Paar und ihre Liebe ist noch so stark wie am ersten Tag. Für beide ist dies ein so großes Geschenk, dass sie ihren Eheschwur alle fünf Jahre, verbunden mit einem rauschenden Fest, wiederholen. Alle Freunde und Verwandten finden dafür immer wieder gerne den Weg nach Castlewood. Nur Geraldine, Hannas jüngere Schwester und einzige noch lebende enge Verwandte, weigert sich beharrlich. Magnus, Peters und Hannas Sohn, sieht den Schatten, der über das Gesicht seiner Mutter läuft, als klar ist, dass Geraldine wieder einmal nicht kommen wird. Und er fasst einen gewagten Entschluss: Er wird die Tante, die in London eine erfolgreiche Anwältin ist, nach Hause holen, egal wie. Und so schwindelt er Geraldine vor, Hanna habe nicht mehr lange Zeit zu leben - eine Notlüge, die von Geraldine natürlich sofort nach ihrer Ankunft enttarnt wird. Erneut fühlt sie sich von ihrer Familie hintergangen. Seit 30 Jahren hat sich also nichts geändert. So sehr Hanna sich bemüht, sie vermag ihre Schwester nicht vom Gegenteil zu überzeugen. Die alte Wunde reißt wieder auf, denn Geraldine ist sich sicher, dass Hanna sie um die Liebe ihres Lebens gebracht hat. Am liebsten würde Geraldine sofort abreisen. Da jedoch ihr Auto den Dienst versagt, müssen sie und ihre Assistentin, die junge Anwältin Charlotte Waller, zumindest so lange in Castlewood ausharren, bis der Wagen repariert ist. Magnus registriert dies mit großer Freude, denn Charlotte findet den attraktiven Tierarzt äußerst sympathisch. Jedoch gibt es gleich mehrere Gründe, weshalb sie seine Nähe meidet. Der eine heißt David, der ihr kurz vor der Abreise einen Heiratsantrag gemacht hat. Und der andere ist eine tiefe Verletzung aus ihrer Kindheit, die das Landleben für sie zur Hölle werden lässt. Eine Zukunft mit Magnus ist folglich für Charlotte unvorstellbar, da sie nicht auf dem Land, er aber nicht in der Großstadt glücklich w

  • S01E51 Gewissheit des Herzens

    • November 9, 2003
    • ZDF

    Auf dem Landsitz von Bill Chapman hat sich Besuch angekündigt: Dorothy Mellows, die Cousine von Bills früh verstorbener Frau, kehrt nach 33 Jahren in ihre alte Heimat England zurück. Damals verließ sie Hals über Kopf ohne Erklärung Bills Gut, ging nach Kanada und wurde eine erfolgreiche Kunsthändlerin. Die Rückkehr Dorothys kommt für Bill überraschend. Trotz der vielen Jahre ist Aufregung und Beklommenheit beim Wiedersehen deutlich spürbar. Nur zögerlich weicht die Angst der Bereitschaft, über die wieder lebendig gewordene Vergangenheit zu reden. Dorothys Sohn Richard, der seine Mutter auf ihrer Erinnerungsreise begleitet, schwebt derweil im siebten Himmel. Er hat sich auf Anhieb in die junge Tierärztin Jane Burn verliebt. Und auch Jane, die mit ihrem Freund, dem Bildhauer Steven Sky auf Bills Gut lebt, fühlt sich von Richard magisch angezogen. Dementsprechend feindselig steht Steven dem neuen Verehrer Janes gegenüber, und auch Janes Mutter Mary sieht die Beziehung von Jane und Steven in Gefahr. Richard wird schnell klar, dass Steven ein dunkles Geheimnis hat, von dem Jane nichts zu ahnen scheint. Durch einen Zufall erfährt Richard von Suzan Sackstone, einer jungen unbekannten Frau, die ganze Wahrheit über Janes Freund und konfrontiert ihn damit. Steven fühlt sich in die Enge getrieben und versucht nun mit drastischen Mitteln, Richard loszuwerden ...

  • S01E52 Wintersonne - Teil 1

    • December 25, 2003
    • ZDF

    Wenige Monate, nachdem sich die optimistische Fünfzigerin Elfrida Phibbs im malerischen Ort Dibton in der Nähe von London niedergelassen und mit Familie Blundell angefreundet hat, verliert der Pianist Oscar Blundell bei einem Autounfall seine Frau Gloria und seine über alles geliebte Tochter Francesca. Die Situation wird für Oscar dadurch erschwert, dass Glorias Sohn Giles ihn aus dem Haus jagt. Um Oscar beizustehen, fährt Elfrida mit ihm zu Weihnachten in das schottische Dorf Creagan. Dort möchte Oscar in einem Landhaus Zuflucht suchen, das zur Hälfte ihm, zur Hälfte seinem Vetter, dem Weltenbummler Hughie gehört. Mit Oscars Einverständnis lädt Elfrida Carrie und Lucy, die Töchter einer Freundin ein. Oscar weiß nicht, dass Hughie das Haus mittlerweile an den Geschäftsmann Sam Howard vermietet hat. Eine merkwürdig zusammengewürfelte Schicksalsgemeinschaft hat sich nun kurz vor Weihnachten in dem Landhaus eingefunden. Sam ist gekommen, um in Creagan die Schließung eines Unternehmens vorzunehmen. Er stößt im Ort auf entsprechenden Widerstand, so auch bei der Countess Lucinda Rhives, die geschickt versucht, das scheinbar Unausweichliche zu verhindern und ihn umzustimmen. Auf einem 'Ceilidh', einem schottischen Tanzfest, kommen sich Carrie und Sam näher. Ausgerechnet jetzt taucht Andreas auf, von dem sich Carrie vor kurzem getrennt hatte. Die 15jährige Lucy ist mit ihren Launen ein schwieriger Gast. Dazu kommt, dass sich Oscar durch sie auf schmerzliche Weise an seine verstorbene Tochter erinnert fühlt. Elfrida versucht Oscar beizustehen, so gut sie kann. Doch das Zusammenleben so vieler fremder Menschen gestaltet sich als ausgesprochen konfliktreich und führt zum Eklat.

  • S01E53 Wintersonne - Teil 2

    • December 26, 2003
    • ZDF

    Wenige Monate, nachdem sich die optimistische Fünfzigerin Elfrida Phibbs im malerischen Ort Dibton in der Nähe von London niedergelassen und mit Familie Blundell angefreundet hat, verliert der Pianist Oscar Blundell bei einem Autounfall seine Frau Gloria und seine über alles geliebte Tochter Francesca. Die Situation wird für Oscar dadurch erschwert, dass Glorias Sohn Giles ihn aus dem Haus jagt. Um Oscar beizustehen, fährt Elfrida mit ihm zu Weihnachten in das schottische Dorf Creagan. Dort möchte Oscar in einem Landhaus Zuflucht suchen, das zur Hälfte ihm, zur Hälfte seinem Vetter, dem Weltenbummler Hughie gehört. Mit Oscars Einverständnis lädt Elfrida Carrie und Lucy, die Töchter einer Freundin ein. Oscar weiß nicht, dass Hughie das Haus mittlerweile an den Geschäftsmann Sam Howard vermietet hat. Eine merkwürdig zusammengewürfelte Schicksalsgemeinschaft hat sich nun kurz vor Weihnachten in dem Landhaus eingefunden. Sam ist gekommen, um in Creagan die Schließung eines Unternehmens vorzunehmen. Er stößt im Ort auf entsprechenden Widerstand, so auch bei der Countess Lucinda Rhives, die geschickt versucht, das scheinbar Unausweichliche zu verhindern und ihn umzustimmen. Auf einem 'Ceilidh', einem schottischen Tanzfest, kommen sich Carrie und Sam näher. Ausgerechnet jetzt taucht Andreas auf, von dem sich Carrie vor kurzem getrennt hatte. Die 15jährige Lucy ist mit ihren Launen ein schwieriger Gast. Dazu kommt, dass sich Oscar durch sie auf schmerzliche Weise an seine verstorbene Tochter erinnert fühlt. Elfrida versucht Oscar beizustehen, so gut sie kann. Doch das Zusammenleben so vieler fremder Menschen gestaltet sich als ausgesprochen konfliktreich und führt zum Eklat.

  • S01E54 Federn im Wind

    • January 4, 2004
    • ZDF

    Julia Hammond fährt mit ihrer kleinen Tochter Pandora ans Meer, wo sich das Mädchen bei der Lungenfachärztin Harriett Miners, einer Bekannten ihres Vaters Paul, von einem schweren Asthmaanfall erholen soll. Auf dem Weg dorthin wird Julia von einem rücksichtslosen Autofahrer von der Straße gedrängt. Es ist Roger Willis, der sofort heftig mit ihr flirtet. Julia hat nichts gegen einen kleinen Urlaubsflirt. Nach der Trennung von ihrem Mann will sie sich aber auf gar keinen Fall mehr auf eine engere Beziehung einlassen. Doch diese Einstellung ändert sich, als sie den geheimnisvollen Falkner David Norris kennen lernt. Julia spürt sofort die Anziehungskraft, die von diesem verschlossen wirkenden Mannes ausgeht, wehrt sich aber vehement gegen die aufsteigenden Gefühle. Ihre Tochter hingegen sucht den Kontakt zu David. Sie ist fasziniert von seinem Beruf und will so viel wie möglich von ihm lernen. Ihre Hartnäckigkeit wird belohnt, sie darf David bei den Falken helfen. Eines Morgens wird Pandora Zeugin, wie Davids Partner Roger Willis alle Falken auf seinen Laster verlädt. Sie verfolgt ihn bis auf sein Schiff, mit dem er die Tiere außer Landes schaffen will. Für Julia und David beginnt eine dramatische Rettungsaktion, als dabei auch noch die kleine Pandora in Gefahr gerät. (Text: ZDF)

  • S01E55 Wege der Liebe

    • January 18, 2004
    • ZDF

    Die Musikstudentin Caroline Bartling kommt aufs Land, um sich im Hotel ihrer Mutter Miranda einige Tage zu erholen. Und es kommt wie immer zu Reibereien. Miranda nimmt das Musikstudium ihrer Tochter nicht ernst und drängt Caroline, endlich den Hochzeitstermin mit dem Bankierssohn Reginald Coborn festzulegen. Der eigentliche Hotelbesitzer Sam Turner, Mirandas Ehemann und Carolines Stiefvater, ist seit einem halben Jahr auf See verschollen. Die Erbschaftsangelegenheiten können erst geregelt werden, wenn Sam offiziell für tot erklärt wird. Für Miranda drängt die Zeit, sie möchte das Hotel modernisieren und könnte günstige Kredite von Reginalds Vater bekommen. In dieser angespannten Situation reist James Turner aus Kanada an, Sams Sohn aus erster Ehe und erfolgreicher Pianist. Das Verhältnis zwischen ihm und seiner Stiefmutter war schon immer sehr angespannt. Und letztendlich hatte James seine Heimat und auch seinen Vater ihretwegen im Streit verlassen. Plötzlich stehen sich James und Caroline gegenüber. James ahnt nicht, dass sie Mirandas Tochter ist, die schon als kleines Mädchen in ihn verliebt war. Er hält sie für eine Mitarbeiterin des Hotels, in die er sich sofort verliebt. Auch für Caroline wird klar: James ist und bleibt ihre große Liebe. Noch will sie sich nicht zu erkennen geben. Doch dann schlagen die Wellen unvorhergesehener Ereignisse sehr schnell über den beiden zusammen. (Text: ZDF)

  • S01E56 Solange es Dich gibt

    • March 29, 2004
    • ZDF

    Milly Cohen lebt mit ihrer Großmutter Cathy und ihrem kleinen Bruder Kevin in bescheidenen Verhältnissen. Nach dem Unfalltod der Eltern hat sie ihr Kunststudium aufgegeben. Nach verschiedenen Jobs arbeitet sie seit Kurzem bei dem Antiquitätenhändler Phillip Barnes, einem gut aussehenden, aber recht ungehobelten Junggesellen. Dass Milly sich dort zur Perle des Geschäfts entwickelt hat, wird Phillip erst klar, als sie kündigt. Grund ist die andauernde Unfreundlichkeit ihres Chefs und eine schwere Erkrankung ihres kleinen Bruders, die sie völlig aus der Bahn wirft. Phillip Barnes versucht es mit einigen neuen Assistentinnen, kommt aber mit keiner zurecht - bis ihm bewusst wird, woran das liegt: Er hat sich in Milly verliebt. Von seiner Schwester Rachel lässt er sich beraten, wie er Milly zurückgewinnen kann. Aber es ist zu spät: Milly hat inzwischen den Heiratsantrag ihres alten Freundes Tristan angenommen. Denn Tristan hat ihr nicht nur einen neuen Job in einem Auktionshaus vermittelt, sondern er ist neben Großmutter Cathy der einzige Mensch, der ihre Sorge um Kevin teilt und ihr seine Hilfe anbietet, damit sie die dringend notwendige Operation ihres Bruder in London bezahlen kann. Doch Cathy spürt, dass Milly Tristan nicht liebt, sondern ihn nur aus Dankbarkeit heiraten möchte. Sie will auf keinen Fall zulassen, dass ihre Enkelin den gleichen Fehler begeht wie einst auch sie. Und so entschließt sie sich, ein lange gehütetes Geheimnis preiszugeben. (Text: ZDF)

  • S01E57 Liebe im Spiel

    • April 25, 2004
    • ZDF

    Die charmante und gebildete Amanda arbeitet in einem kleinen Reisemagazin-Verlag in Plymouth. Ihr Freund Julian Reeves betreibt auf dem Land eine Großgärtnerei. Das Glück der beiden scheint nur getrübt durch die Tatsache, dass sie eine Wochenendbeziehung führen müssen. Die Situation ändert sich allerdings, als Amanda bei einem Treffen mit Julians Mutter auch dessen Patenonkel Hugh Hanthorpe kennen lernt. Der reiche Medienmogul, der sich zur Erholung nach einem Herzinfarkt in die alte Heimat begeben hat, scheint angetan von Amanda und beglückwünscht Julian zu seiner Wahl. Das nette Beisammensein wird lediglich getrübt durch den Auftritt von Vivian Gould-Parker, die eine alte Bekannte der Reeves und die Lebensgefährtin Hugh Hanthorpes ist. Vivian möchte ihre langjährige Affäre mit Hugh sowie den daraus hervorgegangenen Sohn Peter endlich legitimieren. Als Amanda kurze Zeit später im Verlag erscheint, erlebt sie eine Riesen-überraschung. Ihr Chef bietet ihr eine freie Mitarbeit an, und somit steht dem Zusammenleben mit Julian nichts mehr im Wege. Die traute Zweisamkeit der beiden wird allerdings schon kurze Zeit später gestört: Julian erhält von Hugh Hanthorpe den Auftrag, sich um dessen bei einem Unwetter verwüsteten Anwesen in Neuseeland zu kümmern. In Abwesenheit Julians trifft sich Amanda unterdessen immer häufiger mit Peter Gould, Tierforscher und vermeintlicher Sohn von Hugh Hanthorpe. Julians Mutter Elizabeth, die sich Sorgen um die Beziehung macht, beginnt auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und erfährt dabei von einer Intrige ...

  • S01E58 Traum eines Sommers

    • September 19, 2004
    • ZDF

    Während eines Sommerkurses an der Universität lernt Samantha Frank Miller (Sigmar Solbach) kennen, den sie für einen arbeitslosen Lebenskünstler hält. Er verliebt sich auf Anhieb in die attraktive Samantha, und auch sie findet den charmanten Gentleman sympathisch. Als Samantha kurz darauf herausfindet, dass Jasper in eine leidenschaftliche Affäre mit der jungen Roberta French (Luise Bähr) verstrickt ist, wird Frank zu ihrem Freund und Vertrauten. Den braucht sie umso mehr, als sich herausstellt, dass Roberta ein Kind erwartet. Die Romanze mit Frank hilft Samantha, auch diesen Schicksalsschlag zu verdauen. Aber es kommen noch mehr Enttäuschungen auf sie zu. (Text: SRF)

  • S01E59 Tiefe der Gefühle

    • December 5, 2004
    • ZDF

    Die junge Meeresbiologin und begeisterte Taucherin Christine Winterborough besucht ihre Großtante Holly auf deren feudalem Landsitz in Cornwall. Dort trifft sie auf Jonathan Ashford. Der geheimnisvolle Mann stellt sich als Journalist auf Recherchereise vor. Sie flirten, doch Christine hat nach Enttäuschungen Angst, sich auf Jonathan einzulassen. Bald trifft sie ihre unglückliche Jugendliebe Tim Marlowe wieder. Nach einem Tauchunfall seines Vaters Jack betreibt Tim mit seiner Schwester Nancy die Tauchschule - in permanenter Geldnot. Er ist froh über das Treffen, Christine hingegen ist verwirrt. Bei einem Tauchgang im Meer kommt sie Tim näher, der sich freut, dass Christine in sein Leben zurückgekehrt ist. Bei einer Auktion treffen die beiden Jonathan Ashford wieder, der sich auffällig für Nancy interessiert und sich als Experte für alte Seekarten ausgibt. Niemand ahnt, dass Jonathan in Wirklichkeit ein verdeckter Ermittler der Marine ist und sich auf der Spur eines Hehlerrings befindet, der kostbare Güter aus alten Schiffwracks stiehlt und verkauft. Da Jonathan seine Identität nicht preisgeben will, aber gleichzeitig seine Zuneigung zu Christine spürt, sucht er verzweifelt einen Ausweg. Christine geht es ähnlich, denn auch ihr wird nach zahlreichen Begegnungen mit Jonathan klar, dass sie ihn liebt. Doch plötzlich erscheint ihr diese Liebe unmöglich, denn durch einige unglückliche Missverständnisse glaubt sie, dass Jonathan sie belügt. Verzweifelt beginnen beide um ihre Gefühle zu kämpfen. (Text: ZDF)

  • S01E60 Dem Himmel so nah

    • December 25, 2004
    • ZDF

    Zum Hochzeitstag reisen zur großen Freude von Edwina und Henry Harley, die seit 30 Jahren glücklich verheiratet sind, auch Sohn Rodney aus London und Tochter Tessa aus Paris an. Die Stimmung in dem großen Herrenhaus schlägt um, als Tessa ihren Eltern eröffnet, dass sie schwanger ist. Wer der Vater ist, will sie nicht verraten, und sie hat sich vorgenommen, das Kind allein groß zu ziehen. Niemand kommt auf die Idee, dass der Pferdezüchter Thomas White, der in der Nähe von Heavens Hill eine Farm besitzt, der Vater sein könnte. Tessa verbrachte kurz vor ihrer Abreise nach Paris eine folgenreiche Nacht mit ihm. Und so versucht sie ihm nun während des Aufenthalts in England aus dem Weg zu gehen. Vergeblich. Das Zusammentreffen zwischen beiden macht die Situation nur noch dramatischer. Ihr Bruder Rodney dagegen erlebt in diesem Sommer eine ganz besondere Liebe. Er trifft seine Jugendliebe Anne wieder, die ebenfalls in der Nähe auf dem Land lebt. Dieses Wiedersehen wird das Leben der Beiden vollständig verändern. Sie fühlen sich wie früher so stark zu einander hingezogen, dass Anne nicht bemerkt, wie sehr ihr Mann Simon, ein Bankier, sie durch gewagte Geschäfte in Schwierigkeiten bringt ...

  • S01E61 Vermächtnis der Liebe

    • January 2, 2005
    • ZDF

    Es ist die Geschichte eines Sommers. Ein Sommer in Freeport, einem malerischen Fischerdorf an der Küste Südwestenglands. Linda Hewitt lebt mit ihrer Tochter Vanessa und ihrem Vater Jack in Lilac House, einem Anwesen am Rande Freeports. Linda, eine erfolgreiche Fotografin, hat ihr Leben als berufstätige Frau und Mutter gut im Griff, als ein Mann in ihr Leben tritt. Thomas Williams ist Ornithologe und kommt mit dem Ziel nach Freeport, die Seeschwalbenpopulation zu erforschen. Er lernt Linda kennen, und auf einmal bleiben für den leidenschaftlichen Wissenschaftler die Vögel etwas im Hintergrund. Linda fasziniert ihn. Und ebenso sehr wie er von dieser schönen, intelligenten Frau begeistert ist, kann sie sich nicht seines Charmes erwehren. Doch dann geraten die Ereignisse außer Kontrolle, und die Schatten der Vergangenheit drohen Linda einzuholen. Denn Linda ist nicht Jacks einzige Tochter. Da ist auch Hannah, eine begabte Innenarchitektin, die in London lebt. Sie ist verheiratet - mit Lindas ehemaligem Verlobten, Daniel Forks. Die beiden sind aus Freeport weggegangen, und zwischen den Schwester herrscht Funkstille. Linda hat, ohne Daniels Wissen, ihre gemeinsame Tochter Vanessa zur Welt gebracht, und sich damit abgefunden, dass ihre Schwester, der Mensch, der ihr immer am nächsten stand, sie verraten und hintergangen hat. Vater Jack allerdings kann und will sich nicht mit diesem Zustand zufrieden geben. Und als sein Arzt ihm eröffnet, dass er nicht mehr lange zu leben hat, lädt er seine Jüngere, Hannah, nach Lilac House ein, um seinen Geburtstag zu feiern. Er behält die Wahrheit über seinen Gesundheitszustand auch vor Linda geheim. Er hofft, dass die beiden Schwestern wieder zueinander finden werden. So erscheint Hannah zum Geburtstag in Lilac House. Linda ist außer sich. Die Konfrontation mit der einst so geliebten Schwester macht ihr sehr zu schaffen. Doch dann stirbt Jack, und zur Trauer über seinen Tod kommt für die Schwestern eine weitere Aufgabe hi

  • S01E62 Königin der Nacht

    • February 6, 2005
    • ZDF

    Lilly Brown (Leonore Capell) hat nach dem Tod ihres Mannes in London alle Brücken abgebrochen und kommt nach Cornwall, um ein neues Leben anzufangen. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Tante Valerie (Olivia Pascal), die sich freut, ihre attraktive Nichte in die besten Kreise einzuführen. Am Tag der Eröffnung ihres Hutladens macht Lilly auf höchst ungewöhnliche Weise die Bekanntschaft eines gut aussehenden jungen Mannes. Auf der Flucht vor kreischenden Teenagern rettet sich John Fox (Thomas Scharff) in ihr Geschäft und bittet sie darum, ihn zu verstecken. Lilly ahnt nicht, dass John der berühmteste und beste Polospieler Englands ist. Noch weniger ahnt sie, dass dieser Mann ihr gerade neugeordnetes Leben und ihre Gefühle völlig durcheinanderbringen wird. John seinerseits steckt in einer beruflichen und privaten Krise. Seine Sportkarriere befriedigt ihn nicht mehr, und er zweifelt an seinen Gefühlen für seine langjährige Freundin Doreen (Barbara Lanz), die ihn zur Verlobung drängt. Von Lilly aber ist er nachhaltig beeindruckt. Er schickt ihr Karten für ein Turnier, wo Lilly Zeugin eines Unfalls wird, bei dem John leicht verletzt wird. Er kommt ins Spital, wo er von einer Schar Journalisten belagert wird. Wieder wird Lilly seine Retterin: Mit ihrem Auto bringt sie ihn in das einsam gelegene Anwesen des Orchideenzüchters William Conners (Christian Kohlund) und führt damit eine schicksalhafte Begegnung herbei. In Conners nämlich erkennt John den geliebten Onkel aus seiner Kinderzeit wieder, von dem seine Mutter Sandra (Ilse Neubauer) behauptet, er sei tot. Während John die Zeit mit seinem wiedergefundenen Onkel und Lilly geniesst, läuft seine Mutter Sandra Sturm. Sie ist entschlossen, ihren Sohn wieder auf den rechten Weg zu bringen, und ruft die in Frankreich weilende Doreen nach England zurück. (Text: SF)

  • S01E63 Segel der Liebe

    • March 28, 2005
    • ZDF

    Die junge Töpferin Anne Carter steht kurz vor der Hochzeit mit Roderick, dem Geschäftsführer einer großen Teehandelsgesellschaft. Deren Inhaber Paul Appelton hat sich vor Jahren mit seinem Sohn Clark überworfen und möchte nun Roderick den Familienbesitz überschreiben. Überraschend kehrt Clark jedoch in die Heimat zurück und will sich mit seinem Vater aussöhnen - und das Herz seiner großen Liebe Anne zurückgewinnen.

  • S01E64 Über den Wolken

    • October 5, 2005
    • ZDF

    Die Pilotin Diana kehrt nach langer Zeit zu ihrem Großvater Edward nach Cornwall zurück. Er ist ihr einziger Verwandter und wünscht sich, dass Diana den Aristokraten Robert heiratet. Denn er möchte, dass der Familienbesitz nach seinem Tod standesgemäß weitergeführt wird. Doch Diana lernt in der ansässigen Flugschule den jungen Piloten George kennen, und sie verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Diana glaubt die große Liebe gefunden zu haben. Ihre Enttäuschung ist deshalb sehr groß, als sie George in einer in ihren Augen eindeutigen Situation mit Suzanne, der Freundin des Flugplatzbetreibers William, sieht. In ihrer Verzweiflung nimmt sie die Avancen von Robert an. Er verschweigt ihr, dass er durch windige Geschäfte in großen finanziellen Schwierigkeiten steckt, und Diana daher unbedingt heiraten will. Als Robert mit seinem Segelboot während eines Unwetters in eine lebensgefährliche Lage gerät und George ihn in einer spektakulären Aktion mit seinem Segelflugzeug rettet, hat Diana mehr Angst um George als um Robert. Es kommt zu einer Aussprache zwischen den beiden. (Text: ZDF)

  • S01E65 Zauber der Liebe - Teil 1

    • December 25, 2005
    • ZDF

    Die Hotelmanager Sam und Carrie führen nach außen hin eine harmonische Beziehung, doch der Eindruck täuscht. Der Erfolgsdruck, unter dem sie stehen, belastet ihre Ehe. Zudem droht Sam ein Gerichtsprozess, der ihn ruinieren könnte. In dieser angespannten Lage erfährt Carrie, dass sie ein Kind erwartet. Gegen ihren Willen engagiert Sam zu ihrer Unterstützung eine kompetente Aushilfe. Carrie befürchet jedoch, ausgebootet zu werden. Sie kämpft um ihre Ehe, ihren Job und vor allem um ihr Kind.

  • S01E66 Zauber der Liebe - Teil 2

    • December 25, 2005
    • ZDF

    Die Hotelmanager Sam und Carrie führen nach außen hin eine harmonische Beziehung, doch der Eindruck täuscht. Der Erfolgsdruck, unter dem sie stehen, belastet ihre Ehe. Zudem droht Sam ein Gerichtsprozess, der ihn ruinieren könnte. In dieser angespannten Lage erfährt Carrie, dass sie ein Kind erwartet. Gegen ihren Willen engagiert Sam zu ihrer Unterstützung eine kompetente Aushilfe. Carrie befürchet jedoch, ausgebootet zu werden. Sie kämpft um ihre Ehe, ihren Job und vor allem um ihr Kind.

  • S01E67 Der Himmel über Cornwall

    • December 28, 2005
    • ZDF

    Charlotte Bold kommt mit ihrer 21-jährigen Tochter Grace nach mehr als zwei Jahrzehnten zurück nach Cornwall. Nicht aus eigenem Antrieb, sondern weil Grace darauf besteht, endlich ihren Vater kennen zu lernen, der von ihrer Existenz keine Ahnung hat: Lord James Blixton. Charlotte war seinerzeit im Hause Blixton als Gärtnerin beschäftigt und hatte mit James eine leidenschaftliche Affäre, bevor James standesgemäß heiratete. Inzwischen ist er Witwer und lebt mit seinen erwachsenen Kindern Lilian und Harry in Blixton Manor. An ihrem ersten Abend in Cornwall lernt Grace beim Joggen am Strand den Fast-Verlobten von Lilian, Morris Green, kennen. Beide sind voneinander fasziniert - ohne zu wissen, wer der andere ist. Nach anfänglichem Schock freut sich Lord Blixton, Charlotte wiederzusehen und Grace kennen zu lernen. Er lädt sie auf seinen Landsitz ein und stellt sie Lilian und Harry vor. Aber im Gegensatz zu Harry, der sich über den Familienzuwachs freut, setzt Lilian alles daran, die Bolds wieder loszuwerden. Inzwischen treffen sich Grace und Morris wieder, entdecken die gemeinsame Liebe zur Musik und verlieben sich ineinander. Aber bevor Morris dazu kommt, mit Lilian zu sprechen, erkrankt sie schwer an Leukämie. Als feststeht, dass nur Grace als Knochenmarkspenderin für Lilian in Frage kommt, zögert diese keinen Augenblick und verhilft ihrer Halbschwester zu einem gesunden Leben. Für Grace und Morris steht indes fest, dass es für sie keine gemeinsame Zukunft geben kann ...

  • S01E68 Land der Sehnsucht

    • January 22, 2006
    • ZDF

    Vivian, die Tochter des Verwalters auf dem herrschaftlichen Landgut Trevennah, kehrt als Gartenarchitektin nach Cornwall zurück. Dort trifft sie nach vielen Jahren wieder auf Taylor, den jüngsten Sohn von Sir Rufus und Margaret Ravenhurst, der das Familiengut Trevennah bewirtschaftet. Taylor hat Vivian schon immer geliebt, doch sie hat ihn nie wahrgenommen. Sein älterer Bruder Samuel lebt als Banker in London. Um seinen aufwändigen Lebensstil und seine Vorliebe fürs Glücksspiel zu finanzieren, leiht er sich Geld beim Vater seiner Verlobten Annabel. Margaret, besorgt um ihren Ältesten, beschließt, ihr Testament zu ändern, um Taylor das Gut zu überlassen. Bevor sie jedoch ihr Testament zu Gunsten Taylors ändern kann, stirbt sie unerwartet.

  • S01E69 Sommer des Erwachens

    • February 5, 2006
    • ZDF

    Mona Sullivan, junge Witwe und Mutter des siebenjährigen Dennis, lebt seit dem Unfalltod ihres Mannes Henry zurückgezogen in einem alten Haus in Cornwall und leitet die Führungen im Schloss von Lord Peter Allister. Lord Peter und Lady Edna, sind ein warmherziges Ehepaar, deren einziger Kummer darin besteht, dass sie keine Kinder haben. Zu Monas engsten Freunden gehören Gina Miller, die ältere Schwester von Monas verstorbenem Mann Henry, und Ginas Mann Gordon, der ortsansässige Arzt. Gina ermuntert Mona immer wieder dazu, mehr zu unternehmen, neue Bekanntschaften zu schließen, und vor allem einen neuen Mann kennen zu lernen, da auch Dennis eine männliche Bezugsperson zu brauchen scheint. Doch Mona ist der Meinung, noch nicht ausreichend um ihren Mann getrauert zu haben. Zudem glaubt sie, doch keinen vergleichbaren Mann zu finden, der Henrys Platz einnehmen könnte. Als Mona den sympathischen Möbelrestaurator Edward Green kennen lernt, verliebt sich sofort in ihn. Auch für Edward ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch die junge Liebe steht unter keinem guten Stern. Denn Mona weiß nicht, dass Edward indirekt mit dem Tod ihres Mannes zu tun hat ...

  • S01E70 Wo die Liebe begann

    • September 17, 2006
    • ZDF

    Diane freut sich auf den Besuch ihrer Tochter Anne, die ihren Urlaub zu Hause verbringen will. Doch die Pläne der beiden werden durchkreuzt, als Annes Vater mit seiner neuen Frau auftaucht. Diane ist schockiert, ihren geschiedenen Mann wiederzusehen. Sie liebt Andrew noch immer und hat die Scheidung nicht überwunden. Es schmerzt sie, mitzuerleben, wie Andrew all das mit Shirley verwirklicht, wovon die kleine Familie früher immer geträumt hatte. Dass Andrew auch noch das wunderschöne Anwesen Wilson House für Shirley als Hochzeitsgeschenk gekauft hat, setzt dem Ganzen die Krone auf. Anne hat alle Hände voll zu tun, ihre Mutter wieder aufzubauen. Aber auch Anne wird von der Vergangenheit eingeholt. Der junge Arzt Justin Giggs weckt verdrängte Gefühle. (Text: ZDF)

  • S01E71 Die Liebe ihres Lebens

    • October 8, 2006
    • ZDF

    Marian Simmons kommt mit ihrem Verlobten Timothy Carter nach Cornwall, um das Haus ihrer verstorbenen Mutter zu besichtigen - und stößt dabei auf ein gut gehütetes Geheimnis ihrer Mutter. Von der Existenz dieses romantisch gelegenen Anwesens wusste keiner. Nicht einmal Marians Vater Robert, und das hat auch einen Grund. Nach und nach wird Marian klar, dass ihre Mutter in diesem Haus ein zweites Leben geführt hat - mit der Liebe ihres Lebens. Während Timothy zurück nach London fährt, wo er als Rechtsanwalt in der Kanzlei ihres Vaters arbeitet, versucht Marian, das Geheimnis um ihre Mutter zu lüften. Bei ihren Nachforschungen lernt sie den sympathischen George Burton kennen, der wie sie auch erst kürzlich einen geliebten Menschen verloren hat. Seit dem Tod seines Vaters leitet er die seit vielen Jahren in Familienbesitz befindliche Firma für Musikinstrumente zusammen mit seiner Mutter Anne. Die Ereignisse überschlagen sich, als Marian herausfindet, wer die große Liebe ihrer Mutter war: Edward Burton, der vor einiger Zeit tödlich verunglückte Vater von George. Diese Zusammenhänge bleiben natürlich auch Georges Mutter nicht verborgen, die alles daran setzt, die aufkeimende Liebe ihres Sohnes zu der Tochter der verhassten Rivalin im Keim zu ersticken.

  • S01E72 Und plötzlich war es Liebe

    • December 3, 2006
    • ZDF

    Julia Greenwood hat vor einigen Jahren ihren Heimatort in Cornwall verlassen und leitet gemeinsam mit ihrem Freund Billy eine erfolgreiche Veranstaltungsagentur in London. Beruflich hat sie alles erreicht, was sie sich immer erträumt hatte, doch in ihrem Privatleben mit dem smarten Billy kriselt es seit geraumer Zeit. Als sie ihn mit ihrer besten Freundin in flagranti erwischt, weiß sie, dass nun endgültig das Ende ihrer Beziehung gekommen ist. Enttäuscht beschließt sie, den Traum von der großen Liebe aus ihrem Leben zu verbannen. In diesem emotionalen Durcheinander erreicht Julia ein Anruf ihrer Mutter Laura, die sie eindringlich bittet, nach Hause zu kommen. Überstürzt reist sie nach Cornwall und ist sehr gespannt, was ihr Laura mitteilen will. Und es ist eine schöne Überraschung, denn ihre Mutter, die jahrelang sehr unter dem frühen Tod ihres Mannes gelitten hat, will wieder heiraten. Es ist Lord Frederik Windshell, ebenfalls Witwer und Besitzer eines traumhaften Anwesens an der Küste, wo auch die Hochzeit stattfinden soll. Als Julia sieht, wie glücklich ihre Mutter ist, bietet sie sofort an, das große Fest zu organisieren. Lord Frederik Windshell bittet seinen Verwalter, Nicolas Miller, Julia bei den umfangreichen Vorbereitungen zu unterstützen. Julia und Nicolas fühlen sich vom ersten Moment an zueinander hingezogen - doch beide, von der Liebe zutiefst enttäuscht - wehren sich anfangs noch gegen die aufkeimenden Gefühle. Aber eine Reihe aufregender Ereignisse und das lange vertuschte Familien-geheimnis der Windshells zwingen Julia und Nicolas, gemeinsam wichtige Ent-scheidungen zu treffen - auch über ihr eigenes Leben.

  • S01E73 Die Muschelsucher Teil 1 (2006)

    • December 25, 2006
    • ZDF

    England 1982. Von einem Herzinfarkt genesen kehrt die 63jährige Penelope Keeling (Vanessa Redgrave) vom Spital in ihr Landhaus in den Cotswalds zurück. Die als Tochter des Kunstmalers Lawrence Sterne (Maximilian Schell) geborene Penelope kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Den vom liebevollen Künstlervater geprägten, unbeschwerten Kinder- und Jugendjahren folgte eine im Krieg geschlossene, unglückliche Ehe, der drei Kinder entsprangen: Nancy, Noel und Olivia. Die erstgeborene Nancy (Victoria Hamilton) hat sich zu einer verbitterten und nörgelnden Ehefrau entwickelt, aus Noel (Charles Edwards) ist ein erfolgsorientierter, egoistischer Karrierist geworden. Einzig Olivia (Victoria Smurfit) eine selbstbewusste und eigenständige Frau, hat die Herzenswärme ihrer Mutter geerbt. Zur Erholung reist Penelope daher nach Ibiza, wo Olivia seit drei Monaten mit dem charmanten Witwer Cosmo (Sebastian Koch) zusammenlebt. Dort wird sie zur mütterlichen Freundin von Cosmos Teenagertochter Antonia (Stefanie Stumph). Zurück in England fährt Penelope nach Cornwall. Während sie sich in ihrem Vaterhaus ihren Erinnerungen hingibt, entfalten Noel und Nancy eine fieberhafte Tätigkeit, um an das Erbe des Grossvaters zu kommen. Das Werk von Lawrence Sterne erlebt nämlich gerade eine Hausse auf dem Kunstmarkt. Sternes berühmtestes Gemälde, „Die Muschelsucher“, zeigt einen Strand in Cornwall und war im Jahr 1940 sein Hochzeitsgeschenk an Penelope (Maisie Dimbleby), als diese den Marineoffizier Ambrose (Toby Fisher) heiratete. Es wurde keine glückliche Ehe, doch das Bild ist Penelope heilig. Denn Cornwall ist auch der Ort, wo sie ihre einzige, wirklich grosse Liebe erlebt hat. „The Shell Seekers“, weltweit über fünf Millionen Mal verkauft, ist Rosamunde Pilchers berühmtester Roman. Er wurde 1989 von der BBC bereits einmal mit Angela Lansbury in der Hauptrolle verfilmt. Für die englisch-deutsche Neuverfilmung wurden weder Aufwand noch Kosten gescheut. Ein kluge

  • S01E74 Die Muschelsucher Teil 2 (2006)

    • December 26, 2006
    • ZDF

    Penelope trifft sich mit ihrem Sohn Noel zum Mittagessen. Wieder versucht er, sie zum Verkauf der Bilder ihres Vaters, des berühmten Malers Lawrence Sterne , zu bewegen. Seine Geldgier erinnert Penelope schmerzhaft daran, dass sie diese Bilder schon vor ihrem Ehemann Ambrose verstecken musste. Die Ehe mit dem Vater ihrer Kinder stand unter keinem guten Stern. Der fesche Offizier Ambrose entpuppte sich nach Kriegsende als jähzorniger Alkoholiker und erfolgloses Muttersöhnchen. Nach der Trennung musste Penelope ihre drei Kinder allein grossziehen. Jetzt erlebt sie in der Beziehung mit Noel und ihrer Erstgeborenen Nancy eine ähnliche Enttäuschung. Zum Glück hat sie in der jungen Antonia eine liebevolle Ersatztochter gefunden. Auch Danus , ihr neuer Gärtner, weckt in ihr mütterliche Gefühle. Als es zwischen Danus und Antonia funkt, fühlt Penelope sich durch das junge Paar an die glücklichsten Tage ihres Lebens erinnert. Es war 1945, und sie war mit ihrer kleinen Tochter bei ihrem Vater in Cornwall. Hier begegnete sie ihrer grossen Liebe Richard . Rosamunde Pilchers berühmtester und wohl auch bester Roman „Die Muschelsucher“ erzählt die Lebensgeschichte einer Frau, deren Schicksal eng mit dem Zweiten Weltkrieg verknüpft ist. Dank Vanessa Redgrave in der Hauptrolle wird die englisch-deutsche Koproduktion „The Shell Seekers“ zu einem echten Höhepunkt in der Rosamunde-Pilcher-Collection. Die am 30. Januar 1937 geborene Schauspielerin, die insgesamt sechs Mal für den Oscar nominiert war – zuletzt 1993 für „Howards End“ – gewann die begehrte Auszeichnung 1978 für „Julia“. (Text: SRF)

  • S01E75 Wiedersehen am Fluss

    • February 4, 2007
    • ZDF

    Anne, Robert und ihre Tochter Elisabeth O'Neill sind eine kleine Familie mit einem erfolgreichen Betrieb, der seit Generationen Wildlachs in höchster Qualität produziert. Anne und Robert haben sehr jung geheiratet, weil ein Kind unterwegs war und sie den gesellschaftlichen Zwängen unterlagen. Sie waren seit Kindertagen enge Freunde, ihr Herz jedoch gehörte anderen Partnern. Anne konnte nicht verwinden, dass ihre große Liebe Conor sich entschlossen hatte, Priester zu werden, Roberts Freundin Jane - Conors Schwester - war fortgegangen, weil sie im Ausland studieren wollte. Elisabeth ahnt nichts von all diesen Hintergründen und glaubt, ihre Eltern führen die glücklichste Ehe der Welt. Anne aber verschweigt ihrer Familie etwas: Sie hat erfahren, dass sie schwer krank ist und über kurz oder lang ein Pflegefall sein wird. Weil sie ihrer Familie das nicht zumuten will, plant sie, aus deren Leben zu verschwinden, behauptet, einen anderen Mann zu lieben. Robert gibt sie frei. Doch dann bereut sie diese Lüge und geht zur Beichte, weil sie ihr Herz erleichtern muss. Sie erkennt fassungslos, dass der Priester im Beichtstuhl ausgerechnet Conor ist, der zufällig als Vertretung in seinen Heimatort entsandt wurde. Aufgewühlt von der Begegnung nach all diesen Jahren, kommt sie bei einem für alle unerklärlichen Autounfall ums Leben. Ausgerechnet zu dieser Zeit kehrt auch Conors Schwester Jane nach Irland zurück, zusammen mit ihrem schwerreichen Mann Edward Wilson, der im Auftrag ausländischer Investoren nach Land für einen Themenpark sucht und sofort das Gelände von Roberts Betrieb ins Auge fasst. Unerwartet erscheinen sie auf der Suche nach Conor bei Annes Beerdigung. Robert erkennt seine ehemalige große Liebe sofort wieder. Gerade wegen seiner Trauer um Anne sucht er mit Jane das Gespräch, er braucht ihren Rat, auch in Sorge um seine Tochter, die mit dem Tod der Mutter nicht fertig wird. Bei den folgenden Treffen stellen beide fest, dass sie sich jedoch noch seh

  • S01E76 Sommer der Liebe

    • April 9, 2007
    • ZDF

    Auf der Suche nach einem neuen Job kommt die junge Elisabeth in die kleine, idyllische Gemeinde St. Annes. Dort macht sie die zufällige Bekanntschaft von Gregory Heston, der als junger Gardist im Dienst der britischen Königin steht. Gregory weiß, dass sein Vater Mortimer Heston für das große Anwesen eine neue Hausangestellte sucht. Elisabeth bekommt die Stelle, was Gregory ganz besonders freut, denn er beginnt sehr schnell, sich in die bezaubernde junge Frau zu verlieben. Gregory hat seinem Vater schlechte Nachrichten zu überbringen. Er ist durch die Offiziersprüfung gefallen, was Mortimer ihm sehr verübelt. Denn nach bestandener Prüfung sollte Gregory endlich seine langjährige Verlobte Rebecca heiraten. Elisabeth fühlt sich nicht nur in der Nähe von Gregory besonders wohl, jedoch sie hat auch ein merkwürdiges Erlebnis in St. Annes. Es kommt ihr vor, als sei sie in ihrer Kindheit bereits an all diesen Plätzen gewesen. Doch ihre Mutter, mit der sie telefoniert, weist ihre Fragen strikt zurück. Elisabeth findet mehrere Indizien, die dafür sprechen, dass ihr Verdacht begründet ist. Sie kennt Heston House und die Gegend um St. Annes, und sie hat keine Zweifel mehr, dass es ein Geheimnis in ihrer Familie gibt, das sie noch nicht kennt. Gregory, hin und hergerissen zwischen dem Druck, den seine Verlobte und sein Vater auf ihn ausüben und seiner wachsenden Liebe zu Elisabeth, ist ihr eine wichtige Stütze bei der Suche nach ihrem Geheimnis ...

  • S01E77 Flügel der Hoffnung

    • April 15, 2007
    • ZDF

    Die junge Amerikanerin Samantha besucht zusammen mit ihrem englischen Freund Tom Prentiss dessen Vater Roger auf der Isle of Wight. Die großartige Landschaft vor der englischen Küste fasziniert Sam außerordentlich. Toms Vater feiert Geburtstag und freut sich mit Toms kleiner Schwester Becky über die Verlobung des Sohnes mit der hübschen Amerikanerin. Als Tom dem Vater eröffnet, er werde den Familienbetrieb, eine kleine Bootswerft, nicht übernehmen und statt dessen eine Segelflugschule in den USA eröffnen, kommt es zu Spannungen zwischen Vater und Sohn. Auch eine Wiederbegegnung mit Virginia Brody, Toms Ex-Freundin, die seit einem mysteriösen Unfall im Rollstuhl sitzt, sorgt für Unruhe. Virginias Bruder Matthew und dessen Mutter Ruth hassen Tom, da sie diesen für den Segelunfall der Schwester vor einem Jahr verantwortlich machen. Der Unfall hat Virginias Karriere als Sängerin zunichte gemacht. Matthew hat inzwischen Schulden bei der Plattenfirma aufgehäuft und sinnt auf Rache. Sam fühlt sich von Tom vernachlässigt, der mehr und mehr Zeit mit Virginia verbringt und findet bei Toms bestem Freund Mike, der seit vielen Jahren heimlich in Virginia verliebt ist, Unterstützung. Sam kämpft um ihren Tom, aber selbst ein handfester Streit zwischen Mike und Tom bringt Tom nicht davon ab Virginia schließlich zu bitten, seine Frau zu werden. Er wird auf der Insel bleiben, die Werft übernehmen und meint, in dem er sich für die Verwantwortung und gegen seine Liebe entscheidet, das einzig Richtige zu tun. Samantha verlässt daraufhin heimlich das Anwesen der Prentiss, um in die USA zurückzukehren. Die kleine Becky folgt ihr. Als Tom seinen Irrtum erkennt, springt er in eines der Powerboote, um sie noch abzufangen. Virginia besteht darauf mitzukommen. Matthew hat das Boot manipuliert. Es kommt zum Unfall ...

  • S01E78 Der Mann meiner Träume

    • September 23, 2007
    • ZDF

    Sandra Harrison ist die einzige Tochter und Erbin eines traditionsreichen Familienunternehmens für Golfartikel. Ihr Vater Walter ist überzeugt, dass sie seit Jahren Betriebswirtschaft studiert, um eines nicht zu fernen Tages die Leitung der Firma zu übernehmen. Sandra hat jedoch in Wahrheit Medizin studiert. Mit dem Examen in der Tasche kommt sie zum 60. Geburtstag ihres Vaters nach Cornwall. Gleichzeitig will sie ihren Eltern ihren Freund Albert vorstellen, der ebenfalls Arzt ist. Mutter Deborah weiß das alles und besteht darauf, dass Sandra ihrem Vater nach der Geburtstagsparty endlich reinen Wein einschenkt. Denn Walter hat nicht nur die berufliche Zukunft seiner Tochter geplant, sondern er hat sich auch schon einen Schwiegersohn ausgeguckt: Brian, den Neffen eines Geschäftsfreundes und Jugendliebe von Sandra. Walters Pläne scheinen aufzugehen. Beim Zusammentreffen von Sandra und Brian auf der Geburtstagsparty leben die alten Gefühle wieder auf. Sandras Mutter Deborah sieht es mit Sorge, denn sie ahnt, dass Brians Gefühle ganz unromantisch sind und er rein wirtschaftliche Interessen verfolgt. Albert ist frustriert und wendet sich kurzfristig Rachel zu, der verwitweten Schwägerin von Sandra. Um das Durcheinander komplett zu machen, erleidet Walter einen Herzanfall - kurz nachdem Sandra ihm sagt, dass sie Medizin studiert hat. Walter bittet seine Tochter am Krankenbett, während seiner Abwesenheit die Firma zu leiten und wichtige Verhandlungen zum Abschluss zu bringen. Da Sandra dazu gar nicht in der Lage ist, wendet sie sich Hilfe suchend an Brian. Das ist für diesen die Gelegenheit, sich unentbehrlich zu machen und damit seine wahren Pläne, die Übernahme der Firma, zu verwirklichen. Sandra durchschaut das falsche Spiel nicht und so fährt Albert allein zurück nach London ...

  • S01E79 Sieg der Liebe

    • October 7, 2007
    • ZDF

    Die Marketing-Studentin Emma Clark freut sich auf die gemeinsamen Semesterferien mit ihrem Freund Robert, die mit einem Besuch bei ihrer Mutter Maggie auf dem schönen Bauernhof der Familie beginnen sollen. Dort will sie ihm sagen, dass sie schwanger ist. Doch weil Robert unter einem Vorwand doch nicht gleich mitfahren will, teilt sie ihm die Neuigkeit noch vor ihrer Abfahrt mit. Er reagiert unerwartet negativ und will mit einem Kind nichts zu tun haben. Bitter enttäuscht beendet sie die Beziehung, sie will das Kind aber auf jeden Fall behalten. Sehr unglücklich kommt sie bei ihrer Mutter Maggie und ihrem Bruder Henry auf dem Hof an. Dort muss sie erfahren, dass der Hof in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten steckt, weil ihr verstorbener Vater heimlich Hypotheken bei der Harrington-Bank aufgenommen hatte. Emma entschließt sich, ein geerbtes wertvolles Silberservice zu verkaufen und fährt zu einer Auktion. Auf dem Weg trifft sie auf den attraktiven Paul Harrington, Erbe der alteingesessenen Silbermanufaktur Harrington. Er will auch zu dieser Auktion und kauft ihr das Silber ab. Sie flirten heftig, er macht ihr sogar einen spontanen Heiratsantrag, aber dann läuft sie ihm fort, ohne dass er mehr als ihren Vornamen erfährt. Für beide ist diese Begegnung unvergesslich, doch wissen sie nichts voneinander. Vor einer Reise nach Indien beauftragt deshalb Paul seine Tante Agnes, Emma für ihn zu suchen. Doch währenddessen gibt es in Emmas neuem Leben auf dem Land mehrere dramatische Wendungen. Als Paul von seiner Reise zurückkehrt, wird er von seinem Vater Lord Jeremy Harrington zunehmend unter Druck gesetzt, mit Sophie Winterborough, der PR-Lady der Harringtons, eine Familie zu gründen. Doch Paul spürt, dass dies der falsche Weg wäre, Emma zu vergessen. Als er Emma endlich mit der Hilfe seiner Tante findet, gerät er jedoch in einen noch größeren Konflikt. Obwohl beiden klar ist, dass ihre Liebe zueinander größer ist, als alles, was sie jemals vorher erl

  • S01E80 Nebel über Schloss Kilrush

    • November 11, 2007
    • ZDF

    Keira lebt seit dem Unfalltod ihres Verlobten auf dem elterlichen Landsitz im Süden Irlands. Neben dem traumhaften Anwesen besitzen ihre Eltern Samuel und Cathleen Kilrush eine angesehene Pferdezucht, um die sich vor allem Keiras Bruder Jacob kümmert. Keira gibt sich und ihrem Lieblingspferd Othello die Schuld an dem Unfall und hat sich seit dem tragischen Ereignis von dem traumatisierten Pferd völlig zurückgezogen. Aus Sorge um Othello engagiert Samuel den amerikanischen Pferdeflüsterer Patrick O'Connell. Er hofft, dass der von irischen Auswanderern abstammende Amerikaner nicht nur Othello therapiert, sondern auch Keira von ihren Schuldgefühlen befreien kann. Patrick O'Connell verliebt sich auf den ersten Blick in die reizvolle grüne Insel und in Keira, die seine Gefühle erwidert. Cathleen und Samuel sehen die Entwicklung mit großer Freude. Nur Jacob macht keinen Hehl aus seiner Abneigung gegen Patrick und spinnt eine gefährliche Intrige ...

  • S01E81 Aus Liebe und Leidenschaft

    • December 2, 2007
    • ZDF

    Die junge Amy Fox reist nach Cornwall, um die berühmte Schriftstellerin Margaret Griffin zu besuchen. Seit Jahren schon ist Amy ihr größter Fan, und seit kurzem sind beide sogar befreundet. Nun wird sie im engsten Kreise Margarets Geburtstag mitfeiern. Unterwegs lernt sie den gut aussehenden Daniel Griffin, Margarets Sohn, kennen. Als Landwirt bewirtschaftet er die Güter der Familie. Amy ist sofort angetan von seiner natürlichen und direkten Art. Auch Daniel scheint sich zu ihr hingezogen zu fühlen. Als sie in Griffin House ankommt, merkt Amy jedoch schon bald, dass in der Familie etwas nicht stimmt. Nachdem ihr Mann James sie verlassen hat und nach Südamerika gegangen ist, wird Margaret von Geldsorgen geplagt. Früher waren ihre Bücher stets ein großer Erfolg. Doch seitdem Margarets Schwester Dorothee als ihre Agentin arbeitet, ist seltsamerweise für ihren neuen Roman kein Verlag zu finden. Und ohne den Verkauf des Manuskripts ist auch das Gut nicht mehr zu halten. Amy ist verwundert, weniger von den finanziellen Sorgen als von der Tatsache, dass die Familie nicht zusammenhält. Während in Margarets Büchern so wunderbar über Gefühle gesprochen wird, gehen sich in ihrer Familie alle aus dem Weg. Für Amy, die selbst ohne Mutter aufwuchs, waren Margarets Romane stets eine große Lebenshilfe. Sie entschließt sich, den Griffins zu helfen und etwas von dem Glück zurückzugeben, das sie in Margarets Büchern erfahren hat. Dabei hilft ihr auch Daniel, der ebenfalls der Meinung ist, dass seine Mutter aus ihrer merkwürdigen Lethargie aufgeweckt werden muss. Daniel und Amy kommen sich immer näher. Sie hilft ihm beim Ernteeinsatz und ist begeistert von seinen Plänen, wieder eine große Schafzucht auf den Gütern anzusiedeln. Doch leider kann sich Daniel nicht aus dem Schatten seiner Mutter befreien, die am liebsten nichts verändert sehen will. Amy spürt, dass ihre immer stärker werdende Liebe zu Daniel durch so viele Widerstände bedroht ist, zumal ein g

  • S01E82 Wind über der See

    • December 23, 2007
    • ZDF

    Jenny Peters ist Meeresbiologin aus Leidenschaft. Zusammen mit ihrer Großmutter Emily, die sich nach dem Tod ihrer Mutter liebevoll um sie gekümmert hat, wohnt sie in einem schönen Herrenhaus an der englischen Küste. Tatkräftige Unterstützung am meeresbiologischen Institut erhält sie von Sir Simon, mit dem sie für ein Naturschutzgebiet an der Küste kämpft. Als dessen Sohn John zurückkehrt, flammt die alte Liebe zwischen Jenny und John wieder auf. Bürgermeister Albert Fine plant eine große Hotelanlage samt Yachthafen und Clubgelände an der Küste, und John, der als Architekt bereits größere Bauten in London verwirklicht hat, ist mit diesem Projekt beauftragt worden. Als John vor zwei Jahren nach London ging, hatte er eine kurze Romanze mit Jennys Halbschwester Laura, einer berühmten Ballett-Tänzerin, die in London ein Engagement hat. Laura steht plötzlich unvermittelt vor der Tür. Nach einem Zusammenbruch beim Training, benötigt sie eine Auszeit. Großmutter Emily ist sehr besorgt und nimmt Kontakt zu Lauras Mutter Olivia auf. Olivia lebt seit Jahren in den schönsten Hotels Europas und hat sich nicht gerade aufopfernd um ihre Kinder gekümmert. Plötzlich flammen die unterschiedlichen Temperamente der drei Frauen wieder auf. Olivia versucht mit allen Mitteln, die Liebe ihrer Stieftochter Jenny zu John mit Lügen zu hintertreiben. Das Glück der beiden steht auf dem Spiel ...

  • S01E83 Pfeile der Liebe

    • March 9, 2008
    • ZDF

    Die junge Polizistin und leidenschaftliche Bogenschützin Becky Moore freut sich auf den Urlaub bei ihren Eltern in Cornwall. Sie möchte die beiden mit Theaterkarten überraschen. An der Theaterkasse lernt sie den sympathischen William Evans kennen und obwohl er ihr die beiden letzten Karten vor der Nase weggeschnappt hat und Beckys charmanten Überredungskünsten standhaft widersteht, sind beide sofort sofort fasziniert voneinander. Heather und Stewart Moore haben Becky nie verschwiegen, dass ihre biologische Mutter Heathers Schwester Rose war, die früh gestorben ist. Ihr wahrer Vater, so dachte Becky bisher, sei unbekannt. Jetzt beichten Heather und Stewart, dass er Charles Archibald heißt nun wieder in unmittelbarer Nähe auf Barton Court, wo Becky auch geboren wurde. Becky ist fassungslos, wie konnten ihr die Eltern die Wahrheit nur so lange vorenthalten. Nach und nach erfährt sie,d ass ihre Mutter Rose auf mysteriöse Weise ums Leben kam, worüber Charles so verzweifelt war, dass er nicht länger um seine kleine Tochter kümmern konnte und nach Japan ging. Als Polizistin findet Becky diese Geschichte ziemlich unglaubwürdig und beginnt, Nachforschungen anzustellen. Dabei trifft sie William Evans wieder, der das großzügige Anwesen von Charles Archibald gemeinsam mit seiner Mutter Laura verwaltet und mit Charles eng befreundet ist. Becky und William verbringen viel Zeit miteinander und genießen die aufkeimende Liebe. Doch dann schlagen die Wellen unvorhergesehener Ereignisse über den beiden zusammen ...

  • S01E84 Melodie der Liebe

    • September 14, 2008
    • ZDF

    Im idyllischen Cornwall betreibt Francis Jacobs mit seinem Vater Henry zusammen eine Gärtnerei. Er ist ein leidenschaftlicher Gärtner, aber noch mehr als seinen Beruf liebt er seine Tochter Isabella. Nachdem Isabellas Mutter kurz nach deren Geburt gestorben war, hatte Francis sich geschworen, sein Kind niemals allein zu lassen und sie so glücklich wie irgend möglich zu machen. Bereits mit drei Jahren saß sie zum ersten Mal an dem Flügel, auf dem schon ihre Mutter gespielt hatte. Und schon damals stand für Isabella fest, sie wird Pianistin. Francis fördert die Leidenschaft seiner Tochter, auch wenn er manchmal etwas wehmütig wird: Isabella wird Cornwall über kurz oder lang verlassen, um ein renommiertes Konservatorium in London zu besuchen. Das wiederum ist Francis` Lebensgefährtin, Natalie, nicht unrecht. Die erfolgreiche Landschaftsarchitektin ist mit Isabella nie richtig warm geworden. Eines Tage steht in der Gärtnerei eine Frau, die Francis' Welt mit ihrem lebendigen Lachen ins Wanken bringt: Nina Phillips. Sie ist nach Cornwall gekommen, um das Hotel ihrer verstorbenen Tante zu übernehmen. Nach vielen Jobs in großen Häusern auf der ganzen Welt will sie nun endlich ankommen und ihr erstes eigenes Hotel leiten. Der Charme Cornwalls nimmt sie sofort gefangen und als sie auf den gut aussehenden, charmanten Gärtner Francis und dessen Tochter Isabella trifft, mit der sie ihre Liebe zur Musik teilen kann, ist sie davon überzeugt, dass das Schicksal es dieses Mal gut mit ihr meint. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Isabella hat nach einem schweren Autounfall ihr Gehör verloren und ist völlig verstört. Sie lässt keinen, nicht einmal ihren Vater, an sich heran und weigert sich, die Gebärdensprache zu lernen. In seiner Verzweiflung wendet sich Francis an Nina und bittet sie um ihre Hilfe. In Ninas Gegenwart blüht das so verschlossene Mädchen auf. Mit viel Leichtigkeit und Spaß vermittelt sie Isabella die Gebärdensprache und bringt so di

  • S01E85 Herzen im Wind

    • December 21, 2008
    • ZDF

    Für Lord Douglas Chandon ist heute ein ganz besonderer Tag. Endlich wird er seine große Liebe Sophie of Winterston heiraten. Doch vor der romantischen Kapelle warten Douglas und die illustre Hochzeitsgesellschaft vergebens auf die schöne Braut, die ebenso vergebens auf ihren Bruder und Brautführer Edward wartet. Dieser tröstet sich im Pub darüber hinweg, dass seine kleine Schwester den falschen Mann heiratet.

  • S01E86 Die vier Jahreszeiten Teil 1 Ein Sommer in Endellion

    • December 25, 2008
    • ZDF

    Der Verlust ihres Lebensgefährten, eines Landschaftsfotografen, bringt Julia Combe in arge Schwierigkeiten. Vorbei sind die Zeiten der fröhlichen Weltenbummelei. Ohne Pfund in der Tasche kehrt sie zurück nach Cornwall, wo ihr der Aufenthalt nicht leicht gemacht wird: Julias unversöhnlicher Ex-Mann Stephen tut sein Möglichstes, um sie alsbald wieder loszuwerden. Ihre Enkelin Abigail hingegen ist gespannt darauf, ihre Großmutter, die sie bis dato noch nie getroffen hat, endlich kennenzulernen. (Text: ORF)

  • S01E87 Die vier Jahreszeiten Teil 2 Herbststürme

    • December 25, 2008
    • ZDF

    Julia Combes Ex-Mann Stephen setzt alles daran, Julia aus ihrem Cottage zu vertreiben. So leicht aber lässt sich Julia nicht unterkriegen. Sie will bleiben – zumal endlich die Chance besteht, dem mysteriösen Verschwinden ihrer Tochter Charlotte auf die Spur zu kommen. Unterstützung findet Julia ausgerechnet bei Stephens verhasstem Bruder Charles, der offenbar ein Auge auf sie geworfen hat. Gleichzeitig vertieft sich die Beziehung zu ihrer Enkelin Abigail, die in Julia eine verständnisvolle Freundin findet. (Text: ORF)

  • S01E88 Die vier Jahreszeiten Teil 3 Winterwende

    • December 25, 2008
    • ZDF

    Bei einem gemeinsamen Ausritt am Strand der Endellion Bucht überrascht Tom Abby mit einem Heiratsantrag. Ihr Urgroßvater, der Viscount Alexander Combe, ist sehr angetan von der Idee, ein großes Fest zu feiern: Auf Endellion gab es schon seit über dreißig Jahren keine Hochzeit mehr. Getrübt wird die allgemeine Freude jedoch durch den andauernden Bruderzwist zwischen Alexanders Söhnen Charles und Stephen. Allerdings steht der Familie Combe noch eine weitere Überraschung bevor: Julia hört im Autoradio ein Interview mit der Pianistin Lara Jones und glaubt ihre vermeintlich verstorbene Tochter Charlotte zu erkennen. In Begleitung von Charles fährt Julia nach Bath, wo Lara Jones am Abend ein Konzert gibt. Und tatsächlich, nach 20 Jahren stehen sich Mutter und Tochter plötzlich gegenüber: Charlotte lebt. Während das Wiedersehen in Bath von großer Freude geprägt ist, löst Charlottes Erscheinen in Endellion am Weihnachtstag sehr zwiespältige Gefühle aus. Abby ist völlig aus der Bahn geworfen. Sie weiß nicht, ob sie die Frau, die sie als Baby im Stich gelassen hat, lieben oder hassen soll. Langsam und unsicher nähern sich die beiden Frauen an. Auch Alexander reagiert verstört, da er seinen Sohn Stephen jahrelang für den vermeintlichen Selbstmord von Charlotte verantwortlich gemacht hat. Nun wünscht er sich sehnlichst, dass sich die Familie mit dem verbitterten Stephen versöhnt. Abby nimmt Charlottes Angebot an, sie zu einer Konzertreihe nach London zu begleiten, auch wenn dies zu Toms Bestürzung heißt, dass ihre Hochzeit verschoben werden muss. Als Tom Abby kurz vor Mitternacht an Silvester nicht erreichen kann, wächst seine Enttäuschung. Diesen Zustand nutzt Abbys Cousine Georgina für ein unmoralisches Angebot. Unterdessen bricht Alexander auf der Silvesterparty in Endellion zusammen. Die Versöhnung der Familie und die Hochzeit von Abby und Tom scheinen in weite Ferne gerückt zu sein. (Text: ZDF)

  • S01E89 Die vier Jahreszeiten Teil 4 Das Geschenk des Frühlings

    • December 25, 2008
    • ZDF

    Die ganze Familie Combe versammelt sich hoch gespannt in Endellion für die Testamentseröffnung nach Alexanders Tod: Stephen erbt nur das Dower House. Der Landsitz und die großflächigen Ländereien gehen an Charles. Stephens hasserfüllte Kampfansage, das Erbe rechtlich anzufechten, da er schließlich der ältere der beiden Brüder sei, erschreckt die ganze Familie. Auf leisere, aber umso existentiellere Weise wird Charlottes Leben erschüttert: Sie ist schwanger. Sie informiert den Vater des Kindes, den Dirigenten Simon Maxwell, der sie aufgrund eines New Yorker Jobangebots vor drei Monaten verlassen hatte. Abby ist wenig begeistert, als Simon überraschend in Endellion auftaucht, da sie Angst hat, ihre Mutter ein zweites Mal zu verlieren. Simon bereut mittlerweile, Charlotte verlassen zu haben, und sieht in ihrer Schwangerschaft ein Zeichen für eine gemeinsame Zukunft. Abby entgeht nicht, wie glücklich Charlotte darüber ist, und reagiert umso verstörter, als Simon plötzlich ihr, Abby, Avancen macht und zudringlich wird. Stephen wird durch seine Anwälte mit der bitteren Tatsache konfrontiert, dass auch die vorherigen Versionen des väterlichen Testaments Charles als den Haupterben auswiesen. Er erleidet einen Nervenzusammenbruch. Trotz aller schlechten Erfahrungen mit Stephen hält die Familie zusammen und möchte ihm helfen. Diese Hilfe scheint Stephen aber nicht annehmen zu wollen. Der Konflikt zwischen Charlotte und Abby eskaliert. Charlotte möchte Abby den Vorfall mit Simon nicht glauben, und Abby ist durch das mangelnde Vertrauen ihrer Mutter zutiefst verletzt. Schließlich findet Charlotte die Wahrheit heraus und verlässt Simon. Verzweifelt versucht sie, ihre Tochter wieder zurück zu gewinnen. Bei Abbys und Toms Hochzeit scheint es soweit zu sein: Die drei Generationen von Frauen – Julia, Charlotte und Abby – sind nun endgültig vereint, die Familie – wie es Alexanders großer Wunsch war – ist bereit für einen Neuanfang. (Text: ZDF)

  • S01E90 Gezeiten der Liebe

    • January 4, 2009
    • ZDF

    Debbie Mitchell ist Porzellanmalerin in der alteingesessenen Manufaktur Oakwood. Mit dem ältesten Sohn der Familie, David, war sie verlobt - bis er nach einer Weltumsegelung vor zwei Jahren vor der Küste Cornwalls tödlich verunglückte. Immer noch ist sie sehr eng mit der Familie Oakwood verbunden und kümmert sich liebevoll um Iris, die den Tod des geliebten Sohnes nicht verkraftet hat. Richard, Davids Vater und Chef der Firma, würde Debbie gern mit seinem zweiten Sohn Thomas zusammenbringen, damit Debbie nicht eines Tages zur Konkurrenz geht. Noch ahnt niemand, dass Edward Lawrence im Auftrag eines Versicherungsunternehmens nach dem Wrack von Davids Segelyacht taucht. Der Versicherung liegt ein Antrag auf Auszahlung einer Lebensversicherung vor, die kurz vor dem Unglück von David abgeschlossen wurde. Bei seinem ersten Tauchgang findet Edward eine Kassette mit Liebesbriefen von Debbie an David. Die Briefe berühren ihn zutiefst und er macht sich auf die Suche nach dieser faszinierenden Frau. Bereits bei der ersten Begegnung spüren Debbie und Edward eine unglaubliche Anziehungskraft und verlieben sich. Doch die junge Liebe steht unter keinem guten Stern. (Text: ZDF)

  • S01E91 Herzenssehnsucht

    • January 18, 2009
    • ZDF

    Jonathan MacKenzie, Gründer einer der traditionsreichsten irischen Leinenwebereien, hat die Geschäfte weitestgehend seiner Tochter, der Modedesignerin Kate übergeben, die nun das Unternehmen gemeinsam mit ihrem Mann Patrick O'Hara führt. Noch ahnt niemand, dass es in Jonathans Vergangenheit ein dunkles Geheimnis gibt: Er hat eine Enkeltochter, die ihm sein verstorbener unehelicher Sohn anvertraut hat. Da Kate und Patrick keine Kinder bekommen können, sieht Jonathan seine Chance gekommen, die kleine Theresa als Adoptivkind bei seiner Tochter Kate unterzubringen. Jonathans alter Freund und Berater der Firma Sean MacDowell hilft ihm, die Adoption zu legalisieren. Kate, die nichts von der wahren Herkunft ihre Adoptivtochter ahnt, stürzt sich mit all ihrer Liebe auf Theresa und vernachlässigt dabei zunehmend ihre ohnehin nicht glückliche Ehe. Sie rutscht immer tiefer in eine emotionale Krise, die ihren Höhepunkt erreicht, als sie ihren Jugendfreund Nicholas wieder trifft ... Als Theresas leibliche Mutter Claire aus dem Nichts auftaucht und Theresa sie wiedererkennt, nimmt das Drama seinen Lauf, in dem Nicholas eine entscheidende Rolle spielt. Unter dem Druck der Ereignisse fällt Kate eine salomonische Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird.

  • S01E92 Eine Liebe im Herbst

    • March 8, 2009
    • ZDF

    Die Ärztin Amy Miller kommt nach mehreren Jahren in Südafrika zurück nach Südengland. Offiziell zum Geburtstag ihrer Mutter. In Wahrheit hat sie nach einer unglücklichen Affäre ihren Job in einem Kapstadter Krankenhaus gekündigt und weiß noch nicht, was sie jetzt tun soll. Kaum in London gelandet, verursacht sie einen Auffahrunfall, der ihr Leben schlagartig verändert. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs ist der Juwelier Michael Foster. Und da ist er wieder, dieser magische Moment der Stille und das unglaubliche Gefühl, den Menschen gefunden zu haben, nach dem man ein Leben lang gesucht hat. Doch zunächst trennen sich wieder die Wege. Amy feiert in Cornwall das Wiedersehen mit ihrer Mutter Sally und ihrem Stiefvater Peter und freut sich über die alte Vertrautheit mit Schwester Vivian. Vivian macht geheimnisvolle Andeutungen über eine bevorstehende Verlobung und kurz darauf stellt sie der Familie ihren Traummann vor: Es ist Michael Foster. Für Amy ein Schock. Sie gibt Michael unmissverständlich zu verstehen, dass sie ihn auf keinen Fall wiedersehen will - als Freund ihrer Schwester ist er für sie tabu. Der Zufall führt sie jedoch wieder zusammen und beide sind machtlos gegen ihre Gefühle. Als Vivian davon erfährt, ist sie außer sich und entschlossen, Michael nicht tatenlos aufzugeben. Zur gleichen Zeit bahnt sich eine Ehekrise zwischen Sally und Peter an. Sally hat das Gefühl, nur noch ein altes Möbelstück in Peters Leben zu sein. Hals über Kopf flüchtet sie in das von ihrer Tante Clara geerbte Cottage in einem kleinen Ort an der Küste. Ausgerechnet dorthin, wo ihr Exmann Oliver, Amys Vater, sich seit kurzem als Arzt niedergelassen hat. Oliver weiß schon lange, dass Sally die Frau seines Lebens ist und hat mehrmals vergeblich versucht, zu ihr und auch zu Amy Kontakt aufzunehmen. Nun bietet sich endlich eine Chance, Sally zurück zu gewinnen ...

  • S01E93 Entscheidung des Herzens

    • April 13, 2009
    • ZDF

    Für die junge, talentierte Modedesignerin Antonia Winston scheint der Himmel voller Geigen zu hängen. Doch dann muss sie entdecken, dass ihr Verlobter Peter sie betrügt. Enttäuscht und zutiefst verletzt bricht Antonia in London alle Brücken hinter sich ab, und reist zu ihren Eltern nach Cornwall. Dorthin folgt ihr der charmante Rechtsanwalt David Scott, der in Peters Auftrag versuchen soll, die Wogen zu glätten und Antonia zur Rückkehr nach London zu überreden. Währenddessen sieht die traditionsreiche Tuchmacherei Winston, die Antonias Eltern Helen und George gehört, schweren Zeiten entgegen. Noch haben sie die Schwierigkeiten vor Antonia geheim gehalten. Als jedoch der größte Stoffabnehmer der Winstons einen Großauftrag zurückzieht, erleidet George eine Herzattacke und muss in die Klinik eingeliefert werden. Antonia nimmt die Zügel in die Hand und lenkt das Traditionsunternehmen auf neue Wege. Völlig unerwartet findet sie tatkräftige Unterstützung in David, der sich mehr und mehr zu ihr hingezogen fühlt und versucht, ihr Vertrauen zu gewinnen. Am Krankenbett ihres Vaters trifft sie auf ihren Jugendfreund Tom, der ihr ebenfalls seine Hilfe anbietet. Noch ahnt niemand, dass Tom ein falsches Spiel spielt und alles daran setzt, die beginnende Liebe zwischen Antonia und David im Keim zu ersticken ...

  • S01E94 Liebe gegen den Rest der Welt

    • September 20, 2009
    • ZDF

    Rachel Wilson kehrt nach zwei Jahren in das kleine Dorf Kingscove in Cornwall zurück, das sie eigentlich für immer verlassen wollte. Ihre Tante Emma, bei der sie nach dem Tod ihrer Eltern aufgewachsen ist, hatte einen Unfall und braucht dringend Hilfe in ihrem romantischen Gästehaus. Schon bald trifft Rachel den Dorfarzt Luke Folder wieder, mit dem sie eine tiefe und aufrichtige Liebe verband, obwohl Luke verheiratet war. Alte Wunden reißen wieder auf, denn Lukes depressive Frau Tara hatte sich damals das Leben genommen, und Mary, Lukes Schwiegermutter, gibt beiden bis heute die Schuld am Tod ihrer geliebten Tochter und lässt nichts unversucht, Rachel das Leben zur Hölle zu machen. Zur gleichen Zeit hält eine mysteriöse Einbruchserie das Dorf in Atem, und der Constable ermittelt vergeblich nach dem Täter. Als Bürgermeister Ripley von Rachel tot in seinem Haus aufgefunden wird, sieht Mary ihre Chance gekommen und stellt Rachel als Mörderin hin. Dr. Folder, der früher ein angesehener Gerichtsmediziner war, wird in die polizeilichen Ermittlungen eingebunden. Als Luke die tatsächliche Todesursache herausfindet und damit Rachels Unschuld beweisen kann, beschuldigt Mary ihn, die Untersuchungsergebnisse gefälscht zu haben, um die Frau, die er liebt, zu schützen ... Zuflucht findet Rachel während dieser schweren Zeit bei ihrer Tante Emma und bei Reverend Michael Brown. Rachel ist hin und her gerissen zwischen ihrer Liebe zu Luke, die nie aufgehört hat, ihren Schuldgefühlen und dem Glauben, Kingscove erneut und dieses Mal für immer verlassen zu müssen, um endlich Frieden zu finden ...

  • S01E95 Wiedersehen in Rose Abbey

    • October 25, 2009
    • ZDF

    Roseanne Brix, Studentin aus Chicago, kommt nach dem Tod ihrer Mutter nach England, um ihren leiblichen Vater zu suchen. Ihr einziger Hinweis ist ein altes Foto ihrer Mutter vor dem ehemaligen Kloster Rose Abbey. Hier betreiben die Brüder Steven und Gorden Mortimer eine Rosenzucht und produzieren aus den Rosenblüten ein bekanntes Parfum. Roseanne lässt sich als Praktikantin bei Gordon einstellen, in der Hoffnung, endlich mehr über ihre Herkunft zu erfahren. Dabei lernt sie den sympathischen Marketing-Chef der Firma Mortimer, Adrian Shaw, kennen, und es entspinnt sich eine zarte Romanze zwischen den beiden, bis sie sich schließlich ihre Liebe gestehen. Noch ahnt Adrian nicht, dass Roseanne ein Geheimnis hütet und nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Eine Reihe dramatischer Ereignisse zwingt Roseanne, wichtige Entscheidungen zu fällen. Entscheidungen, die nicht nur ihr eigenes Leben betreffen ...

  • S01E96 Lass es Liebe sein

    • November 29, 2009
    • ZDF

    Eine kurze, schicksalhafte Begegnung zwischen Tom Richmond und Natalie, einer jungen Studentin aus Georgien, wird das Leben beider für immer verändern: Sie verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Doch nichts ist so einfach wie es scheint. Die kluge junge Frau arbeitet ausgerechnet für Toms smarten Vater George Richmond, mit dem Tom seit der Scheidung seiner Eltern kaum Kontakt hat. Er hat seinem Vater bis heute nicht verziehen, wie sehr seine Mutter Alicia unter seinen amourösen Abenteuern gelitten hat. Tom und Natalie spüren schnell, dass sie die Liebe ihres Lebens gefunden haben. Natalie zögert keinen Moment, als Tom ihr - sehr zum Missfallen seiner Familie und seiner besten Freunde, Joyce und David Fenner, einen Heiratsantrag macht. Alle verdächtigen Natalie, nur auf Toms Geld aus zu sein. Und - es gibt in der Tat einige Dinge, die Natalie bislang verheimlicht hat: Sie teilt ihr Leben mit ihrem kleinen Sohn, dessen Vater vor Jahren bei einem tragischen Unfall ums Leben kam. Zudem läuft ihr Studentenvisum bald ab, und sie muss Cornwall verlassen, wenn sie keine Festanstellung bei der Richmond-Bank bekommt. Dies ist jedoch nicht möglich, denn George und damit die gesamte Familie Richmond stehen plötzlich vor dem finanziellen Ruin: Ein korrupter Anlageberater der Firma hat alle Kundengelder verzockt. Nun bringt Natalie, die kein Geld und kein Visum mehr hat, es erst recht nicht übers Herz, Tom mit der Wahrheit zu konfrontieren. Verzweifelt reist sie zurück in ihre Heimat. Für Tom lässt sie einen Abschiedsbrief zurück, in dem sie vorgibt, ihn nie geliebt und nur als Mittel zum Zweck benutzt zu haben. Tom rast außer sich vor Schmerz mit dem Auto los, um sie zu finden, und wird dabei in einen schweren Unfall verwickelt. Als er aus dem Krankenhaus zurückkehrt, hat ihn jeglicher Lebensmut verlassen. Seine besorgten Eltern, die in der schweren Situation wieder zueinander finden, schmieden einen Plan ..

  • S01E97 Im Zweifel für die Liebe

    • January 17, 2010
    • ZDF

    Megan Carpenter ist aufgeweckt, hübsch und Novizin im Kloster St. Catherine, wo sie sich im angegliederten Waisenhaus liebevoll um ihre kleinen Schützlinge kümmert. Ihre Welt ist in vollkommener Harmonie - bis eines Tages der Pachtvertrag des Klosters von Sean Hastings, Tweedfabrikant und Eigentümer des Grundstücks, nicht verlängert wird. Couragiert beschließt Megan Mr. Hastings auf seinem Anwesen Penlee House aufzusuchen, um das Waisenhaus zu retten. Ihr Unternehmen beginnt fulminant, sie rettet Seans kleinen Sohn Simon, der beim Spielen in einen Teich fällt und hofft auf Seans Dankbarkeit. Doch der ist nicht bereit, die Kündigung des Klosters zurückzunehmen. Seit seine Frau und die Mutter seiner Kinder vor einem halben Jahr bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen ist, hat er seinen Glauben an Gott verloren. Megans Mission scheint gescheitert, auch wenn Seans Tochter Emma sie gleich in ihr Herz schließt. Doch dann macht ihr Sean ein Angebot: Da er die nachlässige Nanny der Kinder fristlos gefeuert hat, braucht er Ersatz. Er ist unter einer Bedingung bereit den Pachtvertrag des Klosters zu verlängern - wenn Megan sich als Kindermädchen für seine Kinder verpflichtet. Sean stellt sie vor die Entscheidung, entweder ihre Berufung oder die Waisen zu verraten. Gegen den Rat der Mutter Oberin entscheidet sich Megan, die Stelle anzunehmen, denn ohne, dass sie sich das eingestehen kann, hat sie sich längst in Sean verliebt.

  • S01E98 Wohin du auch gehst

    • March 14, 2010
    • ZDF

    Sabrina Wellington leitet seit dem tragischen Unfalltod ihres Mannes ein kleines, romantisches Hotel an der Küste Südenglands. Durch die dringend erforderlichen Investitionen und die schlechte Buchungssituation sind alle finanziellen Reserven aufgebraucht, und Sabrina benötigt dringend einen weiteren Kredit von ihrer Bank, um den drohenden Konkurs abzuwenden. Auf dem Weg nach London trifft sie völlig unerwartet ihre Jugendfreundin Lisa, die vor einiger Zeit ihrer Heimat den Rücken gekehrt hat und bis vor kurzem in London in einer Anwaltskanzlei arbeitete. Jetzt hat sie gekündigt, weil sie eingesehen hat, dass ihr Chef Vince Stevens sie als Mitarbeiterin zwar sehr schätzt - ansonsten aber keine Ambitionen hegt. Lisa übernimmt an Sabrinas Stelle die Leitung des Hotels und Sabrina zieht in Lisas Appartement in London und versucht ihr Leben neu zu ordnen.

  • S01E99 Liebe am Horizont

    • May 9, 2010
    • ZDF

    Kunstkritikerin Helena kehrt nach dem Tod ihres Mannes in ihre Heimat England zurück, um neu zu beginnen. Unterstützt wird sie von ihrer besten Freundin Kitty. Zufällig lernt sie Malcolm kennen. Für ihn, den Shooting Star der Kunstszene, findet gerade eine Vernissage statt, als Helena in Plymouth eintrifft. Malcolm lebt normalerweise sehr zurückgezogen, und niemand bekommt ihn zu Gesicht. Obwohl sich Malcolm Helena gegenüber unmöglich benimmt, sind die beiden vom ersten Augenblick an magisch voneinander angezogen. Doch das letzte, was Helena zu diesem Zeitpunkt will, ist eine neue Beziehung. Als sie schließlich herausfindet, wer Malcom wirklich ist, zieht sie sich zunächst zurück, aber die Anziehungskraft ist stärker. Daphne, Malcolms Managerin und ehemalige Geliebte, verfolgt diese Entwicklung mit großem Unbehagen. Als sie dann die beiden abends in Malcolms Atelier in einer sehr vertrauten Situation antrifft, rastet sie aus vor Eifersucht. Versehentlich löst sie dabei einen Brand aus, bei dem Malcolm schwer verletzt wird. An den Vorfall kann sich Malcolm danach nicht erinnern, und Daphne nutzt die Chance, ihre Schuld zu vertuschen. Und mehr noch: Sie wacht im Krankenhaus und lässt niemanden an Malcolm heran, insbesondere nicht Helena. Sie redet ihr ein, Malcolm und sie seien immer noch ein Paar und Helena nur eine Affäre für ihn. Verletzt und verunsichert reist Helena nach London. Malcolm kehrt verzweifelt aus dem Krankenhaus zurück. Nur mit Hilfe von Kitty und Helenas väterlichem Freund Vincent gelingt es ihm, Helena nach Plymouth zurückzuholen. Doch er wird nie wieder malen können. Auch Daphne gibt ihre Versuche noch nicht auf, das junge Glück zu zerstören. (Text: ZDF)

  • S01E100 Wenn das Herz zerbricht

    • October 10, 2010
    • ZDF

    Das erfolgreiche Fotomodell Jessica Marsh und ihr Verlobter, der aufstrebende Wirtschaftsanwalt Oliver Ryman, sind das Vorzeigepaar der Londoner Gesellschaft. Jessicas Glück wäre vollkommen, wenn Oliver sich endlich dazu entschließen könnte, ihr einen Heiratsantrag zu machen und eine Familie zu gründen. Doch Oliver hält Jessicas Prinzipien wie Eheversprechen und Treue für nicht mehr zeitgemäß. Während Jessica mit ihrer Fotografin und Patentante Bridget in Devon auf Motivsuche für eine neue Fotostrecke ist, lernt sie den geheimnisvollen Orgelbauer Max Barnes kennen. Max verliebt sich auf Anhieb in die zauberhafte junge Frau, und auch Jessica kann sich seinem Charme und seiner charismatischen Anziehungskraft nur schwer entziehen. Doch Jessisca ruft sich selbst zur Ordnung – schließlich ist sie mit Oliver glücklich. Zur gleichen Zeit erhält Oliver das Angebot, für seine Kanzlei nach New York zu gehen. Sein Chef legt ihm eindringlich nahe, Jessica zu heiraten, um besser repräsentieren zu können. Mit diesem über Englands Grenzen hinaus bekannten Fotomodell an seiner Seite öffnen sich alle Türen und Tore der feinen New Yorker-Gesellschaft. Jessica nimmt nichtsahnend und überglücklich Olivers unerwarteten Antrag an. Doch bereits bei den Hochzeitsplanungen kommt es zu ersten Differenzen. Bei der Trauung in der romantischen Dorfkirche in Devon gibt Jessica voller Inbrunst ihr Eheversprechen, in guten wie in schlechten Zeiten zu ihrem Mann zu stehen. Auch Oliver verspricht dies, wenn auch eher halbherzig. Bereits kurz nach der Hochzeit beginnt Oliver eine Affäre mit seiner Kollegin Katie Conners. Durch eine geschickte Inszenierung sorgt Katie dafür, dass Jessica die beiden in einer eindeutigen Situation erwischt.

  • S01E101 Flügel der Liebe

    • November 28, 2010
    • ZDF

    Die engagierte Ornithologin Dr. Mia Campbell übernimmt die Falknerei ihres Vaters Professor Campbell. Der renommierte Wissenschaftler ist nach einer Exkursion verschollen. Mia leidet sehr unter dem Verlust ihres Vaters und ist entschlossen, seinen Lebenstraum zu verwirklichen und den gesamten Besitz unter Naturschutz zu stellen. Doch so lange Mia nicht bereit ist, ihren Vater für tot erklären zu lassen, kann sie nicht frei über ihr Erbe verfügen. Dazu kommt, dass Mia nicht die Alleinerbin wäre. Die Hälfte gehört dem inzwischen verstorbenen besten Freund von Professor Campbell, der seinen Anteil wiederum seinem Sohn Jake vermacht hat. Der leidenschaftliche Pilot Jake Silver hat höchst eigene Pläne für seinen Erbteil. Er will eine moderne Helikopter-Basis für die neue, nahe der Küste gelegene Bohrinsel aufbauen. Unterstützung für sein großes Vorhaben findet er sowohl bei seiner Mutter Frances als auch bei den ortsansässigen Investoren. Um die schwierige Erbschaftsangelegenheit regeln zu können, müssen Mia und Jake – wenn auch aus unterschiedlichen Motiven – zwangsläufig kooperieren. Schon bald spüren beide, dass sie weit mehr verbindet als die Suche nach dem Verschollenen und das gemeinsame Erbe. Aus den anfänglichen Kontrahenten wird ein Liebespaar. In Gillian Simpson hat Mia eine liebevolle Vertraute. Gillian führte Mias Vater Jahre lang den Haushalt und war für Mia wie eine Mutter. Noch bringt es Gillian nicht übers Herz, Mia zu sagen, dass sie sich mit ihrem Freund Frank Holden ein neues Leben in London aufbauen will. Auch Alan Rider, exzellenter Falkner und engster Mitarbeiter des verschollenen Professors, scheint Mia eine unschätzbare Hilfe. Niemand ahnt, dass Alan einen perfiden Plan ausgeheckt hat, der alle Beteiligten in große Gefahr bringt und vor allem Mias Liebe zu Jake auf eine harte Probe stellt.

  • S01E102 Lords lügen nicht

    • December 19, 2010
    • ZDF

    Albert Blackwood, seit Jahrzehnten Butler von Lord Philipp Woxter, muss seinem Arbeitgeber mitteilen, dass dieser pleite ist. Das Erbe der Familie ist bis auf das Schloss dahin. Dabei hat der Lord gerade seinem Sohn Russell, einem promovierten Archäologen, versprochen, ihm eine kostspielige Ausgrabung zu finanzieren. Und was ein Lord Woxter verspricht, das hält er auch - ungeachtet von Alberts Protesten. Philipp erinnert sich an seinen Urahn, der im 19. Jahrhundert eine reiche amerikanische Erbin heiratete, um die Familienfinanzen zu sanieren. Warum sollte das nicht auch heute noch möglich sein? Sein Alter ist für den findigen Charmeur kein Problem. Denn wahre Liebe kennt kein Alter und das Familienmotto heißt nicht umsonst: 'nil desperandum' - 'niemals aufgeben'.

  • S01E103 Herzensfragen

    • January 2, 2011
    • ZDF

    Die junge Witwe Lady Nicole Sherberton kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes um ihre liebenswerte, aber eigenwillige Schwiegermutter Lady Claire Sherberton. Es wird allgemein erwartet, dass Captain Gregory Armitage, der beste Freund von Lady Nics verstorbenem Mann, nach Ablauf des Trauerjahres um ihre Hand anhalten wird. Nic scheint damit einverstanden. Gregory besucht Nic und Claire häufig und weiß eine Lösung, als die beiden einen Chauffeur benötigen: Duncan Fraser, einer seiner besten Unteroffiziere, der die Marine verlassen musste. Duncan und Nic geraten schon beim ersten Aufeinandertreffen aneinander. Nic hat noch nie einen so ungehobelten, unfreundlichen Mann getroffen, und Duncan hat keinerlei Verständnis für Nics diplomatisches Verhalten, das er als fehlendes Rückgrat bemängelt. Und so kündigt Duncan die Stellung bereits am Abend des ersten Tages. Doch die Nacht, die er notgedrungen noch in Sherberton Manor verbringen muss, ändert alles: Duncan rettet Nic vor einem Einbrecher, der sie in seine Gewalt gebracht hat. Nach dem überstandenen Schock kommen sich die beiden näher, und Nic gesteht Duncan ihren großen Traum: den Führerschein zu machen und die Küste entlang bis nach Lands End zu fahren. Duncan nimmt sie beim Wort und gibt ihr eine private Fahrstunde im Sonnenaufgang. Lady Claire ist fest entschlossen, die aufkeimenden Gefühle in ihren Anfängen zu ersticken. Sie simuliert einen Herzanfall und bittet Nic, sie für einige Wochen in eine Kur zu begleiten. Sie hofft die beiden so zu trennen, doch Nic kann Duncan nicht aus ihrem Herzen verbannen. Erst recht nicht, als sie zu ihrer völligen Überraschung erfährt, dass sie schwanger ist. Sie hat es für unmöglich gehalten - schließlich war ihre Ehe kinderlos. Völlig verwirrt fährt sie nach Hause, um das Gespräch mit Duncan zu suchen, doch hier warten Überraschungen auf sie: Duncan ist rehabilitiert worden und kann sofort zu seiner Einheit zurückkehren. Nic ahnt nicht

  • S01E104 Sonntagskinder

    • January 23, 2011
    • ZDF

    Die talentierte Köchin Rose Holland macht Werbung für eine Telefongesellschaft, um an Geld für ihr eigenes Restaurant zu kommen. Verkleidet als englische Telefonzelle stößt sie mit einem attraktiven Mann zusammen, der sie im wahrsten Sinne des Wortes umhaut. Sie gibt ihm die Schuld an dem kleinen Unfall, verweigert eine Entschuldigung und wird von ihrer Firma gefeuert. Für ihre Freundin Nora Gonzalez ist es ein Wink des Schicksals, dass Rose einen Urlaub für zwei in einem Schlosshotel in Cornwall gewonnen hat. Nora überredet ihre Freundin, die Reise mit ihr zusammen anzutreten. Sie ködert sie damit, dass Rose in dem Hotel Investoren für ihr Restaurant finden könnte. Dazu soll Rose sich als Managerin einer Risikokapitalgesellschaft ausgeben. Im Hotel trifft sie den Mann, mit dem sie zusammengestoßen war, wieder. Marc Hopkins, Besitzer eines Plattenlabels, hat sich ebenfalls unter falschem Namen dort ein Zimmer gemietet. Er will sich inkognito das "Cornish Chamber Orchestra" anhören. Der Dirigent, Andrew Morgan, ist ein Neffe der Hotelbesitzerin, Beatrice East. Beide machen gerade schwere Zeiten durch. Andrew braucht einen neuen Sponsor für sein Orchester, seine Tante sucht einen Käufer für ihr Hotel. Die Unterstützungsangebote ihres langjährigen Verehrers, John Browning, rühren sie, retten sie aber nicht. Marc erkennt Rose nicht, obwohl sie ihm merkwürdig vertraut vorkommt. Rose, die Angst hat, dass ihr Schwindel auffliegt, beschließt spontan, bei ihrer derzeitigen Biografie zu bleiben, zumal sie glaubt, dass Marc auch nicht der ist, für den er sich ausgibt. Die beiden belauern sich und allen Außenstehenden ist klar, dass die beiden füreinander geschaffen sind. Kurz vor dem ersten Kuss erkennt Marc in Rose die "Telefonzelle" und Rose muss wohl oder übel Farbe bekennen. Nach einer gemeinsamen Nacht schwebt Rose im siebten Himmel, bis Agnes Hopkins, Marcs Frau auftaucht, die er schon vor Monaten um die Scheidung gebeten hat. Agnes wittert in Ro

  • S01E105 Vier Frauen Teil 1 Virginias Geheimnis

    • December 25, 2010
    • ZDF

    Aufwendig produzierte Saga rund um die alteingesessene schottische Familie Aird: Dramatische Zwischenfälle und romantische Verstrickungen sorgen für allerlei Wirbel innerhalb des angesehenen Familienclans. Prominent besetzt mit Eleonore Weisgerber, Susanna Simon und Johannes Zirner, knüpft der Zweiteiler inhaltlich an Rosamunde Pilchers Erfolgsroman „September“ an. Virginia Airds Glück scheint perfekt: Ihr treusorgender Ehemann Edmund und ihre zwei erwachsenen Kinder Laura und Henry sind Virginias Ein und Alles. Doch ein gut gehütetes Geheimnis droht ihr bis dato so beschauliches Familienleben jäh zu trüben. Seit langem vermutet Virginia, dass ein 22 Jahre zurückliegender Seitensprung mit dem attraktiven Amerikaner Conrad Tucker fatale Folgen gehabt haben könnte. Denkbar wäre, dass Conrad Lauras leiblicher Vater ist. Als Conrad eines Tages plötzlich vor Virginias Tür steht, wird der familiäre Zusammenhalt der Airds auf eine harte Probe gestellt. (Text: ORF)

  • S01E106 Vier Frauen Teil 2 Lauras Liebe

    • April 24, 2011
    • ZDF

    Laura kommt lange nicht über den plötzlichen Tod ihrer ersten großen Liebe Guy hinweg und droht, zu verzweifeln. Doch eines Tages trifft sie auf Hamish Balmerino, der ihr ein sehr guter Freund ist. Hamish kann als Einziger zu Laura durchdringen. Als die ganze Familie Aird bei den Balmerinos zu einem Tanzabend eingeladen ist, gleitet Virginia alles aus den Händen. Edmund erfährt, dass Laura nicht seine Tochter ist, und Alexa findet endlich heraus, mit wem ihr Mann eine Affäre hat. (Text: ORF)

  • S01E107 Vier Frauen Teil 3 Olivias Schicksal

    • December 25, 2011
    • ZDF

    Laura Aird ist zu Tode betrübt, als sie von ihrem USA-Reise bei ihrem leiblichen Vater heimkehrt. In ihrer Abwesenheit ist ihre Großmutter Violet verstorben. Violets Testament hält so manche unangenehme Überraschung für die Airds bereit: Die Verblichene hat ihre Anteile am Familienunternehmen zur Gänze einer gewissen Olivia Thorpe vermacht. Familienoberhaupt Edmund befürchtet nun, dass sein intriganter Schwiegersohn Noel die Gunst der Stunde nutzen könnte, um seine firmeninterne Macht weiter auszubauen. (Text: ORF)

  • S01E108 Vier Frauen Teil 4 Alexas Glück

    • May 21, 2013
    • ZDF

    Weil Archie und Isobel Balmerino mit der Betreuung des Babys nach Lucillas Tod schlichtweg überfordert sind, fasst Alexa den Entschluss, das Kind zu adoptieren. Zu ihrer Freude unterstützt sie William voll und ganz bei ihrem Vorhaben. Unterdessen verliebt sich Olivia mit Haut und Haaren in Noel, obwohl sie im Innersten spürt, dass ihm im Grunde nicht zu trauen ist. (Text: ORF)

  • S01E109 Verlobt, verliebt, verwirrt

    • September 11, 2011
    • ZDF

    Newquay im romantischen Cornwall ist der Sitz der Destillerie "ADAMS", eines alteingesessenen Ginherstellers, und zudem in ganz England berühmt für seine Junggesellen- bzw. Junggesellinnenabschiede. Auch Julia Adams wird von ihrer besten Freundin Emma überredet, sich dem Brauch zu unterziehen. Um Geld für ihren Brautstrauß zu bekommen, muss sie einen Kuss versteigern. Als sie erkennt, wer den Kuss ersteigert hat, glaubt sie ihren Augen nicht: Jamie Palmer. Der Mann, der sie vor Jahren kurz vor der Hochzeit ohne Begründung verlassen hatte. Was Julia jedoch nicht ahnt: Ihre Freundin Emma hat Jamie über die bevorstehende Hochzeit informiert. Emma ist Ärztin und weiß, warum er damals Hals über Kopf verschwunden ist

  • S01E110 Der gestohlene Sommer

    • October 2, 2011
    • ZDF

    Edward Rosemore (Helmut Zierl) scheint alles zu haben, was ein Mann sich wünschen kann: Er führt mit Kate (Mariella Ahrens) eine glückliche Ehe, ist sehr stolz auf seine beiden wunderbaren Kinder Eve (Vivien Wulf) und Cormick (Benjamin Trinks) und ist der erfolgreichste Schiffsmakler Cornwalls. Doch wie so oft trügt der äußere Schein, Edward wird nicht mehr lange leben. Er beschließt, seine Familie nicht über seinen Zustand zu informieren. Etwas will er allerdings noch zu seinen Lebzeiten regeln. Edward befürchtet, dass sich seine Frau Kate aus Treue und Loyalität nach seinem Tod nicht an einen anderen Mann binden wird. Die Vorstellung, dass seine geliebte Kate ihr halbes Leben allein verbringen wird, kann er nicht ertragen und deshalb schmiedet Edward den Plan, Kates große Liebe und Eves leiblichen Vater, George Armstrong (Patrik Fichte), unter einem Vorwand in ihr Leben zurückzuholen. Dieser Vorwand ist schnell gefunden, denn George ist ein Weltklasseskipper. Edward investiert in einen traumhaften alten Rahsegler und engagiert George und dessen gesamte Crew um den "Blue Cup", den Preis für die schnellste Segel-Überquerung der Irischen See zu gewinnen und damit seinen Lebenstraum zu erfüllen. Doch sein gut gemeinter Plan steht von Anfang an unter einem schlechten Stern: Seine Tochter Eve ist zu Kates Entsetzen auf dem besten Weg, sich in den attraktiven George zu verlieben. Kate ist höchst alarmiert und versteht nicht, warum Edward ihre Befürchtungen nicht tatkräftiger unterstützt - fast scheint es ihr, als wolle Edward sie George in die Arme treiben. Und schon bald glaubt sie, die wahren Hintergründe gefunden zu haben, die alles in einem neuen Licht erscheinen lassen: Edwards attraktive Sekretärin (Claire Louise Amias) ist schwanger und Kate ist der festen Überzeugung, dass Edward der Vater des Kindes ist. Als die Missverständnisse und Halbwahrheiten die Familie zu entzweien drohen, kommt es zu einem tragischen Segelunfall und George A

  • S01E111 Englischer Wein

    • November 20, 2011
    • ZDF

    Hannah Powell, eine ehrgeizige Winzerin, die lange in Frankreich gelebt hat, erhält die Chance ihres Lebens, als sie ein Weingut in ihrer Heimat Südengland auf Vordermann bringen soll. Allerdings muss sie sich die Geschäftsführung der Benson Valley Winery mit Jonathan Benson, dem Neffen der Besitzerin, Lady Kate, teilen, die ihren Erben auf diese Weise disziplinieren will. So treffen zwei völlig unterschiedliche Charaktere aufeinander, die sich zusammenraufen müssen, wenn sie Erfolg haben wollen. Doch nicht nur die Probleme des Weingutes müssen gelöst werden, auch die Vergangenheit holt die beiden ein.

  • S01E112 Gefährliche Brandung

    • December 18, 2011
    • ZDF

    Paul Gilmore (Philipp Brenninkmeyer), ein anglikanischer Pfarrer mit Charisma, wird auf Grund falscher Beschuldigungen nach Newquay in Cornwall strafversetzt. Dort findet er nicht gerade hoffnungsfroh stimmende Bedingungen vor: Die Gemeinde, die eher als Surferhochburg bekannt ist denn als Glaubensfestung, schrumpft immer mehr, und das Dach der Kirche ist undicht. Brad Tyler (Urs Remond), ein erfolgreicher Surfunternehmer, will das Kirchengebäude kaufen und abreißen, um an dieser Stelle seine neue Firmenzentrale zu errichten. Geplant wird der Bau von Penelope Moore (Julia Stemberger), einer allein erziehenden Architektin, deren Mann vor einigen Jahren beim Surfen ertrank. Brad ist ein alter Freund der Familie und schon lange in Penelope verliebt. Als er ihr einen Antrag macht, nimmt sie diesen überrumpelt an. Bevor Penelope ihrer Tochter Mia (Teresa Klamert) von der bevorstehenden Vermählung erzählen kann, trifft das Mädchen auf Paul Gilmore, der Mias Surfbrett aus dem Meer fischt. Mia hatte ihrer Mutter versprochen, nie mehr zu surfen und bittet nun Paul, ihrer Mutter zu erzählen, dass es sein eigenes Brett sei. Paul ist vom ersten Moment an verzaubert von Penelope. Sehr zum Ärger seiner Haushälterin Jane (Catherine Flemming), die auch nicht vor einer hinterhältigen Intrige zurückschreckt, um die aufkeimende Liebe zwischen Paul und Penelope im Keim zu ersticken.

  • S01E113 Ungezügelt ins Glück

    • January 15, 2012
    • ZDF

    Als Lord Dylan Brooks, ein in Afrika arbeitender Arzt, nach längerer Abwesenheit seine Heimat Cornwall besucht, muss er überrascht feststellen, dass seine exzentrische Mutter ihr Anwesen in ein Pferdeasyl verwandelt hat. Der Unterhalt der Tiere hat das Familienvermögen gefährlich schrumpfen lassen. Dylan muss schleunigst einen Kredit besorgen, um eine Zwangsräumung zu verhindern. In der Bank trifft er auf die Amerikanerin Gillian Morris, die frisch beförderte Leiterin der Privatkundenabteilung. Gillian wurde von einem missgünstigen Konkurrenten bei der Ausländerbehörde angeschwärzt. Ihr droht die Abschiebung und sie sucht einen Mann für eine Scheinehe. Ihre Sekretärin stellt den Kontakt zu potentiellen Kandidaten her. Durch ein Missverständnis hält Gillian Dylan für einen der Bewerber und macht ihm den Vorschlag, pro forma zu heiraten. Was für beide als ein gutes Geschäft mit gegenseitigen Nutzen und überschaubarem Risiko beginnt, entwickelt sich zu einer echten Belastungsprobe, als die Ausländerbehörde die Rechtmäßigkeit der Ehe überprüfen will. Gillian muss sich auf dem Schloss der Brooks nicht nur den Beamten, sondern auch ihrer Schwiegermutter, Lady Ava, stellen. Und dann tauchen auch noch Gefühle auf, die sich an keine Verabredungen halten ...

  • S01E114 Das Geheimnis der weißen Taube

    • April 8, 2012
    • ZDF

    Seit die junge Auktionatorin Stella mit ihrem Mann Peter und dessen Vater Richard im Auktionshaus der Familie arbeitet, kriselt es in ihrer Ehe. Denn im Gegensatz zur den Herren, die ausschließlich profitorientiert arbeiten, liebt die alten Schätze, die sie verkauft. Als dann auch noch der Kunstbanause Carl Handsome alles aufkauft, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung. Stella ist sich sicher, ihre Ehe nicht mehr retten zu können und möchte die Scheidung. Bevor sie jedoch ihr Vorhaben umsetzen kann, erhält sie eine seltsame Einladung zu einer Testamentseröffnung eines Lord Willoughby, von dem sie bisher noch nie etwas gehört hat. Neugierig begibt sie sich auf den Weg. In Cornwall angekommen, erwarten sie ein beeindruckendes Anwesen und der attraktive Architekt David, der sich nach dem Tod des Lords vorübergehend um das Anwesen kümmert. Als sie von dem kauzigen alten Butler James auch noch mit „Countess of Willoughby“ begrüßt wird, ist sie fassungslos. Bei der Testamentseröffnung sind neben Stella auch die zweite Ehefrau des Lords, June, und deren Schwester Virginia anwesend. Zu aller Überraschung erfahren sie, dass Stella die Enkelin des Lords ist. Stellas Vater hatte sich für seine bürgerliche Liebe entschieden und war daraufhin verstoßen worden. June und Stella müssen sich das Erbe teilen und alle Entscheidungen gemeinsam treffen. Kein leichtes Unterfangen, zumal für Lady June feststeht, dass der „alte Kasten“ verkauft werden soll – Stella hingegen der Überzeugung ist, dass ein Verkauf gegen den letzten Willen ihres Großvaters verstößt. Unterstützung erfährt die junge Frau durch David, der das Anwesen ebenfalls liebt. Während sich beide näher kommen und sich ineinander verlieben, geschehen unheimliche Dinge, die Stella verwirren. Um das Gefühlschaos perfekt zu machen, reist auch noch ihr Mann Peter an und bittet sie um eine zweite Chance. Schweren Herzens entscheidet sich die junge Frau für ihren Mann und gegen David

  • S01E115 Die falsche Nonne

    • September 23, 2012
    • ZDF

    Als auf die Oberin eines von Nonnen geleiteten Waisenheims mehrere Anschläge verübt werden, bittet Schwester Mary ihre Nichte Sabrina, die Polizistin ist, um Unterstützung. Die Polizistin kommt „undercover“ in das Waisenhaus: als Novizin, die sich dem Orden anschließen möchte. Außer ihrer Tante weiß niemand von ihrer wahren Identität. Im Heim trifft die falsche Novizin auf Tom, einen attraktiven Architekten, der den Nonnen für einen Gotteslohn bei der Duncan und Nic geraten schon beim ersten Aufeinandertreffen aneinander. Nic hat noch nie einen so ungehobelten, unfreundlichen Mann getroffen, und Duncan hat keinerlei Verständnis für Nics diplomatisches Verhalten, das er als fehlendes Rückgrat bemängelt. Und so kündigt Duncan die Stellung bereits am Abend des ersten Tages. Doch die Nacht, die er notgedrungen noch in Sherberton Manor verbringen muss, ändert alles: Duncan rettet Nic vor einem Einbrecher, der sie in seine Gewalt gebracht hat. Nach dem überstandenen Schock kommen sich die beiden näher, und Nic gesteht Duncan ihren großen Traum: den Führerschein zu machen und die Küste entlang bis nach Lands End zu fahren. Duncan nimmt sie beim Wort und gibt ihr eine private Fahrstunde im Sonnenaufgang. Lady Claire ist fest entschlossen, die aufkeimenden Gefühle in ihren Anfängen zu ersticken. Sie simuliert einen Herzanfall und bittet Nic, sie für einige Wochen in eine Kur zu begleiten. Sie hofft die beiden so zu trennen, doch Nic kann Duncan nicht aus ihrem Herzen verbannen. Erst recht nicht, als sie zu ihrer völligen Überraschung erfährt, dass sie schwanger ist. Sie hat es für unmöglich gehalten - schließlich war ihre Ehe kinderlos. Völlig verwirrt fährt sie nach Hause, um das Gespräch mit Duncan zu suchen, doch hier warten Überraschungen auf sie: Duncan ist rehabilitiert worden und kann sofort zu seiner Einheit zurückkehren. Nic ahnt nicht, dass Claire hinter dieser Sache steckt und zögert, Duncan von ihrer Schwangerschaft zu er

  • S01E116 In der Mitte des Lebens

    • October 14, 2012
    • ZDF

    Ella Dempsey hat eigentlich alles, was sie sich wünschen kann: Sie ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und ein schönes Zuhause. Doch ihre Ehe ist schon seit längerer Zeit dominiert von Alltag und Routine. Als sie am Morgen ihres 53. Geburtstags eine Schachtel mit einer wunderschönen Kette in den Sachen ihres Mannes Gordon findet, ist sie tief berührt. Was für ein wunderschönes Geschenk! Voller Vorfreude sieht sie dem Abend in einem romantischen Gartenlokal entgegen. Doch das Dinner wird zum Desaster: Sie entdeckt die Kette am Hals von Gordons junger Sekretärin. Gedemütigt verlässt Ella das Lokal und geht alleine zum Bahnhof. Tieftraurig zieht sie ihren Ehering vom Finger, er rutscht ihr aus der Hand und fällt auf die Gleise. Sie will ihn zurückholen und bemerkt nicht, dass der Zug einfährt. Ein Augenzeuge glaubt, dass sie sich vor den Zug werfen will, reißt sie in letzter Sekunden zurück und macht ihr heftige Vorwürfe: Das Leben ist ein kostbares Geschenk, das man nicht so einfach wegwerfen darf. Ellas zaghafte Erklärungsversuche lässt er nicht gelten. Sein Zug fährt ein, und er verschwindet. Durch dieses Erlebnis ist Ella gezwungen, über ihr Leben nachzudenken und sich Fragen zu stellen: Wann hat sie das letzte Mal gelacht? Worauf freut sie sich? Ella kann sich keine der Fragen ehrlich beantworten, und plötzlich ist ihr, als würde sie ihr bisheriges Leben zum ersten Mal mit offenen Augen sehen. Nur sie selbst ist für ihr Lebensglück verantwortlich. Am Bahnsteig fasst sie einen spontanen Entschluss. Anstatt nach Hause zu fahren, fährt sie nach Cornwall ans Meer. Mit klopfendem Herzen steigt Ella aus dem Zug und geht direkt zum Strand. Sie zieht die Schuhe aus, lässt ihre Füße von den Wellen umspülen und ist glücklich. In einem kleinen Café gönnt sie sich Tee und Scones. Doch als sie bezahlen will, entdeckt sie, dass ihr Geld gestohlen wurde. Carol, die Eigentümerin des Cafes, gibt ihr die Möglichkeit das Geld

  • S01E117 Die andere Frau Teil 1

    • December 13, 2012
    • ZDF

    Die ehemalige Ballerina Rebecca Kendall wohnt mit ihrem Mann Richard und ihren Töchtern Eloise und Gemma in Bramshaw House in den malerischen Cotswolds. Während ihre begabte Tochter Eloise kurz davor steht, dem Vorbild ihrer Mutter zu folgen und Tänzerin im Nationalballett zu werden, möchte ihre jüngere Tochter Gemma nach der Schule Meeresbiologie studieren. Wieder einmal steht ein Abschied Richards bevor, der zu seiner Firma nach Kanada muss, die darauf spezialisiert ist, Bodenschätze zu suchen. Für Richard verbindet sich dabei Beruf und Abenteuerlust – und Rebecca hat sich an die langen Trennungen bereits gewöhnt. Sie ahnt nicht, dass Richard heimlich das gesamte gemeinsame Vermögen in eine kanadische Mine investiert hat, von der er sich einen großen Goldfund verspricht. Doch sein Betrug geht noch weiter.

  • S01E118 Die andere Frau Teil 2

    • December 25, 2012
    • ZDF

    Die Mitarbeiter von Richards Goldmine in Kanada sind zwar kurz nach seinem Tod auf eine ergiebige Goldader gestoßen, doch Martin Kendall, Richards Bruder und Geschäftspartner, verheimlicht Rebecca diese Tatsache. Stattdessen bietet Martin seiner Schwägerin einen scheinbar großzügigen Betrag für Richards Firmenanteil, da er einen ganz anderen Plan verfolgt und Rebecca für sich gewinnen will. Umso feindseliger reagiert er auf den Ex-Soldaten Harry Goodwin, der in die Nachbarschaft von Bramshaw gezogen ist und dessen Seelenver-wandtschaft mit Rebecca unübersehbar ist. Während Martin sich weigert, Natalie Geld für Richards und ihren gemeinsamen Sohn Jared auszuzahlen, verbietet er Rebecca, sich mit Natalie zu treffen – aus Angst, Natalie könnte ihr etwas von dem Goldfund in Kanada berichten und selbst Anspruch darauf erheben. Rebecca folgt jedoch Harrys Rat, die Aussprache mit Natalie zu suchen, um aus ihrer tiefen Krise, die auch ihre Arbeit als Choreografin gefährdet, herauszukommen. Doch das Gespräch der beiden Ehefrauen ist alles andere als versöhnlich.

  • S01E119 Eine Frage der Ehre

    • January 13, 2013
    • ZDF

    Nach der Kurzgeschichte: "A game of rich" Rupert Pendoran, der Erbe einer alten cornischen Adelsfamilie, der bei der Marine dient, trifft nach der Rückkehr von einem Manöver Diana, die Tochter der benachbarten Vermontsleys. Die Pendorans und die Vermontsleys sind seit Generationen verfeindet. Diana ist von Bill, Ruperts Kameraden, schwanger. Ihre Hoffnung auf eine glückliche Kleinfamilie wird jedoch zerstört, als sie Bill beim Fremdflirten erwischt. Rupert kümmert sich um die aufgelöste Diana. Ihr Vater, Lord Vermontsley, kommt zu der fälschlichen Annnahme, dass Rupert seine Tochter geschwängert hat. Trotz der historischen Feindschaft der Familie ist er fest eintschlossen, dafür zu sorgen, dass Rupert sich seiner Verantwortung nicht entziehen kann

  • S01E120 Die Frau auf der Klippe

    • March 31, 2013
    • ZDF

    Liebe kann Berge versetzen. Das wird Owen schlagartig klar, als er Holly kennenlernt und der starken, ungewöhnlichen Frau vom Fleck weg verfällt. Für Holly will der unwiderstehliche Frauenschwarm ein besserer Mensch werden. Mysteriöse Vorfälle lassen Holly jedoch an Owens Liebe zweifeln. Jurist und Frauenschwarm Owen Lockhart erbt in Cornwall Ländereien und das Herrenhaus ‚Sidcombe Manor‘ seines Großsonkel. Eigentlich will er alles verkaufen, doch die Begegnung mit der aparten, alleinerziehenden Agraringenieurin Holly Heston, die bei seinem verstorbenen Onkel angestellt gewesen ist, ändert alles. Auf Anhieb verlieben sich die zwei ineinander und können nicht mehr voneinander lassen. Doch Holly hat ein dunkles Geheimnis, und bald beginnt ein Unbekannter, sie zu erpressen.

  • S01E121 Schlangen im Paradies

    • April 28, 2013
    • ZDF

    Nach acht Jahren im Ausland kehrt die Zoologin Alex Reading wieder in ihre Heimat Cornwall zurück, um die Leitung des dortigen Tierparks zu übernehmen. Sie ahnt nicht, dass man ihr die Leitung nicht nur aufgrund ihrer außerordentlichen Qualifikation übertragen hat. Philip Burlington, seit kurzem Eigentümer des Tierparks und Alex' ehemaliger Verlobter, setzt alles daran, seinen Fehler von vor vielen Jahren wiedergutzumachen und mit Alex noch einmal ganz von vorn anzufangen. Mit tatkräftiger Unterstützung von Meredith Reading, die ihre geliebte Tochter endlich wieder in ihrer Nähe haben möchte, hat er, ohne sich zu erkennen zu geben, Alex als Nachfolgerin von Dr. Simon Shepard eingesetzt. Gleich an Alex' erstem Tag im Zoo kommt es zu einem Zusammenstoß mit ihrem Vorgänger Dr. Shepard: Er stellt ihre Kompetenz als Tierärztin in Frage und macht ihr unmissverständlich klar, dass sie nur aufgrund ihrer "Nähe" zu dem neuen Besitzer an diesen begehrten Job gekommen ist. Alex' Versuche, Dr. Shepard klarzumachen, dass sie den Eigentümer überhaupt nicht kennt, verstärken seinen Zynismus um so mehr. Kühl und distanziert versuchen die beiden nicht nur die Übergabe zu regeln, sondern auch das Verschwinden einzelner, exotischer Tiere aufzuklären. Während ihrer Aufklärungsarbeit müssen sich die beiden Streithähne, wie sie von den Kollegen im Tierpark liebevoll genannt werden, schon bald eingestehen, dass sie sich beide sowohl beruflich als auch privat ineinander getäuscht haben. Meredith Reading, die eine Bed-and-Breakfast-Pension führt, wird durch das Auftauchen eines jungen, mysteriösen Mannes mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. So groß ihre Freude über die Heimkehr der "verlorenen" Tochter auch ist, es wird ihr von Tag zu Tag klarer, dass sie endlich ein langgehütetes Geheimnis offenbaren muss, wenn sie die Liebe und das Vertrauen ihrer Tochter nicht endgültig verlieren will. Nach der Kurzgeschichte "A search for Stella"

  • S01E122 Die versprochene Braut

    • September 8, 2013
    • ZDF

    Andrew Christie leitet mit seiner Ehefrau Nell das altehrwürdige „The Dolphin Hotel“ in Cornwall, das vor allem bei Flitterwöchlern immer sehr beliebt war. Trotz grandioser Lage und umfangreichen Investitionen läuft das Geschäft immer schlechter. Die englischen Kunden bevorzugen Exotik und verbringen ihre Flitterwochen lieber auf den Malediven oder in der Karibik. Auch Nell würde lieber ein Hotel in der Sonne leiten und verlässt ihren Mann, als dieser davon nichts wissen will. Das weckt Andrews Kampfgeist. Zusammen mit seinem treuen Butler Edward kommt er auf die Idee, sein Hotel auf dem indischen Markt anzubieten. Für indische Paare ist Cornwall exotisch. Durch eine kleine Notlüge, er sei mit einer Inderin verheiratet und somit Fachmann für orientalische Gäste, kann er den Reiseveranstalter Nigel Hayes überzeugen, das Angebot zu vermarkten. Doch bevor Nigel Hayes den Vertrag unterschreibt, möchte er Mrs. Christie kennen lernen. Kurzentschlossen bittet Andrew das Zimmermädchen Rajani Sharma, seine Ehefrau zu spielen. Rajani, eine Studentin, die während der Semesterferien im Hotel arbeitet, lehnt zunächst empört ab. Doch ihre Kollegin Keira überredet sie mitzumachen, um ihre Jobs zu retten. Und so spielen Andrew und Rajani vor dem Reiseveranstalter das perfekte Ehepaar. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Romanze, für Rajani eine verwirrende Erfahrung. Denn so modern und selbstbestimmt ihr berufliches Leben ist, ein Liebesleben hatte sie bisher nicht. Sie ist seit langem mit einem entfernten Cousin verlobt, den ihre Familie für sie ausgesucht hat. Und sie findet das richtig, denn romantische Liebe ist für sie ein westliches Konstrukt, das ihrer Beobachtung nach meistens scheitert. Umso irritierter ist sie, als sie bemerkt, dass ihre Gefühle für Andrew immer tiefer werden und er ihre Liebe erwidert. Doch die zarte Liebe wird bedroht, als Rajanis Vater Murali die Veränderung bei seiner Tochter registriert und ihr indischer Verlobte

  • S01E123 Alte Herzen rosten nicht

    • November 17, 2013
    • ZDF

    Älter werden ist auch im schönen Cornwall kein reines Vergnügen, aber was ist die Alternative? Bei der Beerdigung eines gemeinsamen Bekannten treffen sich vier Freunde wieder und beschließen - mehr oder weniger freiwillig - eine Alten-WG zu gründen, statt einsam zu bleiben oder sich in ein Heim abschieben zu lassen. Doch die Umsetzung dieser spontanen Idee ist nicht so einfach wie gedacht. Ihr Domizil ist in Gefahr, und alte und neue Gefühlsverwirrungen bedrohen die Gemeinschaft. Zum Glück haben die vier zwei junge Schutzengel, die ihnen tatkräftig unter die Arme greifen.

  • S01E124 Zu hoch geflogen

    • December 22, 2013
    • ZDF

    Ray Holmes verliert seinen Job als Rettungsflieger bei der "Sea Rescue", als sein Kollege Bruce Clarks bei einem nicht genehmigten Privatflug tödlich verunglückt. Als ein halbes Jahr nach dem Unfall immer noch nichts unternommen wurde, um den vermeintlich Verantwortlichen zu bestrafen, beschließt Dana Clarks, Anzeige zu erstatten. Denn nach ihrer Auffassung waren die vielen Überstunden ihres Mannes Schuld an dem Unglück. Was Dana nicht weiß: Die Überstunden von Bruce dienten ihm als Alibi für seine Affäre mit der deutlich jüngeren Amy. Um die drohende Untersuchung abzuwenden, wird Ray gekündigt. Dieser ist jedoch nicht bereit, seine Karriere aufgrund einer ungerechtfertigten Anzeige beendet zu sehen und möchte Dana reinen Wein über ihren Ehemann einschenken. Auf dem Weg zu ihr begegnet er einer Unbekannten, in die er sich sofort verliebt. Zu seinem Entsetzen muss er kurze Zeit später feststellen, dass es sich um Dana Clarks handelt, die Witwe von Bruce. Hin und her gerissen wartet er auf den richtigen Moment, um ihr seine Identität und den Zweck seines Besuchs zu gestehen - doch dieser ergibt sich nicht. Danas Tochter Tilda hat nicht nur mit dem Tod ihres Vaters zu kämpfen, sondern ebenso mit ihrer ersten Verliebtheit. Objekt ihrer Bewunderung ist Otis Bingford, der Enkel von Lord Bingford, dem Stiftungspräsidenten der "Sea Rescue". Um so oft wie möglich in Otis' Nähe zu sein, hat Tilda einen Sommerjob als Stallhilfe angenommen. Doch ihre Bewunderung bleibt nicht unentdeckt. Ihre Intim-Feindin Mary-Ann nutzt ihre Chance, um Tilda mit ihrer Verliebtheit zum Gespött in der Stallung zu machen. In dieser schwierigen Situation kann sie die Annäherung zwischen ihrer Mutter und Ray nicht ertragen. Sie durchsucht sein Gepäck und findet den eindeutigen Beweis, dass Ray nicht der ist, für den ihn alle halten. Als dann auch noch Amy auftaucht, ist die Verwirrung perfekt. Für Dana ist klar, dass es mit Ray keine gemeinsame Zukunft geben wird.

  • S01E125 Besetzte Herzen

    • January 12, 2014
    • ZDF

    Steve Hedgeson, ein begabter, junger Architekt baut für seine Traumfrau ein Traumhaus und gerät in einen Alptraum. Denn seine Kindergartenfreundin Cory gibt ihm einen Korb, und dann ‚besetzt‘ auch noch Jennifer Miller, mit der sich Steve für eine Nacht über Cory hinwegtröstete, kurzerhand sein Traumhaus. Jennifer, die Steve vor einer Dating-Agentur getroffen hat, muss aus ihrer Wohnung fliehen, da ein Inkassoeintreiber hinter ihr her ist. Durch ein Missverständnis, dem sie nicht widerspricht, wird Jennifer von Steves Vater Albert für Steves Ehefrau gehalten. Albert heißt sie in der Familie herzlich willkommen und lädt sie zu sich nach Hause ein. Raven Manor, wo Albert mit seiner vor Jahren geschiedenen Frau Kate immer noch zusammen lebt, ist durch eine Trennlinie säuberlich in zwei Hälften geteilt. Albert wohnt im Ost-, Kate im Westflügel. Die beiden spüren, dass ihre Scheidung ein Fehler war, sind aber zu stolz das zuzugeben. Albert weiß seit kurzem, dass er Parkinson hat, verschweigt dies aber seiner Ex-Frau, weil er kein Mitleid von ihr möchte. Stattdessen sucht er durch Anregung von Jennifer mit Hilfe der Dating-Agentur einen Mann für Kate, die wiederum eine neue Partnerin für Albert sucht, was zu einigen Verwirrungen führt. Missverständnisse löst auch die neu gewonnene enge Beziehung zwischen Jennifer und ihren ‚Schwiegereltern‘ aus, während Steve berufliche Schwierigkeiten hat, die ihn mehrere Tage in seinem Büro festhalten. Aus Frust über Corys Abfuhr beschließt er sein Traumhaus zu verkaufen. Umso überraschter ist er dort Jennifer vorzufinden, die inzwischen das gesamte Dorf für seine Frau halten und zu der ihm alle gratulieren. Bald muss Steves Herz eine schwere Entscheidung treffen. Und auch die ‚besetzen‘ Herzen der anderen Beteiligten geraten durch das von Jennifer ausgelöste Chaos, das seinen Höhepunkt auf einer Housewarming-Party in Steves Traumhaus erreicht, in kreative Unruhe und erkennen schließlich,

  • S01E126 Evitas Rache

    • March 16, 2014
    • ZDF

    Bei ihrem Bootsverkauf trifft Anna Williams unverhofft auf den attraktiven Anwalt Peter Morisson. In ihrer Jugend hatten sie eine kurze, leidenschaftliche Affäre in Australien. Seitdem haben sich die Beiden zwar aus den Augen verloren, aber einander nie vergessen. Nun, da sie sich wiedergefunden haben, flammen die Gefühle füreinander wieder auf. Anna und Peter beschließen, sich wiederzu- sehen. Doch da braut sich in Annas Familie ein Unheil zusammen. Bei Annas Mutter Louisa Holmes taucht plötzlich die blutjunge Evita auf. Sie ist die Tochter von Louisas Mann Ernest und seiner jungen Geliebten. Geschockt von dieser Begegnung, hat Louisa einen Autounfall und muss aufgrund ihrer Verletzungen gepflegt werden. Ihr Sohn Winston, Annas jüngerer Bruder und "Muttersöhnchen", kümmert sich - wie immer - um alles. Aber auch Anna muss mit anpacken, denn ihre Mutter lebt allein auf einem großen Anwesen. So bleibt ihr nur wenig Zeit für Peter. Evita ist nach dem Tod ihrer Mutter nach England gekommen, um ihren verschwunden Vater Ernest Holmes zu suchen. Dieser war vor vielen Jahren nach England gereist, um sich von seiner Frau Louisa scheiden zu lassen und war nie wieder zurückgekehrt. Um den ihr zustehenden Unterhalt einzufordern, hat sich Evita einen Anwalt genommen, ausgerechnet Peter Morisson. Dieser ahnt zunächst nicht, dass er es in dieser Sache mit Annas Familie zu tun hat. Obwohl Peter erst alle Fakten klären will, kann er nicht verhindern, dass Evita rücksichtslos und aggressiv im Alleingang in Louisas Leben und Haus eindringt, weil sie glaubt, dort ihren Vater anzutreffen...

  • S01E127 Mein unbekanntes Herz Teil 1

    • April 21, 2014
    • ZDF

    Der Herzkino-Zweiteiler „Rosamunde Pilcher: Mein unbekanntes Herz“ wird in einer abendfüllenden Langversion als Feiertagsprogramm ausgestrahlt. Die Verfilmung setzt die seit 1996 bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit des ZDF mit Tele München im Rahmen der „Rosamunde Pilcher“-Reihe fort und knüpft an aufwändige Produktionen wie „September“, „Heimkehr“, „Wintersonne“, „Die Muschelsucher“, „Vier Jahreszeiten“ sowie zuletzt den Zweiteiler „Die andere Frau“ an. Die Geschichte einer 40-Jährigen, die sich mit einem neuen Herzen völlig fremd in ihrem alten Leben fühlt, entstand mit einem internationalen Ensemble: Neben Carolina Vera und Gedeon Burkhard sind Greg Wise („Sense and Sensibility“, „Johnny English“), Julian Sands („Leaving Las Vegas“, „The Killing Fields“), James Fox („Charlie and the Chocolate Factory“, „Sherlock Holmes“) und Jane Seymour („Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft“) zu sehen. Sechs Monate nach ihrer Herztransplantation hat sich Elizabeth Lancaster physisch vollkommen erholt. Seelisch leidet sie jedoch noch an dem Trauma der Nahtoderfahrung und fühlt sich schmerzlich distanziert von ihrem Ehemann Duncan und den 17-jährigen Zwillingen Millie und Ben, mit denen sie auf einer Cider-Farm lebt, die sich seit Generationen in Familienbesitz befindet. Auch Andrew Shaw, der Witwer der Organspenderin, kommt mit der neuen Situation nicht zurecht. Immer noch trauert er um seine Ehefrau und versucht verzweifelt und vergebens mit der Vergangenheit abzuschließen. Er möchte die Frau kennen lernen, in der das Herz seiner großen Liebe weiterschlägt, und bittet den behandelnden Arzt, einen Kontakt zu Elizabeth zu vermitteln. Trotz aller Bedenken, insbesondere seitens Duncan, stimmt sie einem Treffen zu. Elizabeth und Andrew verstehen sich auf Anhieb, so, als könne nur der andere ermessen, was sie durchlitten haben. Zur gleichen Zeit erfährt Elizabeth, dass ihre Cider-Brandy-Destillerie uner

  • S01E128 Mein unbekanntes Herz Teil 2

    • April 19, 2014
    • ZDF

    Der Herzkino-Zweiteiler „Rosamunde Pilcher: Mein unbekanntes Herz“ wird in einer abendfüllenden Langversion als Feiertagsprogramm ausgestrahlt. Die Verfilmung setzt die seit 1996 bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit des ZDF mit Tele München im Rahmen der „Rosamunde Pilcher“-Reihe fort und knüpft an aufwändige Produktionen wie „September“, „Heimkehr“, „Wintersonne“, „Die Muschelsucher“, „Vier Jahreszeiten“ sowie zuletzt den Zweiteiler „Die andere Frau“ an. Die Geschichte einer 40-Jährigen, die sich mit einem neuen Herzen völlig fremd in ihrem alten Leben fühlt, entstand mit einem internationalen Ensemble: Neben Carolina Vera und Gedeon Burkhard sind Greg Wise („Sense and Sensibility“, „Johnny English“), Julian Sands („Leaving Las Vegas“, „The Killing Fields“), James Fox („Charlie and the Chocolate Factory“, „Sherlock Holmes“) und Jane Seymour („Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft“) zu sehen. Sechs Monate nach ihrer Herztransplantation hat sich Elizabeth Lancaster physisch vollkommen erholt. Seelisch leidet sie jedoch noch an dem Trauma der Nahtoderfahrung und fühlt sich schmerzlich distanziert von ihrem Ehemann Duncan und den 17-jährigen Zwillingen Millie und Ben, mit denen sie auf einer Cider-Farm lebt, die sich seit Generationen in Familienbesitz befindet. Auch Andrew Shaw, der Witwer der Organspenderin, kommt mit der neuen Situation nicht zurecht. Immer noch trauert er um seine Ehefrau und versucht verzweifelt und vergebens mit der Vergangenheit abzuschließen. Er möchte die Frau kennen lernen, in der das Herz seiner großen Liebe weiterschlägt, und bittet den behandelnden Arzt, einen Kontakt zu Elizabeth zu vermitteln. Trotz aller Bedenken, insbesondere seitens Duncan, stimmt sie einem Treffen zu. Elizabeth und Andrew verstehen sich auf Anhieb, so, als könne nur der andere ermessen, was sie durchlitten haben. Zur gleichen Zeit erfährt Elizabeth, dass ihre Cider-Brandy-Destillerie uner

  • S01E129 Anwälte küsst man nicht

    • September 21, 2014
    • ZDF

    Emily Grant und Spencer Billings sind prominente Scheidungsanwälte. Für Emily sind die drei Scheidungen ihres Vaters Vincent ein abschreckendes Beispiel. Sie denkt, dass man in Sachen Liebe und Ehe nichts überstürzen, einen Ehevertrag oder die beste Scheidungsanwältin haben sollte. Emily ist mit ihrem Beruf verheiratet. Selbst ist die Frau, und diese Einstellung erlaubt wenig Platz für Romantik oder gar die große Liebe. Spencer ist seit einiger Zeit auch wieder Single, jedoch mit dem unerschütterlichen Glauben an die große Liebe. Der charismatische, erfolgsverwöhnte Anwalt ist erst kürzlich wieder in seine Heimat Cornwall zurückgekehrt. Augenscheinlich praktiziert er seinen Beruf intuitiv und improvisierend. Charakterlich arbeiten Emily und Spencer mit sehr unterschiedlichen Methoden für die Interessen ihrer Mandanten. Mit Emilys penibler Art und Spencers lässiger Weise eskalieren ihre Rivalitäten in einem bitter geführten Rosenkrieg zwischen dem extrovertierten Fashionmodel Clarissa Carrington und Blake Hudson, ihrem Ehemann und Bodyguard. Doch je härter Emily und Spencer sich bekämpfen, desto näher scheinen sie sich zu kommen – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gerichtsaals. Die beiden Anwälte streiten sich fast heftiger und verbissener als das zerstrittene Ehepaar. Oder ist es ein klassischer Fall von: Was sich liebt, das neckt sich?

  • S01E130 Vertrauen ist gut, verlieben ist besser

    • November 16, 2014
    • ZDF

    Nach dem Tod seiner Frau lebt Ben mit seiner pubertierenden Tochter Emma alleine und hat trotz seiner kriminellen Vergangenheit den Sprung in ein bürgerliches Leben geschafft. Seit kurzem ist er Sicherheitschef eines großen Pharmaunternehmens, dem Marshland Konzern. Dieser hat die Zulassung für einen lukrativen Diabetes-Impfstoff bekommen. Ein konkurrierendes Unternehmen möchte deshalb den Konzern übernehmen und hat ein sehr attraktives Angebot gemacht. Doch die Firmeninhaber sind sich nicht einig: Anne, die Witwe des Firmengründers, ist dagegen; Jeff, ihr Schwager, möchte es annehmen. Das Zünglein an der Waage ist Rod, Annes Stiefsohn, der demnächst 18 wird und dann über seinen Firmenanteil verfügen kann. Rod ist heimlich in Bens Tochter Emma verliebt, doch die zeigt ihm vorerst die kalte Schulter, bis sie feststellen muss, dass Rod gar nicht so verkehrt ist. Und auch Anne und Ben müssen sich eingestehen, dass sie sich nach der anfänglichen Affäre ineinander verliebt haben. Alles scheint perfekt, bis plötzlich Patty, Bens ehemalige Komplizin und Geliebte, in der Klinik auftaucht. Sie arbeitet für eine gemeinnützige Ärzteorganisation, die gerne die Freigabe des Impfstoffpatents des Marshland Konzern haben möchte. Doch Anne und Jeff lehnen ab. Da Patty Ben mit einem Video in der Hand hat, fordert sie von ihm, den Firmencomputer zu hacken und ihr die Rezeptur des Impfstoffs zu besorgen. Ben steht nun vor der Wahl: seine neue Liebe Anne zu bestehlen oder seine Tochter zu retten. Ben entscheidet sich, die Daten zu stehlen, und hofft, dass der Diebstahl bis zu ihm zurückzuverfolgen ist. Zunächst läuft alles nach Plan, doch dann muss auch Anne feststellen, dass Ben sie bestohlen hat, und macht Patty ein „unmoralisches“ Angebot. (Text: ZDF)

  • S01E131 Ghostwriter

    • January 11, 2015
    • ZDF

    Der rationale Physiker Owen Blyton will Rache nehmen an seinem Nebenbuhler Bill, für den ihn seine Ex-Frau verlassen hat. Bill benötigt dringend seinen Doktortitel und beauftragt über Desmond Foster einen Ghostwriter für seine Doktorarbeit in Physik. Nicht ahnend, dass Desmond der beste Freund von Owen ist. Zoe ist eine handfeste Romantikerin. Als sie sich endlich traut, ihrem langjährigen Lebensgefährten einen Heiratsantrag zu machen, muss sie entsetzt feststellen, dass dieser sie betrügt. Enttäuscht und verletzt möchte sie vorübergehend im Cottage ihrer Patentante, der Richterin Harriet Hunt, unterkommen. Dort wohnt bereits Owen, der aber gern bereit ist, die Räumlichkeiten mit ihr zu teilen. Für Zoe ein Wink des Schicksals. Während Desmond wegen illegaler Geschäfte vor Gericht stand, erlag die als streng geltende Richterin Harriet seinem Charme. Nach der Urteilsfällung hat sie mit ihm eine Affäre begonnen. Nun hat Harriet alle Hände voll zu tun, die Beziehung zu Desmond nicht öffentlich werden zu lassen. Sie zweifelt an der gemeinsamen Basis. Doch Desmond versucht hartnäckig um ihre Liebe zu kämpfen. Als ein entflohener Häftling Rache an der Richterin nehmen will, erweist sich Desmond als wahrer Held. Zoe versucht mit allen Mitteln, Owens Aufmerksamkeit und Liebe für sich zu gewinnen. Doch dieser hat nur Augen für seinen Rachefeldzug. Da taucht überraschenderweise Owens Ex-Frau mit Bill auf, und Zoe schlüpft gern und mit großer Überzeugung in die Rolle als Owens neue Freundin. Als dieser die Nacht mit ihr verbringt, ist Zoe von ihrer gemeinsamen Schicksalsfügung überzeugt. Doch schon am nächsten Morgen muss sie erkennen, dass Owen noch an seiner Ex-Frau hängt und für eine neue Beziehung mit ihr nicht bereit ist. Wieder scheint das Schicksal sich gegen Zoe verschworen zu haben.

  • S01E132 Wahlversprechen und andere Lügen

    • February 22, 2015
    • ZDF

    Abbey Norton, Tochter aus gutem britischen Haus, und Greg Dukakis, Sohn griechischer Einwanderer, die seit ihrer unschönen Trennung nichts mehr miteinander zu tun haben wollen, treffen als konkurrierende Kandidaten für die Unterhauswahl im selben Wahlkreis wieder aufeinander. Als wäre das nicht schon Strafe genug, eröffnen Abbeys Mutter und Gregs Vater dem perplexen Ex-Paar, dass sie heiraten werden. Nach dem Tod von Leos Frau haben sich die konservative, adlige Gwen und der griechische Einwanderer in einem Chor kennen und lieben gelernt. Mit der Hochzeit von Gwen und Leo würden aus den verfeindeten Ex-Partnern somit Stiefgeschwister. Ein Gedanke, der beiden zutiefst missfällt, da die Verletzungen, die sie sich gegenseitig bei der Trennung zugefügt haben, noch nicht überwunden sind. Abbey und Greg versuchen ihren Eltern die Hochzeit mit allen Mitteln auszureden. Auch wenn das nicht gelingt, so können sie ihre Eltern wenigstens davon überzeugen, die Hochzeit bis nach der Wahl zu verschieben. Abbey und Greg befürchten, dass sich die Presse auf das Thema stürzen wird. Und genau das geschieht. Denn Abbeys Wahlkampfmanager Frank gibt die Nachricht gezielt an eine Zeitung weiter, um so PR für Abbey zu machen, die in den Umfragen hinten liegt. Daraufhin wird beschlossen, die Hochzeit vorzuziehen, um das Thema möglichst schnell hinter sich zu bringen. Allerdings besteht Abbeys Mutter darauf, dass die Familie das Wochenende vor der Hochzeit gemeinsam verbringt. Abbeys Schwester Isabel, ein Model mit Essstörungen, kommt zur Feier nach Cornwall, auch Frank lädt sich quasi selbst ein. Sehr zum Missfallen von Greg, der ahnt, dass Frank im Wahlkampf mit unlauteren Mitteln arbeitet, es ihm aber nicht beweisen kann. Gegen den Ratschlag seiner zukünftigen Frau versucht Leo das Wochenende zu nutzen, um Abbey und Greg wieder zusammenzubringen. Was auf Umwegen auch gelingt. Doch der intrigante Frank schafft es erneut, Unfrieden zwischen das wiedervereinigte Paar zu bri

  • S01E133 Ein einziger Kuss Teil 1

    • April 3, 2015
    • ZDF

    Die erfolgreiche Autorin Valentine Whiteley (Katja Weitzenböck) fällt aus allen Wolken, als ihr Ehemann Nicholas (Rupert Grave) ihr eröffnet, dass er sich scheiden lassen möchte. Sie, die als Expertin in Sachen Beziehungen und Aushängeschild der perfekten Mutter gilt, weiß sich in diesem Moment selber nicht zu helfen. Dabei könnte der Zeitpunkt für die Scheidung nicht ungünstiger gewählt sein. Ihre älteste Tochter Sophie (Zoe Tapper) steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und so sind die Eltern gezwungen gerade jetzt mehr Zeit miteinander zu verbringen, als beiden lieb ist. Und als wäre das nicht genug wird Valentine auch noch von ihrem Verleger unter Druck gesetzt. Valentine muss nun nicht nur einen Rosenkrieg ausfechten, sondern auch die durch ihre Karriere entstandenen Defizite bei ihrer Familie ausgleichen.

  • S01E134 Ein einziger Kuss Teil 2

    • April 3, 2015
    • ZDF

    Die erfolgreiche Autorin Valentine Whiteley (Katja Weitzenböck) fällt aus allen Wolken, als ihr Ehemann Nicholas (Rupert Grave) ihr eröffnet, dass er sich scheiden lassen möchte. Sie, die als Expertin in Sachen Beziehungen und Aushängeschild der perfekten Mutter gilt, weiß sich in diesem Moment selber nicht zu helfen. Dabei könnte der Zeitpunkt für die Scheidung nicht ungünstiger gewählt sein. Ihre älteste Tochter Sophie (Zoe Tapper) steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und so sind die Eltern gezwungen gerade jetzt mehr Zeit miteinander zu verbringen, als beiden lieb ist. Und als wäre das nicht genug wird Valentine auch noch von ihrem Verleger unter Druck gesetzt. Valentine muss nun nicht nur einen Rosenkrieg ausfechten, sondern auch die durch ihre Karriere entstandenen Defizite bei ihrer Familie

  • S01E135 Rundum glücklich

    • May 17, 2015
    • ZDF

    Betty Hunter ist eine fröhliche junge Bäckerin aus Leidenschaft. Mit ein paar Kilogramm weniger, glaubt sie, ist auch der Traummann nicht fern. Ausgerechnet bei einem Autounfall begegnet sie ihm. Der charmante Unbekannte katapultiert sie direkt in den siebten Himmel. Was Betty nicht ahnt: Er ist ein Betrüger. Marc Combe möchte seine Ähnlichkeit mit dem großen Rennfahrer Johnny Payne ausnutzen. Marc alias Johnny ist auf dem Weg zu einem der größten Rallyefans und ehemaligen Hobbyfahrer Richard Parcely, um dort über eine Oldtimer-Rallye Gelder für sich einzunehmen. Betty will Johnny imponieren und beschließt, mit allen Mitteln ihre überflüssigen Pfunde loszuwerden. Simon, Bettys Freund aus Kindheitstagen, beobachtet mit Argusaugen, wie Betty sich mit Ananasdiät, Thermoanzug und Vibrationstraining für einen schnellen Erfolg quält. Doch dieser bleibt aus. In ihrem Frust und unter dem Einfluss jeder Menge Wein landen Betty und Simon schließlich im Bett. Nach dem Schock über die gemeinsame Nacht stürzt sich Betty in die Organisation der Rallye. Simon flüchtet in sein Restaurant, um kulinarische Kreationen und somit seine Karriere weiter voranzutreiben. Bettys Bemühungen um Johnny scheinen erfolgversprechend: Sie gewinnt immer mehr sein Herz, und ihr großer Traum vom Glück rückt somit näher. Doch dann fliegt Marcs falsches Spiel auf, und Betty muss erkennen, dass der wahre Traumprinz vielleicht doch schon immer näher war als sie dachte. (Text: ZDF)

  • S01E136 Vollkommen unerwartet

    • October 4, 2015
    • ZDF

    Eric, alleinerziehender Vater zweier Töchter, verliebt sich bei seiner Rückkehr nach Cornwall in die Polizistin Hannah, die ihn wegen zu schnellen Fahrens stoppt. Doch sie ist vergeben. Hannah ist die neue Freundin seines Bruders Tony. Enttäuscht muss Eric mit ansehen, wie dieser die Zukunft mit Hannah plant. Zeitgleich sollen die Brüder die familieneigene Werft als Geschäftsführer übernehmen. Sehr zum Missfallen des Werkstattleiters Todd. Dieser hatte sich selbst schon als Geschäftsführer der Werft gesehen. Doch Todd gibt sich noch nicht geschlagen. Außerdem muss sich der verwitwete Eric mit den pubertären Ausbrüchen seiner ältesten Tochter Mila auseinandersetzen. Zusammen mit einem Schulfreund möchte sie die Welt umsegeln, um gegen die Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen. Ihr Onkel Tony sieht in diesem Vorhaben die Chance, Werbung für die familieneigene Werft zu machen und unterstützt daher Milas Pläne. Um das Glück seines Bruders nicht zu zerstören, versucht Eric seine Gefühle für Hannah zu unterdrücken. Was jedoch nicht ganz einfach ist, da Hannah ein häufiger Familiengast ist und auch Erics Töchter sie sehr ins Herz geschlossen haben. Erst als Fiona, eine alte Jugendfreundin der Brüder, auftaucht und sich sehr für Eric interessiert, können Eric und Hannah ihre Gefühle füreinander nicht mehr unterdrücken. Nach einem leidenschaftlichen Kuss steht Erics Entschluss fest: Er will Tony seine Gefühle für Hannah offenbaren. Doch als dieser ihm am nächsten Tag ein Geheimnis anvertraut, scheinen Erics und Hannahs gemeinsame Zukunftspläne zu zerplatzen.

  • S01E137 Liebe, Diebe, Diamanten

    • November 22, 2015
    • ZDF

    Richard Johnson, ein Jahrzehnte im brasilianischen Exil lebender früherer Bankräuber, kehrt nach der Verjährung seiner Taten in Begleitung seines Sohnes Fernando zurück nach Cornwall. Er hat eine Einladung zur Hochzeit seiner Tochter Rose erhalten. Richards innigste Wünsche scheinen in Erfüllung zu gehen: Seine Tochter und ihre Mutter Marian haben ihm verziehen. Diese Hoffnung wird jedoch im Keim erstickt. (Text: ZDF)

  • S01E138 Argentinischer Tango

    • January 10, 2015
    • ZDF

    Wegen Steuerhinterziehung ihres Ex-Mannes bleibt der argentinischen Tango-Lehrerin Valentina Martino nichts anders übrig, als illegal in Cornwall bei ihrer Nichte Elena zu bleiben. Bei dem verwitweten Autor Jack Rukin und seiner Tochter Amanda versucht sie sich als Haushaltshilfe, um das nötige Geld für eine eigene Tanzschule zu verdienen. Allerdings ist dies keine einfache Aufgabe für die lebenslustige und taffe Argentinierin. Denn Jack kapselt sich nach dem Unfalltod seiner Frau ab und reagiert zynisch auf seine Mitmenschen. Sehr schnell geraten er und Valentina aneinander. Da kommt das Angebot von Henry, Jacks Nachbarn und Stadtrat, gerade recht. Nicht nur, dass er Mittel und Wege hat, Valentina zu legalisieren, er verspricht ihr auch, ihren größten Wunsch zu erfüllen: eine eigene Tanzschule. Valentina ist von dem Angebot des charmanten Henry angetan und ist daher auch nicht abgeneigt, als er ihr offensichtlich den Hof macht. Jack dagegen sieht dies mit Argwohn. Seit Jacks verstorbene Ehefrau sich für ihn und nicht für Henry entschieden hat, hegen die beiden Männer eine Feindschaft. Außerdem muss Jack erkennen, dass Valentina ihm in der kurzen Zeit ans Herz gewachsen ist. Um sie nicht zu verlieren, springt er über seinen Schatten und bittet sie, ihn auf seiner nächsten Recherche-Tour zu begleiten. Auf der Fahrt kommen sich beide näher und Valentina bringt Jacks Herz zum Schmelzen. Allerdings wird ihre Tour von einem Anruf überschattet: Jacks Tochter Amanda hatte einen schweren Sportunfall und in Jack brechen alte Wunden wieder auf. Henry, der mit ansehen muss, wie Valentina sich für Jack entschieden hat, zeigt nun sein wahres Gesicht. Er verrät Valentina an die Behörden, und so entgeht Valentina dieses Mal nicht der Ausweisung nach Argentinien. Jack erfährt im letzten Moment davon. Er droht auch seine zweite Liebe zu verlieren. Es sei denn, er überwindet die Vergangenheit endgültig und kämpft um Valentina. (Text: ZDF)

  • S01E139 Lizenz zum Seitensprung

    • February 7, 2016
    • ZDF

    Der Brauereibesitzer Oscar und seine Frau Ella sind seit 25 Jahren glücklich verheiratet. Anlässlich ihrer Silberhochzeit preist ihre Tochter Lexi die Ehe der beiden als leuchtendes Vorbild. Dagegen hat die junge allein erziehende Frau weniger Glück mit der Wahl ihres Partners. David, der Vater ihrer Tochter, fühlt sich zu jung fürs Familienleben und segelt stattdessen lieber um die Welt. Enttäuscht von den Männern träumt Lexi von einer Partnerschaft, wie sie ihre Eltern führen. Daher lässt sie an der Feier auch den jungen Surfer und neuen Pub-Besitzer Sam abblitzen, als dieser heftig mit ihr flirtet. Was sie jedoch nicht ahnt: Auch in der Musterehe ihrer Eltern kommt es immer häufiger zu Problemen. Bei aller Liebe zueinander, nach 25 Jahren sinkt die erotische Spannung. Auch wenn die zwei es ungern zugeben, im Bett ist die Luft raus, wie Oscars Freund Alfie nüchtern feststellt. Er und seine zweite, jüngere Frau Grace haben sich deshalb eine Lizenz zum Seitensprung gegeben. Außereheliche Abenteuer halten die Partnerschaft frisch. Einzige Bedingung: Gefühle dürfen nicht im Spiel sein. Für Oscar und Ella kommt eine solche Verabredung zunächst jedoch nicht in Frage. Sie versuchen ihr eingeschlafenes Eheleben anders auf Trab zu bringen, jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Auch in der Brauerei läuft nicht alles nach Wunsch: Als Sam Lexi um Hilfe beim Aufbau einer kleinen Brauanlage in seinem Pub bittet, sieht Oscar nur den Konkurrenten, während seine Tochter für eine Kooperation offen wäre. Allerdings möchte sie ihrem Vater nicht in den Rücken fallen und sagt Sam ab. Doch dieser lässt sich davon nicht beirren, und auch im Werben um ihre Zuneigung zeigt er sich überraschend ausdauernd. Bei Oscar und Ella stellt sich immer mehr die Frage: Sollten sie sich nicht doch ein Beispiel an Grace und Alfie nehmen? Sie gestehen sich jeweils einen Seitensprung zu, müssen dann aber bald erkennen, dass die Durchführung schwieriger ist als gedacht.

  • S01E140 Schutzengel

    • March 27, 2016
    • ZDF

    Als junge Frau hatte Kate gegen ihren kriminellen Ehemann Ted Kinnock ausgesagt. Da er ihr nach der Urteilsverkündung Rache schwor, wurde Kate ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Mit neuer Identität und ihrem mittlerweile erwachsenen Sohn Channing lebt Kate seitdem glücklich in Cornwall. Doch je älter Channing wird, umso mehr beschäftigt ihn die Frage nach seinem Vater. Fragen, die ihm seine Mutter nur ausweichend beantwortet. Auf einer Feier der Familie Montfort lernt Channing deren Tochter Rachel kennen und verliebt sich Hals über Kopf in die lebensfrohe junge Frau. Ganz zum Missfallen von Rachels Mutter Lady Montfort, die in ihm nicht die ideale Partie für ihre Tochter sieht, ist auch Rachel hin und weg. Auch Channings Rudertrainer Rupert ist nicht davon begeistert, dass so kurz vor dem großen und entscheidenden Gig-Racing die Konzentration seines besten Ruderers mehr auf seiner junge Liebe als auf seinem Training liegt. Durch Zufall entdeckt Channing ein altes Handy von Kate, mit nur einem gespeicherten Kontakt: „Dave“. Könnte es sich bei diesem Dave um seinen Erzeuger handeln? Kurzentschlossen nimmt er sein Schicksal selbst in die Hand und ruft – nicht ahnend, dass er damit die Büchse der Pandora öffnet – diese geheimnisvolle Nummer an. Dave war nicht nur Kates Kontaktmann bei der Polizei, er hatte Kate als junger Polizist beschützt und ihr geholfen, in dem malerischen Küstenort Oldport unterzutauchen. In dieser außergewöhnlichen Situation waren sich die beiden näher gekommen, als es erlaubt war, und hatten sich ineinander verliebt. Eine Liebe ohne Zukunft. Dave musste sich zurückziehen, um Kate nicht in Gefahr zu bringen. Beunruhigt durch Channings Anruf und wissend, dass Ted Kinnock vorzeitig aus seiner Haft entlassen wurde, macht sich Dave nach vielen Jahren wieder auf den Weg nach Cornwall, um Kate, seine große Liebe, zu beschützen.

  • S01E141 Ein Doktor & drei Frauen

    • April 24, 2016
    • ZDF

    Dem idyllischen Örtchen St. Mark droht kurz vor der bevorstehenden 500-Jahr-Feier der schleichende Tod. Jetzt verabschiedet sich auch noch der einzige Arzt überraschend in den Ruhestand. Obwohl er zuvor jahrelang vergeblich versucht hatte, einen Nachfolger zu finden, gibt es nur einen Bewerber: Dr. Nael Rayan. Ausgerechnet er ist die große Liebe der ehrenamtlichen Bürgermeisterin Helen Thomson, die einst unglücklich endete. Helen steht kurz davor, Edward, den Reverend des Dorfes, zu heiraten und versucht deshalb, Naels Anstellung als Dorfarzt zu verhindern. Doch Lord Hurrleton, der hypochondrische Vermieter der Arztpraxis, macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Er braucht dringend einen Mediziner in seiner Nähe, auch wenn ihm einer ohne Migrationshintergrund lieber wäre. Der neue Arzt übernimmt nicht nur die Praxis von seinem Vorgänger, sondern auf Rat der Ladenbesitzerin Donna – Helens beste Freundin und lokale Nachrichtenzentrale – auch die Hauptrolle in einem vom Reverend geschriebenen Theaterstück, das zur 500-Jahr-Feier aufgeführt werden soll. Unter der Regie von Edward müssen sich Nael und Helen bei einer Probe küssen. Beide spüren, wie viel sie immer noch füreinander empfinden. Als Nael ihr gesteht, dass er sie liebt, löst Helen ihre Verlobung mit Edward. Die Bürgermeisterin und der Arzt verbringen eine Nacht miteinander. Als Helen Nael am nächsten Tag in seinem Cottage überraschen will, trifft sie auf ein Mädchen und dessen Mutter, die sich als Mrs. Rayan vorstellt: Naels Ehefrau. Helen fällt aus allen Wolken. Wieso hat Nael ihr verschwiegen, dass er bereits verheiratet ist? Nael hat Mühe, ihr zu erklären, dass es sich bei Jasemin um die Witwe seines verstorbenen Bruders handelt, die er nicht aus Liebe geheiratet hat, sondern um deren Versorgung zu gewährleisten. Helen ist gerade im Begriff, sich mit der ersten Frau zu arrangieren, da taucht mit Shirin eine weitere Ehefrau von Nael auf. Und mit ihr auch gleich sein Schwiegerva

  • S01E142 Ex & Liebe

    • October 2, 2016
    • ZDF

    Auf dem Weg zu seiner Mutter hat Bruno mit seinem Oldtimer eine Panne, die sein Leben verändern wird. Sophie, die einstige Liebe seines Lebens, steht plötzlich vor ihm. Nach einer stürmischen Liebesnacht war sie damals spurlos verschwunden, und auch jetzt will sie nichts von dem jungen Automechaniker wissen, denn sie ist inzwischen mit einem anderen verlobt. Brunos Eltern Don und Theresa führen ein familieneigenes Hotel. Da Brunos ältere Schwester bei einer vom Vater finanzierten Trekkingreise tödlich verunglückt ist, soll nun er das Hotel übernehmen. Doch Don hat nicht nur durch eine Affäre mit einer jungen Hotelangestellten seine Ehe aufs Spiel gesetzt, auch ist er auf die betrügerischen Machenschaften des Fondsmanagers George Grand hereingefallen. Er hat das komplette gemeinsame Vermögen verloren. Auch wenn der Trennungsschmerz noch sehr tief sitzt, Theresa und Don müssen sich nun zusammenraufen, wenn sie ihr Vermögen wiederhaben wollen. Während Don und Theresa zusammen mit Eleonore Richardson, die ebenfalls um ihr Vermögen gebracht wurde, versuchen, George mit seinen eigenen Waffen zu schlagen, lernt Bruno unfreiwillig Sophies Verlobten kennen: Seine Eltern und Eleonore haben ihn für die Überwachung von Grand ins Boot genommen. Entsetzt muss er dabei feststellen, dass die Hochzeit der beiden auch noch in "seinem" Hotel stattfinden soll. Auch wenn Bruno am Boden zerstört ist, zusammen mit seinen Eltern kämpft er um das Hotel und erhält überraschend Hilfe von seiner "großen Liebe".

  • S01E143 Erdbeeren im Frühling

    • November 13, 2016
    • ZDF

    Bei der Testamentseröffnung erfährt sie, dass sie nicht seine leibliche Tochter ist. Statt des großen Erbes erwartet sie nun der Job als "Kummerkastentante" beim hauseigenen Magazin. Außerdem versucht ihre Stiefmutter Nora alles, um Lilly wieder loszuwerden. Zusammen mit ihrer Freundin Gwyneth kümmert sich Lilly nun um die Liebesnöte der Leserinnen des Magazins "Country Lady". Nöte, die Lilly selbst nicht kennt, da sie seit Jahren mit dem älteren Eric liiert ist. Doch Lillys Leben ändert sich, als sie einen fast 50 Jahre alten und unbeantworteten Brief findet. Diesen hatte die Amerikanerin Grace damals beim Aufenthalt in England an ihre große Liebe David geschrieben. Da Lilly in dieser Story ihre Chance sieht, nicht nur an ihrer Karriere zu arbeiten, sondern auch Nora zu ärgern, schreibt sie Grace an. Mit Erfolg: In Begleitung ihres Enkels Nicholas reist Grace nach Cornwall. Trotz großer Proteste von Nicholas, der sich Sorgen um seine herzkranke Großmutter macht, begibt sich Grace zusammen mit Lilly und Gwyneth auf die Suche nach David.

  • S01E144 Haustausch mit Hindernissen

    • December 18, 2016
    • ZDF

    Über eine Haustauschbörse haben Sarah und Michael ihr Haus in Australien gegen ein Häuschen im ländlichen Cornwall getauscht. Der Tapetenwechsel soll ihre angeschlagene Beziehung wieder kitten. Doch gleich bei der Übergabe kommt es zu Komplikationen: Ihre Tauschpartner Olivia und Fergus verspäten sich, und eine persönlich Führung durch das Haus ist daher nicht möglich. Und auch Michael muss wegen eines großen Projekts nach London weiterreisen. Als sich das „englische Landhäuschen“ als prächtiger Besitz mit Park und Ländereien entpuppt, kann Sarah ihr Glück kaum fassen. Doch schon bald merkt sie, dass hier etwas nicht stimmen kann. Abgesehen davon, dass vieles renoviert werden müsste, macht auch der Verwalter Albert merkwürdige Andeutungen. Als dann auch noch das historische Stallgebäude abbrennt und Sarah und Albert nur mit großer Mühe die beiden Pferde retten können, muss sich auch die junge Wirtschaftsprüferin Sarah verschiedene Fragen stellen. War es Brandstiftung? Wer wollte Olivia und Fergus schaden und gar die wertvolle trächtige Stute Sunset töten? Oder hat das ältere Paar den Brand selbst gelegt, um die Versicherungssumme zu kassieren? Sarah muss das Ehepaar unbedingt finden und erhält überraschenderweise Hilfe von David, dem arroganten Anwalt von Silas McKenzie, der den Besitz übernehmen und zu einem Kongresszentrum umbauen möchte. Auf der Suche nach Olivia und Fergus müssen die beiden feststellen, dass sich das ältere Ehepaar gar nicht in Australien, sondern in England aufhält. Olivia und Fergus hatten gehofft, durch die Testamentseröffnung von Olivias Großtante all ihre Schulden loszuwerden. Doch das wenige Geld wäre nur ein Tropfen auf den heißen Stein gewesen, daher versuchen Olivia und Fergus Abend für Abend ihr Glück beim Roulette. Während Michael in London weilt und dort von seiner attraktiven Kollegin Victoria umgarnt wird, kommen sich Sarah und David bei einem Dorffest näher. Sarah muss sich nun entscheide

  • S01E145 Wie von einem anderen Stern

    • January 8, 2017
    • ZDF

    Seit dem Tod ihrer Eltern kümmert sich Natalie um ihren jüngeren Bruder John, der durch diesen tragischen Verlust auf die schiefe Bahn geraten ist. Als Natalie ihre Arbeit im Supermarkt verliert, weil John dort die Kasse gestohlen hat, will sie sich beruflich komplett verändern. Sie bewirbt sich als Kindermädchen bei der Familie Wilson, die an einem malerischen Ort in Cornwall lebt. Der Astrophysiker Benjamin Wilson lebt seit dem Tod seiner Frau mit seinen drei Kindern, Gwen, Max und Will zusammen. Da Benjamin sich aber im Universum besser auskennt als im Alltag, unterstützen ihn sein Bruder Paul und dessen Frau Ellen, so gut es geht. Mit Natalies unkonventioneller Art mischt sie die Familie erst einmal ordentlich auf und das Lachen, der Spaß und die Wärme kehren wieder in das Haus der Wilsons zurück. Auch wenn Gwen, die älteste Tochter, Natalie skeptisch gegenübersteht, wächst Benjamins Zuneigung zu ihr. Ganz zum Missfallen von Ellen, die nicht nur ihre Aufgaben im Haushalt und in der Kindererziehung mehr und mehr verliert, sondern auch die Nähe zu Benjamin. Als plötzlich John auftaucht und seiner Schwester Natalie gegenüber handgreiflich wird, um das Haus auszurauben, sieht Ellen ihre Chance, die unerwünschte Natalie loszuwerden. Gemeinsam mit Gwen gelingt es ihr, dass Natalie mit einer Anzeige des Hauses verwiesen wird. Aus Verantwortungsbewusstsein gegenüber ihrem Bruder schweigt Natalie und verteidigt sich nicht. Benjamin ist erschüttert. Nun muss er sich entscheiden, worauf er hören wird: die scheinbaren Fakten oder auf sein Herz. (Text: ZDF)

  • S01E146 Fast noch verheiratet

    • February 23, 2017
    • ZDF

    Oscar ist Siennas Traummann. Doch als er der erfolgreichen Anwältin in Bristol einen Heiratsantrag macht, zögert sie die Antwort, auch für ihn völlig unerwartet, heraus. Denn dummerweise ist Sienna schon in Cornwall verheiratet: mit dem Pub-Besitzer Tyler. Er war ihre erste große Liebe. Doch vor sieben Jahren hatte er eine Affäre, worauf Sienna ihn verlassen hat. Doch Tyler boykottiert vehement ihren Scheidungswunsch. Ohne Oscar von Tyler zu erzählen, reist Sienna nach langer Zeit wieder in ihr kleines Heimatdorf. Sie möchte Tyler zur Scheidung zwingen - mit allen Mitteln. Vor Ort lernt Sienna jedoch Ivy kennen und begreift, warum sich Tyler gegen die Scheidung zur Wehr setzt: Ivy ist das Ergebnis von Tylers Affäre mit Naomi. Diese ist inzwischen unter tragischen Umständen gestorben. Um jedoch das Sorgerecht für Ivy zu behalten, muss Tylor eine glückliche Ehe vorweisen. Denn Deborah, Ivys Großmutter, will ihre Enkelin ansonsten mit in die USA nehmen. Prompt schließt Sienna einen Deal mit Tyler: Sie spielt das Spiel so lange mit, bis Deborah wieder abgereist ist, und dafür lässt sich Tyler anschließend von ihr scheiden. Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Eltern Ginger und Larry gelingt es Sienna und Tyler tatsächlich, Deborah eine heile Familie vorzugaukeln. Bis Deborahs Anwalt in Cornwall auftaucht: Oscar. Auch wenn Oscar versucht, seine Mandantin zu beschwichtigen, es kommt zum Sorgerechtsstreit um Ivy vor Gericht. Bei dem Kampf um das Mädchen merkt auch Sienna, dass ihr diese kleine Familie mehr bedeutet als sie wahrhaben wollte. Aber kann sie Tyler die Vergangenheit verzeihen? Oder liegt ihr Glück doch in einer unbelasteten Zukunft mit Oscar? (Text: ZDF)

  • S01E147 Nie wieder Klassentreffen

    • August 20, 2017
    • ZDF

    Stolz kündigt sie ihrer Mutter Mary an, dass sie nicht alleine sein wird. Ihr Chef Peter, mit dem sie eine Affäre hat, soll nachkommen, sobald er sich von seiner Frau getrennt hat. Doch kurz nach ihrer Ankunft in Cornwall macht dieser einen Rückzieher. Voller Wut plant Sandra ihre Rückreise nach London. An einem Geldautomaten wird sie dann auch noch Opfer eines vermeintlichen Überfalls. Luke, einer ihrer früheren Klassenkameraden, nähert sich ihr ungeschickt und bekommt dafür erst einmal eine Ladung Pfefferspray ab. Als Wiedergutmachung lädt Sandra den mittlerweile erfolgreichen Fotografen zu einem Drink ein. Trotz früherer Unstimmigkeiten beschließen sie, sich auf dem Klassentreffen als Paar auszugeben. Bei den Mitschülern löst diese Nachricht großes Erstaunen aus. Besonders Sandras älteste Freundin Kate betrachtet die überraschende Liaison mit gemischten Gefühlen. Sie ist seit dem letzten Schuljahr mit Lukes Sandkastenkumpel Daniel zusammen, hatte aber parallel eine Affäre mit Luke. Allerdings wusste keiner der beiden Männer von seinem Nebenbuhler. Auch Luke und Daniel teilen seit 20 Jahren ein Geheimnis: Sie haben einen Lottogewinn, den sie eigentlich mit allen Abiturienten hätten teilen müssen, für sich behalten. Nun werden sie von einem Unbekannten damit erpresst. Nach ihrer Scharade auf dem Klassentreffen möchte Sandra diese am nächsten Tag beenden. Doch da erhält sie von Mary eine schockierende Nachricht und sucht Trost in Lukes Armen. Angeregt vom scheinbaren Happy End der Jugendfreunde, macht Daniel Kate einen Heiratsantrag. Doch sie fällt ihm nicht, wie erwartet, freudestrahlend um den Hals, sondern bittet ihn um eine Aussprache, die die Freundschaft aller auf eine harte Probe stellt.

  • S01E148 Das Gespenst von Cassley

    • October 22, 2017
    • ZDF

    Der Personenschützer Riley Owen erhält den Auftrag, Lady Anjali Cassley vor einem Gespenst zu beschützen. Obwohl ihm der Auftrag lächerlich vorkommt, nimmt er ihn trotzdem an. Denn Riley muss Schulden abbezahlen. Außerdem wird schon bald in den Bann der schönen Anjali gezogen, die gemeinsam mit den Eltern ihres verstorbenen Mannes, Susan und Duncan Cassley, auf deren Schloss lebt. Ginge es nach ihrer indischen Mutter, sollte Anjali schon bald John Jennings heiraten, den besten Freund ihres verstorbenen Ehemanns. Das will Anjali mit allen Mitteln verhindern, ist sie doch immer noch nicht über den Tod ihres Mannes hinweg. Also inszeniert sie die Erscheinung eines Gespensts auf Schloss Cassley. Allerdings kommt Riley ihrem Geheimnis schnell auf die Schliche. Der Bodyguard kann Anjali in ihrem Kummer und ihrer Trauer gut verstehen, denn auch er hat seine Frau verloren. Und so lässt sich darauf ein, die Geschichte vom Gespenst zu decken. Doch als Riley erfährt, dass Anjali heimlich an einem Casting für einen Bollywoodfilm teilnimmt, kommen ihm Zweifel. Weil ihn zudem die Eifersucht plagt, kündigt er seine Stelle. Aber dann wird ein echtes Attentat auf Anjali verübt. Riley, der nun an die reale Gefahr für ihr Leben glaubt, weicht der jungen Frau nicht mehr von der Seite. Dabei kommen sich die beiden näher und beginnen eine leidenschaftliche Affäre, die jedoch nicht unentdeckt bleibt. Obwohl er seinen Job verliert, recherchiert Riley auf eigene Faust und findet heraus, dass Anjalis Ehemann auf noch ungeklärte Weise ums Leben kam. Doch welche Rolle spielt John Jennings dabei? /text: ZDF)

  • S01E149 Wenn Fische lächeln

    • November 15, 2017
    • ZDF

    Nach der Kurzgeschichte "A smile for the bride"... Für einen großen Fischereikonzern soll die Londoner Anwältin Liz die Lizenz zum Jakobsmuschelfang erwerben. Ist sie erfolgreich, wird sie mit einem Posten als Juniorpartnerin der Kanzlei belohnt. Also macht sich Liz, die aus einer Familie von Jakobsmuschelfischern stammt, auf den Weg in ihre alte Heimat Cornwall. Dort will sie ihren Vater vom Verkauf seiner Lizenz überzeugen. Aber die Dinge entwickeln sich anders als gedacht: Liz' Bruder Ben, der den Familienbetrieb leitet, kommt auf stürmischer See ums Leben. Seinen Sohn Johnny plagen große Schuldgefühle, von denen niemand etwas ahnt. Der junge Mann gerät völlig aus der Bahn. Zeitgleich trifft Liz ihre Jugendliebe Ray wieder. Die beiden, die einander nie vergessen konnten, kommen sich wieder näher. Und Liz stellt sich immer öfter die Frage: Was ist wichtiger - die Karriere oder das Bewahren eines Berufes, der seit Generationen in ihrer Familie ist?

  • S01E150 Geerbtes Glück

    • January 7, 2018
    • ZDF

    Nelly Stuart, eine ambitionierte Fechterin, ist Trauzeugin bei der Hochzeit ihrer Schwester Eve und deren Bräutigam Bill. Dabei trifft sie auf den zweiten Trauzeugen, Bills besten Freund Leo. Das Brautpaar möchte die zwei gern verkuppeln. Doch die beiden Trauzeugen sind sich schon vorher begegnet und in inniger Abneigung verbunden. Außerdem hat Eve noch eine Überraschung für Nelly und ihren Vater Tony parat. Sie hat ihre kolumbianische Mutter Sofia ebenfalls zur Trauung eingeladen. Diese hatte ihren Mann mit den beiden Töchtern vor vielen Jahren verlassen. Tony, der als Botaniker einen Lehrstuhl in Bristol hat, wie auch Nelly haben Sofia das nie verziehen. Aber da sie der schwangeren Eve nicht ihre Hochzeit vermiesen wollen, reißen sich alle zusammen. Bei der wenig später anstehenden Taufe von Eves Sohn Jamie ist Sofia zu Nellys Erleichterung nicht eingeladen. Dafür begegnet ihr Leo wieder, der ebenso wie Nelly von Jamies Eltern zum Paten erkoren wurde. Nelly protestiert nicht dagegen, sie hat gerade sehr viel Wichtigeres im Kopf. Ihr Chef Patrick Cameron, ein ehemaliger Fechter, hat bei ihr wieder den Traum einer Olympiateilnahme geweckt. Der ehrgeizige Besitzer einer Sportagentur ist nicht nur an Nellys sportlichem Erfolg interessiert. In ihr erstes Rendezvous platzt ausgerechnet Leo. Und er hat einen guten Grund: Eve und ihr Mann hatten einen schweren Verkehrsunfall. Für Bill kommt jede Hilfe zu spät. Eve liegt im Koma, Jamie blieb zum Glück unversehrt. Die jungen Eltern haben jedoch vorgesorgt: Für einen solchen Fall haben sie verfügt, dass beide Paten die gemeinsame Vormundschaft für den Kleinen übernehmen sollen. In der Hoffnung, dass Eve bald wieder genesen wird, stellen sich beide der Herausforderung. Um Jamie besser betreuen zu können, ziehen sie vorübergehend zusammen und übernehmen so gut es geht die Mutter- und Vaterrolle für ihr Patenkind. Das unverhoffte Familienleben wirft die Lebensplanung der beiden komplett über

  • S01E151 Das Vermächtnis unseres Vaters

    • February 4, 2018
    • ZDF

    Iris Harding, Absolventin der Journalistenschule, wird von der ihr unbekannten Greta Winterbottom gebeten, eine Recherche durchzuführen. Greta ist unheilbar krank. Sie ist selbst nicht mehr in der Lage, den letzten Wunsch ihres verstorbenen Vaters John zu erfüllen: seine Jugendliebe zu finden. Greta bittet Iris, dass die Suche ein Geheimnis zwischen ihnen bleibt. Maura, Johns letzte Frau, sowie deren Sohn Patrick sollen nichts davon erfahren. Maura und ihr Liebhaber Timothy begegnen Iris von Anfang an mit Abneigung. Auch Patrick benimmt sich nicht viel besser und scheint außerdem mit dem Gesetz in Konflikt zu stehen. Iris ahnt nicht, dass die erste Begegnung mit Greta auch die letzte sein wird. Schon am nächsten Tag erliegt sie ihrer schweren Krankheit. Dennoch beschließt Iris, sich auf die Suche nach Johns großer Liebe zu machen. Auch wenn die Leute im Dorf hilfsbereit sind, gestaltet sich die Suche schwieriger als vermutet. Als Iris Gretas Hund am Strand findet, begegnet sie auch Patrick wieder. Sie ahnt schon bald, dass sich hinter seiner abweisenden Maske ein ganz besonderer, liebenswerter Mensch versteckt. Patrick leitet den örtlichen Radiosender und ist einem Umweltskandal auf der Spur. Vor Cornwalls Küste sollen neue Bohrinseln installiert werden, was er mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verhindern will. Die Erdölfirma wiederum setzt alles daran, Patrick und seine Mitarbeiter im Radiosender einzuschüchtern. Um weitere Repressalien zu verhindern, sendet Patrick von nun an von einem Boot außerhalb der Drei-Meilen-Zone, und Iris bekommt die Gelegenheit zu ihrer ersten eigenen Moderation. Obwohl Iris in London mit ihrem Freund Marc zusammenwohnt, beginnt sie sich in Patrick zu verlieben. Als sie mit Hilfe einer alten Bekannten von John Winterbottom herausfindet, wer dessen geheimnisvolle Jugendliebe war, gerät nicht nur ihre Gefühlswelt durcheinander. Auch das Schicksal nimmt seinen Lauf.

  • S01E152 Nanny verzweifelt gesucht

    • May 20, 2018
    • ZDF

    Amy Truman hat ein Problem: Gerade hat sie den zweiten Job in ihrem Probejahr als Absolventin der berühmten Nanny School in Boldham durch eine Karate-Attacke auf einen Paparazzo verpatzt. Jetzt hat sie nur noch eine Chance, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Sofern sie das Erbe ihrer Mutter nicht in den Sand setzen will, das sie in die ungeliebte Nanny-Rolle zwingt. Ein Problem hat auch Ryan Rushton: Nach dem Abschluss als Önologe an der Universität in Kapstadt ist er nach Cornwall zurückgekehrt. Sein Vater Andrew hatte einen Schlaganfall und ist momentan nicht in der Lage, das Familienanwesen mit den Pferdestallungen zu leiten. Das größte Problem ist allerdings Ryans jüngerer Bruder Noah, der mit seiner autistischen Störung ständige Betreuung benötigt. So kommt es, dass Ryan eine Nanny für seinen Bruder sucht und dass Amy diese Nanny wird. Was keinesfalls bedeutet, dass die beiden sich einig über den richtigen Umgang mit Noah wären. Im Gegenteil, sie streiten sich von Anfang an darüber. Dank Amy wächst Ryans Nähe zu seinem Bruder Tag um Tag mehr - und damit auch zu ihr. Ryans südafrikanischer Verlobten Kristin Myers gefällt das ganz und gar nicht. Sie hofft, dass Ryan das Anwesen verkauft, um so schnell wie möglich mit ihr nach Kapstadt zurückzukehren, um dort ihren langgehegten Traum von einem eigenen Weingut endlich in die Tat umzusetzen. Und noch jemandem gefällt die Annäherung zwischen Amy und Ryan nicht: Lisa Browning, Amys Ausbilderin und mütterliche Freundin. Lisa Browning war vor über 18 Jahren selbst Nanny bei der Familie Rushton und ersetzte die kranke Mutter. Dabei kam es schließlich zu einer gemeinsamen Nacht mit Andrew, die nicht ohne Folgen blieb. Amy ahnt nicht, dass Lisa sie vor einer ähnlichen, schmerzhaften Erfahrung in der Liebe schützen will. Erst als sich Andrews Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert, entschließt sich Lisa, nach Cornwall zu reisen und sich ihrer Vergangenheit und der

  • S01E153 Wo dein Herz wohnt

    • September 23, 2018
    • ZDF

    Es sind turbulente Zeiten, die die junge Schottin Lily durchlebt. Dabei wollte sie nur kurz ihr Erbe besichtigen: ein kleines Cottage im malerischen Cornwall. Mitreißendes Melodram über die labyrinthisch-verschlungenen Pfade des Schicksals nach einer Kurzgeschichte von Romantikkönigin Rosamunde Pilcher! Lily Miller war noch ganz klein, als sie adoptiert wurde. Kurz vor ihrer Hochzeit mit Bill packt die junge Schottin die Neugier. In Cornwall hat sie ein Cottage geerbt. Es soll versteigert werden. Um zu erfahren, wo ihre Wurzeln liegen, will Lily schnell noch einen Blick darauf werfen. Kurzentschlossen fährt sie in Englands Südwesten. Ihrem enttäuschten Verlobten Bill gibt sie zu verstehen, rechtzeitig wieder daheim zu sein. Bald schon schleicht sich jedoch eine neue Bekanntschaft in Lilys Leben ein. (Text: ORF)

  • S01E154 Das Geheimnis der Blumeninsel

    • December 9, 2018
    • ZDF

    Amy Harding hat einen großen Traum. Sie will die verwahrloste Blumenfarm ihrer Großeltern auf den Scilly Islands wieder zum Blühen bringen. Weil der Betrieb trotz aller Mühe nicht genug abwirft, beschließt ihr Mann John, in seinen alten Beruf zurückzukehren. Er nimmt eine Stelle als Literaturprofessor an der Universität Plymouth an. Ausgerechnet dort lebt jedoch Amys Mutter Maggie. Amys und Maggies Verhältnis ist derart belastet, dass Amy beschließt, ihren Traum nicht aufzugeben und auf der Insel zu bleiben. Diese Entscheidung wird jedoch zur Belastungsprobe für Amys und Johns bis dahin glückliche Ehe, der bis jetzt nur eins fehlt – das Kind, das sich John wünscht. Doch Amy ist noch nicht so weit. Da sie von Maggie keine Mutterliebe kennt und ohne Vater aufgewachsen ist, glaubt sie, mit einem Kind überfordert zu sein. Neben der Fernbeziehung wird auch Amys Zögern zunehmend zur Belastungsprobe für ihre Ehe. In dieser heiklen Phase ihrer Beziehung lernt John Maggies attraktive Nachbarin Judith kennen, zu der Maggie das liebevolle Verhältnis hat, das sie zu Amy nie aufbauen konnte. Vor allem aber taucht auf der Insel Ian auf. Ein attraktiver geheimnisumwitterter Nordire, der Amy hilft, die Farm in die schwarzen Zahlen zu bringen. Amy ahnt nicht, dass Ian der Schlüssel zu einem dunklen Geheimnis ist, das die Familie seit ihrer Kindheit überschattet. (Text: ZDF)

  • S01E155 Morgens stürmisch, abends Liebe

    • January 6, 2019
    • ZDF

    Julian Cavendish, ein charmanter Gartenarchitekt, führt zusammen mit seinem Vater eine Baumschule in Cornwall. „Cavendish and Sons“ ist schon seit Generationen in Besitz der Familie. Doch zum Leidwesen seines Vaters Richard hat Julian bisher keine leiblichen Kinder, obwohl er schon zehn Jahre mit der Liebes seines Lebens, der Wettermoderatorin Holly Reynolds, zusammen ist. Zur Feier ihres zehnten Jahrestags gehen beide in ein neu eröffnetes Restaurant. Während Holly plant, ihren Lebensgefährten mit einem Heiratsantrag zu überraschen, möchte Julian ihr vorschlagen, noch ein gemeinsames Kind zu bekommen. Nachdem er ihr die vergangenen Jahre liebevoll geholfen hat, ihre inzwischen pubertären Zwillinge Lisa und Leo aufzuziehen. Ihren leiblichen Vater haben weder Julian noch die Kinder je kennengelernt. Nach Aussage von Holly sind die beiden das Resultat eines One-Night-Stands in Spanien. Eine Legende, die nicht ganz der Wahrheit entspricht. Denn ausgerechnet in dem Restaurant treffen Holly und Julian auf den Erzeuger der Zwillinge: Vince Morgan, einen weit gereisten Spitzenkoch, der in Cornwall etwas zur Ruhe kommen möchte. Vince ist sichtlich über das Wiedersehen mit Holly angetan, während sie überstürzt das Restaurant verlässt. Auf Julians Nachfragen zu Vince behauptet sie, es handele sich bei dem Koch lediglich um eine Jugendsünde, die sie nie wiederzusehen hoffte. Eine Hoffnung, die sich nicht erfüllt. Denn als Vince herausfindet, dass er der Vater von Hollys Zwillingen ist, möchte er diese kennenlernen. Holly versucht, Vinces Ansinnen mit allen Mitteln abzublocken, doch Familienmensch Julian möchte Vince und den Kindern den Wunsch nicht verwehren. Entgegen aller Warnungen seines Vaters Richard, sich den „Feind“ ins eigene Haus zu holen. Für Julians Vater ist Blut nun mal dicker als Wasser. Doch Julian, der sich spätestens seit Richards Herzinfarkt vor sechs Monaten mit ihm über die Ausrichtung der Baumschule streitet, hört nicht auf sei

  • S01E156 Die Braut meines Bruders

    • February 10, 2019
    • ZDF

    Emma Boyle hat zusammen mit ihrem Freund Henry den Traum vom eigenen Unternehmen erfüllt: Sie eröffnet einen Sandwich-Lieferdienst. Doch gerade als das Geschäft anläuft, wird sie ungewollt schwanger. Sie begegnet der Neuigkeit optimistisch - ganz im Gegensatz zu Henry, der in einer Nacht- und Nebelaktion das gemeinsame Konto leer räumt und verschwindet. Mittellos und schwanger sucht Emma Zuflucht bei ihrer Tante Carolin, die in Cornwall eine physiotherapeutische Praxis betreibt. Unter Carolins Patienten ist auch Emmas Jugendfreund Marc Romney, der inzwischen als Zweitliga-Fußballer erfolgreich ist und kurz vor einer Vertragsunterzeichnung beim FC Liverpool steht. Der Karrieresprung wirft allerdings auch Probleme auf, denn Marc ist schwul. Im rauen Profigeschäft ein Unding, das nicht an die Öffentlichkeit gelangen darf. Schon vor Jahren engagierte Marc eine Alibifreundin. Doch diese gibt ihm nun, kurz vor Vertragsabschluss, den Laufpass. Deshalb bietet Marc Emma an, seine neue Verlobte zu spielen. Es wäre für beide eine Win-Win-Situation: Marc könnte seine Homosexualität weiter verbergen - auch vor seinem Vater - und Emmas finanzielle Zukunft wäre auf Jahre gesichert. Also lässt sich Emma auf den Deal ein.

  • S01E157 Schwiegertöchter

    • May 26, 2019
    • ZDF

    Lynette Dawson will den letzten Wunsch ihres verstorbenen Mannes erfüllen und eine Stiftung in seinem Namen gründen. Dafür muss sie aber die Leitung ihrer Firma für Naturheilmittel abgeben. Ihre Söhne Patrick und Robin sollen die Firma leiten. Selbstverständlich geht Lynette davon aus, dass auch ihre Schwiegertöchter Kim und – in spe – Marisa mit in das Familienunternehmen einsteigen. Doch da hat sie sich geirrt. Kim gibt ihre Karriere als Biologin in London nur unter Protest auf. Und Journalistin Marisa lässt die Verlobung mit Robin gar ganz platzen. Dennoch denkt Lynette, dass sie alles im Griff hat. Ein fataler Irrtum, findet Arzt Raymond Murphy, mit dem sie seit Jahren wegen ihrer „Quacksalberei“ im Clinch liegt. Raymond glaubt nämlich nicht nur fest an die Wissenschaft. Sondern auch daran, dass Lynette gerade dabei ist, ihre Familie auseinanderzutreiben, anstatt sie zusammenzuhalten. Raymond spricht hier aus eigener Erfahrung. Auf beiden Ohren ist Lynette taub. Aber dummerweise soll Raymond Recht behalten: Schon an ihrem ersten Arbeitstag in der Firma deckt Kim einen möglichen Skandal auf. Bei mehreren Jugendlichen, die im Rahmen eines karitativen Projektes dort arbeiten, hat Raymond Vergiftungserscheinungen diagnostiziert. Gemeinsam mit dem smarten Sozialarbeiter Dylan Reed fragt Kim sich, warum. Und was ihre Schwiegermutter damit zu tun hat. Lynette weist jegliche Verantwortung zurück. Auch als sie öffentlich unter Druck gerät. Schließlich weiß Lynette, dass sie nur naturreine, unbedenkliche Zutaten verwendet. Da vertraut sie ihrer langjährigen Mitarbeiterin Valerie Payne mehr als den – bislang unbewiesenen – Anschuldigungen ihrer Schwiegertöchter. Erst als Kim daraufhin aufgewühlt einen Unfall erleidet, wird Lynette bewusst, dass sie dabei ist, auch ihre zweite Schwiegertochter zu verlieren. Raymond rät ihr, der Wahrheit endlich selbst auf den Grund zu gehen. Als Lynette sie mit Dylans Hilfe tatsächlich findet, sieht sie ein,

  • S01E158 Pralinen zum Frühstück

    • September 1, 2019
    • ZDF

    Annabelle hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Auf Flughäfen ersteigert sie gestrandete und besitzlose Koffer, um sie dann in ihrer Fernsehsendung öffnen zu lassen. Da die Sendung auch im Internet zu sehen ist und sie Klicks aus aller Welt verzeichnet, gelingt es Annabelle immer öfter, die Besitzer der Koffer zu ermitteln. Geschichten dazu ergeben sich ganz von selbst, und wenn nicht, erfindet Annabelle welche. Doch dann gerät ein sehr außergewöhnliches Gepäckstück in Annabelles Sendung. Beim Öffnen kommen wertvolle Designerkleider und edle Schmuckstücke zum Vorschein. Dinge, die normalerweise nicht in verloren gegangenen Koffern liegen. Doch der Besitzer meldet sich nicht. Schließlich macht sich Annabelle eigenmächtig auf die Suche nach dem Eigentümer des geheimnisvollen Koffers. Unterstützt wird sie dabei von Elsa – ihrerseits ehemaliges Model und selbst ernannte Mode-Fachfrau. Die Suche führt die beiden zu Thomas, einem menschenscheuen Schriftsteller, der zurückgezogen und ganz in seine Bücher vertieft an der Küste wohnt. Annabelle ist von ihm fasziniert und verliebt sich in ihn. Doch als sie erfährt, dass Thomas seit Jahren in einer festen Beziehung mit Paula lebt, besinnt sich Annabelle auf ihren Vorsatz, Single bleiben zu wollen. Kein Ärger, kein Kummer – damit ist sie bis heute bestens gefahren. Die Geschichte um den Koffer bleibt rätselhaft: War die Schriftstellerin Elizabeth Marlowe, Thomas’ vor Jahren gestorbene Urgroßmutter, die Besitzerin des wertvollen Gepäckstücks? Warum versucht ein Unbekannter, den Koffer zu stehlen? Und welche Rolle spielt die geheimnisvolle Fremdenführerin, die keiner im Ort zu kennen scheint? Erst der kauzige Mathematiker Henry hilft den beiden Frauen weiter und führt sie zu dem Geschäftsmann Walden, Inhaber einer bekannten Schokoladenfabrik. Endlich jemand, der sich an die Ereignisse vor 40 Jahren rund um Elizabeth erinnern kann. Doch während Elsa dabei ist, sich in Walden zu verlieben, kommen Annabe

  • S01E159 Raus in den Sturm

    • September 15, 2019
    • ZDF

    Kate und Dan leben mit Kates Sohn Pete in einem alten Herrenhaus auf dem Land. Kate wurde früh Mutter, und da Pete mit 15 immer mehr flügge wird, hat sie das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Im Gegensatz zu ihr, die den Trubel der Stadt und den Kontakt zu anderen Menschen vermisst, fühlt sich der fast 30 Jahre ältere Dan auf dem Land sehr wohl. Zwischen ihnen kommt es immer wieder zu Streitereien, auch aufgrund des Altersunterschieds. Aus einem nichtigen Anlass schaukelt sich der Konflikt zwischen den beiden so hoch, dass an dessen Ende ihre Trennung steht. Pete, der von jeher ein super Verhältnis zu seinem Stiefvater hatte, erklärt seiner Mutter klar und deutlich, wo er sein Zuhause sieht – bei Dan. Kate zieht in eine kleine Stadtwohnung und übernimmt den Pub ihrer Freundin Jill. Diese erwartet, zusammen mit Dans bestem Freund Hugh, ihr erstes Kind. Durch die Trennung weht eine frische Brise durch das Leben von Kate und Dan. Mit Caine, einem Surfer, genießt Kate die wilde Sorglosigkeit. Dan teilt mit der Galeristin Helen Green Erlebnisse auf intellektueller Ebene. Pete leidet unter der Situation und findet dann auch noch bei seinem Stiefvater Informationsmaterial über eine Alzheimer-Wohltätigkeitsveranstaltung. Von jetzt an sieht Pete Dans Vergesslichkeit mit stiller Sorge – ebenso wie das lockere Leben seiner Mutter. Doch nutzt er die Trennung auch, um sich Freiheiten zu erschleichen. Als Kate ihn nachts in der Disco erwischt, reißt ihr der Geduldsfaden, und sie macht Pete eine klare Ansage. Ab sofort wohnt er bei ihr – seiner Mutter. Auch wenn Dan Kate bei ihrer Entscheidung zur Seite steht, ist es doch für ihn ein weiterer schmerzlicher Verlust. Erst als Kate sich und Caine bei einem Ausflug aufs Meer in Gefahr bringt, erkennt sie, zu wem sie wirklich gehört und auf wen sie sich immer verlassen kann.

  • S01E160 Meine Cousine, die Liebe und ich

    • November 3, 2019
    • ZDF

    Holly Shaw möchte ihr schriftstellerisches Talent in einer Lesung zu ihrem Liebesroman unter Beweis stellen. Doch bei dem zynischen Reporter Aaron Kingsley erreicht sie genau das Gegenteil. Auf dem Weg zu ihrem Wagen wird Holly überfallen. Ihre Papiere, ihre Bücher, ihr Mantel und ihre Schuhe werden von der Polizei am Flussufer gefunden. Was am nächsten Morgen zu einer riesigen Schlagzeile in der Zeitung führt: Hat Holly im Wasser Selbstmord begangen? Eine Frage, die sich nicht nur Aaron im dazugehörigen Artikel stellt. Sondern auch Hollys Eltern Russell und Dana Shaw. Vor Schreck stürzt Russell von einer Leiter und bricht sich den Arm. Zwar kann Holly alles aufklären, als sie endlich nach Hause kommt. Aber Russells Verletzung verschärft ein großes finanzielles Problem, das die Familie hat: Holly hatte sich das Geld für die Veröffentlichung ihres Buches von ihrem Vater geliehen. Jetzt fehlen ihnen die letzten Raten zur Tilgung der Hypothek, die auf dem Hof lastet. Sie drohen ihn zu verlieren. Da taucht Hollys zwielichtiger Verleger Clayton Powers als scheinbarer Retter in der Not auf. Seit Hollys vermeintlichem Tod sind die Verkaufszahlen ihres Buches nämlich rasant gestiegen. Darum rät er Holly, eine Weile verschwunden zu bleiben, um ihren Marktwert zu steigern. Doch erst, als Aaron in Hollys "Drama" eine Story wittert und für ein Interview mit ihrer Familie nach Cornwall kommen will, entschließt Holly sich, Claytons Rat zu folgen - und Aarons Dreistigkeit für ihre Zwecke zu nutzen. Mithilfe ihrer Freundin, der Stylistin Alicia Carter, wird aus Holly "Rachel". Hollys angebliche Cousine, die nicht nur optisch das genaue Gegenteil von Holly ist: attraktiv, selbstbewusst, frech. All das, was Holly sich nie getraut hat, zu sein. Und es fällt ihr jetzt überraschend leicht, die Rolle zu spielen. Darum lässt Aaron sich von ihrer charmanten Fassade genauso täuschen und einnehmen wie Vincent, der gerade aus den USA zurückgekehrt ist und sie seit acht J

  • S01E161 Der magische Bus

    • December 1, 2019
    • ZDF

    Nach der Kurzgeschichte "Promise of tomorrow" Das gebuchte Luxushotel meldet einen Wasserschaden. Die Reisegruppe landet in der Pension von Nicolas Arlington, in der noch renoviert wird. Die Reise scheint fürs Erste gerettet, bis der älteste Teilnehmer, Arthur Talbot, spurlos verschwindet.Die Theorie der Touristin Martha, dass es sich bei Arthurs Verschwinden im Steinkreis um magische Kräfte gehandelt haben könnte, weist die Realistin Olivia weit von sich. Sie malt sich die schlimmsten Dinge aus, die Arthur passiert sein könnten. Bei der weiteren Suche ist Olivia nun auf die Hilfe des ortskundigen Nicolas angewiesen. Dabei kommen sich die beiden näher, trotz aller Sorge um den Verschwundenen. Was sie nicht wissen: Arthur geht es bestens. Er hat den Steinkreis und Marthas übersinnliche Theorien benutzt, um aus seinem Leben zu entfliehen, aber vor allem aus der Obhut seiner Schwester Harriet, die ihn wegen eines Skandals vor vielen Jahren nicht mehr aus den Augen lässt.

  • S01E162 Von Tee und Liebe

    • January 12, 2020
    • ZDF

    Nach dem tödlichen Kletterunfall ihres Verlobten Jacob, mit dem Ella Morgan die Nachfolge der einzigen Teeplantage Englands, „Trelawny“, antreten wollte, hat sich Ella zurückgezogen. Da sich ihr Vater Mortimer mittlerweile mit der Arbeit auf der Plantage überfordert fühlt, will er nun verpachten. Auch Ellas Mutter Jane, deren Familie seit 100 Jahren im Besitz von „Trelawny“ ist, ist schweren Herzens damit einverstanden. Trotz der Verantwortung, die sie noch immer gegenüber Lord Trelawny empfindet, der, mangels Nachkommen, einst ihrem Vorfahren Angus das Landgut übergeben hat. Jetzt soll die Plantage wohlverdient an Joe Jones übergehen, Vorarbeiter und Janes rechte Hand. Denn die Familie Morgan, so zumindest wird in Joes Familie immer erzählt, sei unrechtmäßig in den Besitz von „Trelawny“ gekommen. In Wahrheit habe der Lord die Teeplantage der Familie Jones übertragen wollen. Ein böses Gerücht, beweist eine Besitzurkunde doch, dass dem nicht so ist. Auch Joes Schwester Sue, die ebenfalls auf der Plantage arbeitet, glaubt nicht daran. Ella, die bei einem spontanen Besuch den Pachtvertrag prüft, muss dann feststellen, dass die Pläne ihrer Mutter ganz andere sind. Jane möchte, dass Ella zurück auf die Plantage kommt, und hat heimlich den Marketingexperten Finn Huxley beauftragt, die Plantage zu retten. Jane weigert sich, den Pachtvertrag zu unterschreiben. Mortimer fühlt sich hintergangen und sucht sich einen neuen Job als Immobilienmakler, ausgerechnet bei Margret Smith, die seit Jahren Interesse an ihm hat. Auch Ella ist alles andere als einverstanden mit dem Handeln ihrer Mutter. Zumal Finn wenig von Tee versteht und mit jedem weiblichen Wesen flirtet, das ihm begegnet. Und – er ist Kletterer, wie Jacob. Ella beschließt auf die Bitte ihrer Mutter, ein paar Tage zu bleiben, und – wird überrascht. Finn gewinnt nicht nur das Königshaus als Kunden, sondern nach und nach muss sie feststellen, dass ihre Vorurteile unbegründet sind. Zum ersten Mal sieht sie in „Trelawny“ wi

  • S01E163 Falsches Leben, wahre Liebe

    • March 1, 2020
    • ZDF

    Bei einer Aufnahmeprüfung freunden sich die jungen Marineoffiziere Bill Pexton und Mo Miller an. Sie ahnen nicht, dass sie als Babys vertauscht wurden. Doch als Mo seinen Freund auf dem Landgut seiner Familie in Cornwall besucht, kommt die Wahrheit ans Licht.

Additional Specials

  • SPECIAL 0x1 Rosamunde Pilcher - Ein Leben

    • February 6, 2019
    • ZDF

    Rosamunde Pilcher war die Königin der Romanzen. Ihre Romane spielen in den zauberhaften Landschaften Südenglands und Schottlands und widmen sich dem Lebensgefühl der britischen Mittelklasse, dem Glück und Unglück zwischenmenschlicher Beziehungen. Eine Geschichte ohne ein Happy End gab es bei ihr nie. Rosamunde Pilcher gelang erst mit 63 Jahren der Durchbruch. Die britische Schriftstellerin veröffentlichte bereits mit 18 Jahren ihre erste Kurzgeschichte. Doch der internationale Durchbruch kam erst, als sie 63 Jahre alt war. Ihre Familiensaga "Die Muschelsucher" schaffte es in die internationalen Bestseller-Listen, wie auch die folgenden Romane "September" (1990), "Stürmische Begegnung" (1992), "Wilder Thymian" (1993), "Ende eines Sommers" (1994), "Heimkehr" (1995), "Wintersonne" (2000), "Ein Spaziergang im Schnee" (2006). Das ZDF begann 1993 mit ihrer Verfilmung von „Stürmische Höhen“ und sendete bis heute weit über hundert Pilcher-Filme. Sie eroberten wie ihre Romane ein Millionenpublikum. Am 6. Februar starb Rosamunde Pilcher im Alter von 94 Jahren in Schottland an den Folgen eines Schlaganfalls.

  • SPECIAL 0x2 Cornwall – Das echte Land der Rosamunde Pilcher

    • April 13, 2020
    • ZDF

    Ob Hummer-Fischer, ein Garten Eden unter futuristischen Kuppeln oder Kornisch sprechende Einwohner - Cornwall ist weit mehr als das Land der Rosamunde Pilcher. Die Grafschaft im Südwesten Englands überrascht: mit türkisblauen Buchten, die an die Südsee erinnern. Mit einem Klima, das Tee gedeihen lässt. Zugleich erfüllt Cornwall mit seinen steilen Klippen und malerischen Fischerdörfern alle romantischen Erwartungen.

  • SPECIAL 0x3 Vier Jahreszeiten alle Teile

    • December 25, 2008
    • ZDF

    Der Verlust ihres Lebensgefährten, eines Landschaftsfotografen, bringt Julia Combe in arge Schwierigkeiten. Vorbei sind die Zeiten der fröhlichen Weltenbummelei. Ohne Pfund in der Tasche kehrt sie zurück nach Cornwall, wo ihr der Aufenthalt nicht leicht gemacht wird: Julias unversöhnlicher Ex-Mann Stephen tut sein Möglichstes, um sie alsbald wieder loszuwerden. Ihre Enkelin Abigail hingegen ist gespannt darauf, ihre Großmutter, die sie bis dato noch nie getroffen hat, endlich kennenzulernen. Julia Combes Ex-Mann Stephen setzt alles daran, Julia aus ihrem Cottage zu vertreiben. So leicht aber lässt sich Julia nicht unterkriegen. Sie will bleiben – zumal endlich die Chance besteht, dem mysteriösen Verschwinden ihrer Tochter Charlotte auf die Spur zu kommen. Unterstützung findet Julia ausgerechnet bei Stephens verhasstem Bruder Charles, der offenbar ein Auge auf sie geworfen hat. Gleichzeitig vertieft sich die Beziehung zu ihrer Enkelin Abigail, die in Julia eine verständnisvolle Freundin findet. Bei einem gemeinsamen Ausritt am Strand der Endellion Bucht überrascht Tom Abby mit einem Heiratsantrag. Ihr Urgroßvater, der Viscount Alexander Combe, ist sehr angetan von der Idee, ein großes Fest zu feiern: Auf Endellion gab es schon seit über dreißig Jahren keine Hochzeit mehr. Getrübt wird die allgemeine Freude jedoch durch den andauernden Bruderzwist zwischen Alexanders Söhnen Charles und Stephen. Allerdings steht der Familie Combe noch eine weitere Überraschung bevor: Julia hört im Autoradio ein Interview mit der Pianistin Lara Jones und glaubt ihre vermeintlich verstorbene Tochter Charlotte zu erkennen. In Begleitung von Charles fährt Julia nach Bath, wo Lara Jones am Abend ein Konzert gibt. Und tatsächlich, nach 20 Jahren stehen sich Mutter und Tochter plötzlich gegenüber: Charlotte lebt. Während das Wiedersehen in Bath von großer Freude geprägt ist, löst Charlottes Erscheinen in Endellion am Weihnachtstag sehr zwiespältige Gefühle aus. Abby ist völlig aus der Bah